Verklemmt?!?

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi,
    Ich hab meine Freundin mal auf Sex angesprochen, und sie meinte sie würde das nur machen weil sie mich liebt. Ich meinte dass ich es dann nicht will. 2 Minuten schweigen, dann meinte sie "oder vllt will ich es doch". Sie macht andauernt so andeutungen. Was soll ich jetzt davon denken?

    2. Problem:
    Ich hatte einmal sex und bin net gekommen. Seitdem erzählte meine ex überall rum ich wäre schlecht im bett. Und jetzt habe ich voll angst das mir das beim nächsten mal wieder passiert. Was soll ich machen ?Wäre euch dankbar. mfg trane
  • Trane schrieb:

    Hi,
    Ich hab meine Freundin mal auf Sex angesprochen, und sie meinte sie würde das nur machen weil sie mich liebt. Ich meinte dass ich es dann nicht will. 2 Minuten schweigen, dann meinte sie "oder vllt will ich es doch". Sie macht andauernt so andeutungen. Was soll ich jetzt davon denken?


    ey ich blicke da jetzt nicht durch...

    also: sie will mal mit dir schlafen weil sie dich liebt... du willst das nicht dass sie das nur aus liebe macht?
    die andeutung war das: " oder vllt will ich es doch" ???

    also ich würde denken.. >> kind <<
    mach dir da kein kopfzerbrechen.. kommt alles mit der zeit..
    lass deinen schwanz mal in der hose, bau eine gute basis zu ihr auf und der rest ergibt sich..

    Trane schrieb:


    2. Problem:
    Ich hatte einmal sex und bin net gekommen. Seitdem erzählte meine ex überall rum ich wäre schlecht im bett. Und jetzt habe ich voll angst das mir das beim nächsten mal wieder passiert. Was soll ich machen ?Wäre euch dankbar. mfg trane


    du bist net der erste und net der letzte mann der mal nicht kommt(besonders beim ersten mal).. aber wie kommt die abwandlund schlecht im bett dazu? jaja ex freundinen.. man lernt die schönsten seiten oft im nachhinein kenne ; )

    aber verdammt... was kannst du machen damit du beim nächste
    n mal nicht wieder nicht kommst?

    hat dich eigentlich schon jemand aufgeklärt?

    gruß grotesk
    Wir sind nur gekommen ein Traumbild zu sehen, wir sind nur gekommen zu träumen,
    nicht wirklich, nicht wirklich sind wir gekommen, auf der Erde zu leben.
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!
  • Also nochmal zum 1. Punkt:
    Ich hab sie auf Sex angesprochen. Dann meinte sie, dass sie es nur machen würde weil sie mich so liebt. Ich meinte dann, dass ich es nicht will, wenn sie es nur macht weil sie mich liebt. Danach kamen von ihr immer so andeutungen wie "vllt will ich es doch". Das macht mich etwas stutzig ^^

    Was ich machen kann das ich beim nächsten mal komme? leute gebt mir tipps^^ bin noch net so super erfahren. Mfg Trane
  • ich will jetzt ja niemanden was nachsagen aber, in deinem Profil steht dass du 14 bist, und da geh ich mal von aus dass deine Kirsche auch 14 ist ... und ich glaub es ist vollkommen normal dass man in dem Alter a) nicht weis was man (Frau) will und b) sexuell noch nicht unbedingt so die Erfahrungen hat wie ein ... ka aber ich rate dir, ruhig angehen und immer dran denken "es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen" :D
    [SIZE="1"]Für den vernünftigen Mann gibt es nur zwei Arten von Weibern, die eine heiratet man, die andere: 20 Euro und dann raus![/SIZE]
  • Also nachdem Du ja offensichtlich erst 14 bist und deine Freundin (nehm ich mal an) auch nicht älter, ist es wohl völlig normal dass der Sex noch nicht so ausgereift ist bzw. so funktioniert wie er es vielleicht sollte (und wie er überall in FIlmen, Zeitschriften usw. beschrieben/dargestellt wird). macht erst mal beide eure erfahrungen ! mal abgesehen davon finde ich es ein bischen lächerlich dass deine (EX-)Perle rumerzählt, dass du schlecht im Bett wärst :D , nur weil du mal nicht gekommen bist...hat sie denn schon so viele Vergleiche/erfahrungen in ihrem Alter dass sie das behaupten kann ?
  • Nein, für meine ex war es auch das erste mal. und ich muss sagen dass sie auch net wirklich "gut" war. Sie lag da wie ein Brett und meinte "fang ma an". Aber sie wollte Sex und ich auch. Und als sie später meinte dass sie Schwänze "ekelig" findet, fand ich das schon komisch und auch net mehr wirklich schön. Mfg Trane
  • Oh man die Jugend wird ja schon immer früher reif ^^
    Damals ware das erste mal so mit 16-18 Jahren.
    Aber ich denke auch, warte einfach ab... Sowas kommt von alleine und sollte man nicht planen denn dann wirds meistens ein Reinfall. ^^
  • In dem Alter ist es auch kein Wunder, das die Mädchen da noch solche Probleme haben.

