Systemgeschwindigkeit

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Systemgeschwindigkeit

    hallo
    ich glaube mein XP ist seit neuestem so schnell wie eine schnecke.
    Weiß jemand wie ich den Pc ohne großen aufwand wieder so schnell kriege wie am Anfang.
    schon mal danke
    florian1312
  • Ich weiß das hilft die jetzt nich sonderlich weiter. Aber das ist ein typisches XP Problem, das hatte ich auch. Du kannst natürlich defragmentieren etc aber das bringt kaum einen Unterschied. Du könntest auch formatieren aber das wäre dann ein großer Aufwand:D Hoffentlich kann dir noch jemand anders mehr sagen.
    Gruß Allix
  • Es gibt verschiedene Optimierungs- bzw. "Aufräum"programme wie z.B. Win Optimizer 4.5, TuneUp Utilities.

    Wenn ich mit Win Optimizer drüberfahre, merke ich schon dass mein System an Geschwindigkeit gewinnt. Bei TuneUp eher nicht. Trotzdem verwende ich beide Programme

    Das mach ich aber in der Woche ~2-3 Mal, so wird mein XP wenigstens nicht so schnell zugemüllt..

    Dann natürlich noch per Hand die Registry + Windows-Ordner etc. säubern.

    Ich denke aber das wird bei dir nichts mehr bringen da dein PC schon richtig zugemüllt ist (anscheinend) :D
  • Jo es gibt da genügend Möglichkeiten :D

    Du kannst 1x die Woche mit TuneUp 2007 und WinOptimizer die verweisten Registryeinträge leeren und deine Festplatte von Datenmüll befreien.

    Dann kannst du noch mit O&O Defrag 10 defragmentieren (hilft bei mir manchmal wirklich sehr^^)

    Dann könntest du noch per Hand bei deinen Installationsverzeichnis alles was nicht vorhanden ist nochmal löschen. Wenn dass nichts mehr hilft -> Neu aufsetzen :D

    Gruß GeForce
  • Du könntest es mit z.b. Ccleaner oder Tuneup reinigen oder Win Optimizer ! Damit passiert schon viel ! Jedoch würd ich bei AMD auf AM2 DDR2 und Dual Core und Dual Channel und Raid umrüsten , dann noch Markenhardware dann ist dass schon sehr gut.
  • hi ,

    also ich schließe mich da den Anderen an, es gibt jede Menge verschiedener Optimierungsprogramme! Genau so wie es jede Menge Möglichkeiten gibt sein System auf vorderman zu bringen!

    Wichtig ist eigentlich beim XP nur eines: hast du SP1 oder SP2 und wieviel Updates hast Du bis jetzt gemacht! Es ist nachgewiesen das ein XP SP1 System bei weiten schneller läuft als ein Xp2!
    Koriegiert mich bitte wenn ich da falsch liege, aber es ist einfach und alleine ein dll problem von WinXp was es keuchend langsam werden lässt!

    Auch noch einen Tip von mir: XpAntiSpy verwenden , gibt dir außer antispyware funktionen auch noch ein paar Systemoptimierende an die Hand!

    Viel Glück mit deinem XP

    Gruß DANTE
  • Das kenn ich gut...

    Solche Tuningtools bringen, auf lange Sicht gesehn, nicht wirklich viel. Da muss man schon selbst Hand anlegen, z.B. die registry von Hand bereinigen, nicht mehr benötigte Daten löschen usw.

    Aber irgendwann muss dann wohl Format C: ans Werk :D
    [SIZE="1"]User helfen Usern: Die FSB-Tutoren

    Sag nein zu Filehostern - [color="blue"]AOKHA[/color]

    Ups: Horst Evers MovieMix How High Generals + 2x Xvid Viele Klassiker-Games[/SIZE]
  • also ich benutze auch Tuningstools aber nach nem halben jahr ist alles so zugemüllt das einfach neuaufsetzten dran ist.Ich lege dann eine sicherheits cd an und installiere alles neu.
    " 2 Jahre und 6 Monate ohne Bewährung für den Verkauf von100 Gramm Haschisch - das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht."
    - Volker Pispers
  • die frage ist wie man müll vermeindet.also ich weiß nicht wie man sowas verhindern kann.
    " 2 Jahre und 6 Monate ohne Bewährung für den Verkauf von100 Gramm Haschisch - das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht."
    - Volker Pispers