    In dem Alter ist man ja teilweise noch garnicht richtig aufgeklärt und weiß doch noch garnicht, was Sex eigentlich bedeutet oder bedeuten soll.

    Lasst euch Zeit, umso mehr kann man das später geniesen
  • Stylos schrieb:



    unteranderem :

    RICHTIG LECKEN

    und dann noch eins wie man richtig kommt und sun scheiss multiorgasmus beim mann ;)



    ich denke damit ist er erstmal etwas überfordert. ;)
    das wesentliche dürfte sein das alles passt, damit meine ich das ihr beide lust auf sex habt.
    solange das ganze in eine pflichtveranstaltung ausartet machts keinem von euch spaß.
    sorg für die richtige atmosphäre und das euch niemand stört. dann bringst du die kleine (und dich) mit küssen und fingerwalking auf die nötige schärfe.
    wenn das alles ordentlich funzt dürfte es mit deinem 2. problem auch erledigt sein.
  • Zitat von Stylos Beitrag anzeigen

    unteranderem :

    RICHTIG LECKEN

    und dann noch eins wie man richtig kommt und sun scheiss multiorgasmus beim mann


    Das willst du doch nicht ernsthaft / hast du doch nciht ernsthaft geschickt oder? Lol xD kenn die Reihe auch und naja ^^.

    Abgesehen davon, habt ihr es glaub ich am anfang falsch verstanden, wenn ich falsch verstanden haben sollte, dann korrigiert mich:

    -Er hat sie auf Sex angesprochen.

    -Sie wollte es von ihrer einstellung aber erstmal noch nicht und möchte es nun der Liebe wegen doch machen, um ihm hmmm... vill. eine Freude zu machen.

    -Er hat sich deswegen überlegt, da er sie zu nichts drängen will, dass er es doch "lässt"

    -Sie macht seitdem immer Andeutungen, alsob sie es doch so will.


    Mir kam jetzt so spontan der Gedanke, dass es sein kann, das sie nun weiß, das du darauf Lust hättest und sie dir deshalb eine Freude machen will. Aber villeicht hat sie auch Lust und dir als erstes das nur gesagt, weil sie evntl. Schüchtern ist oder vorher noch nichts hatte?
  • es ist bei vielen Leuten normal das sie nicht "immer" kommen, erstens mal ist da stets ein erfolgdruck da und zweites spielen auch oft nebenfaktoren ( wie alkohol als Beispiel ) eine Rolle. Wenn man nicht richtig vertraut ist mit dem Menschen fällt es einem schwer ganz unbeschwert zu kommen.

    Nicht alle Leute können unbeschwert über Sex reden..scheint wohl so zu sein
  • Ich würde dir Empfehlen, warte die Zeit ab.
    Und mal eine Frage zur Umgebung, saßt ihr nur so da:
    "ich hätt jetzt gerne Sex"
    "Och nö, ich nicht, oder eben doch..."

    Meiner Erfahrung nach, kann man das Thema ruhig mal ruhen lassen, wenn ihr zusammen seid, küsst euch, kuschelt im bett, streichelt euch und dann merkste auch ob sie mehr will oder nicht.
    Und wenn nicht, was ich in dem Alter eigentlich hoffen würde, warte eben noch 1-2 Jahre.
    MfG
    der Scholli
    [COLOR="DarkRed"][FONT="Courier New"]Man kann dir den Weg weisen, aber gehen musst du ihn selbst.
    (Bruce Lee)[/FONT]
    [/color]
  • Hi

    find alle die Antworten gut, die sollten dir sicher helfen. Noch zur Frage, welche Stellung denn am besten sei zum anfangen, ich würd mal auf : Du oben mit Bauch nach unten, sie unten mit Bauch nach oben. Ganz normal halt, so, wie man das machen würde, wenn man KEINE ahnung hätte, wie das eigentlich geht :) (Bei mir hats wunderbar geklappt, aber verspannt war ich trotzdem =P)

    Ansonsten gutes Gelingen in der Beziehung! Ich habe absolut keine Bedenken ;)

    mfg saem
    [SIZE="1"]Signatur entsprach den Boardregeln und wurde nicht gelöscht.
    mfg saem[/size]
  • pack ich nicht..

    Verzweifler schrieb:


    Ich schau am besten mal über das alter hinweg, und gebe dir einen Tipp, wie du es euch...


    nene das is das problem.. überall diese beschisse möchtegern toleranz..

    gib dir einfach die aussagen:

    Nein, für meine ex war es auch das erste mal. und ich muss sagen dass sie auch net wirklich "gut" war. Sie lag da wie ein Brett und meinte "fang ma an". Aber sie wollte Sex und ich auch. Und als sie später meinte dass sie Schwänze "ekelig" findet, fand ich das schon komisch und auch net mehr wirklich schön. Mfg Trane


    mein tipp an dich so nach all dem was du hier so von dir gibst.. such dir ne andere beschäftigung. du bist einfach zu jung für so nen blödsinn..
    kümmer dich mal um die relevanteren sachen im leben.. schule / ausbildung usw..
    und so wie du an die sache rangehst wirst du in sachen beziehung in ferner zukunft nicht viel auf die reihe bringen..
    beziehung: einen mitspieler zu haben auf den man eingehen muss / um den man sich kümmern muss und nicht ne muschi auf abruf.
    die mädchen in deiner umgebung scheinen ja auch nicht wirklich heller zu sein..
    ich geb dir den tipp, denk um sonst wirste noch verloren dahinvegetieren.

    gruß grotesk

    Verzweifler schrieb:


    Ich muss es Tolerieren, wie ich nocherzogen bin, müsste ich die Personen übers Kie nehmen
    und Po schlagen. Aber dies bringt nichts, die Zeiten schreitet vor und man passt sich der
    Situation an. Sonnst bleibt man dumm, für das restliche leben.


    die zeiten schreiten vor? was ändert sich den großartig? du meinst eigentlich der verfall der moral, lebe solange es geht es könnte dein letzter sein? ja gut die technik. damn du hast keinen plan vom leben!

    hab auch lange nur gefeiert, mir an frauen geholt was ich wollte. mich mit drogen zugedröhnt usw. hatte auch meine "totale" freiheit.. nur eins sage ich dir.. glücklich macht das nicht.. du wirst auch noch drauf kommen.. und wirklich frei.. bist du als mensch niemals!

    Verzweifler schrieb:


    Klar, die Moral-Prediger sind ja auch noch besser, schule/Ausbildung ist wichtiger, so einen
    blasch. Sollte man ja wissen, aber in der Pubertät ist es schwierig dies einem einzuhämmern.
    Sie hören dann meist gar nicht mehr hin, sie müssen die Erfahrungen selber machen.
    Apropos, Schule und Geschichte, man lernt vieles von verflossenen Kriegsführern, aber es
    wiederholt sich immer und immer wieder. Sie haben nur andere art der Gewaltanwendung. ...


    tja dann haben die eltern derbstens versagt.. nur wenn alle so gepolt sind wie du gibt es das wort ELTERN nicht!!
    man lern viel von verflossenen kriegsführern? wieso auf sowas zurückgreifen.. schau dir die entwicklung seit 1914.. ist alles besser, freier und toleranter geworden? oder alles viel schlechter.. jeder lebt in angst.. menschen hungern / sterben und ein kleiner medienmanipulierter teil ( wie du) glaubt frei glücklich zu sein indem er sich um scheiße kümmert und davon vom rest abgelenkt ist und davon träumt!

    super neue zeit.. ja der mensch braucht keine grenzen.. man sieht zu was er im stande ist.. was er mit anderen menschen macht..

    und die moral von der geschicht: DENKEN!!!
    Wir sind nur gekommen ein Traumbild zu sehen, wir sind nur gekommen zu träumen,
    nicht wirklich, nicht wirklich sind wir gekommen, auf der Erde zu leben.
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!
  • Lieber Trane,

    um mal auf den Titel zurückzugreifen: Wenn ein Mädchen im Alter von 14 Jahren noch nicht genau weiß, ob sie Sex will oder nicht, dann denke ich nicht, dass sie verklemmt sind, sondern normal. Und wenn du mit deinen 14 Jahren als "echter Mann" gelten willst, dann denke ich, dass du richtig handelst, wenn du sie nicht bedrängst, sondern sie von sich aus kommen lässt. Gib euch noch ein klein wenig Zeit. Meiner Meinung nach muss man nicht mit 14 Jahren Sex haben, denn in diesem Alter ist man noch nicht reif genug dafür. Denn man trägt eine gewisse Verantwortung und für die sind die meisten mit 14 noch nicht bereit.
    Gruß
    Akku
  • Hi Trane,

    von RRU-Mitglied zu RRU-Mitglied! :D Nein, eher von 14-jährigem zu 14-jährigem...

    Ich teile die Meinung von Akku vollkommen, ich bin ja selbst 14, und in diesem Alter sind Mädels nunmal (die meistens jedenfalls...) (noch) nicht so auf Sex fixiert, deshalb halte ich es für völlig natürlich, wenn sie erstmal zurückhaltend reagiert (vielleicht sogar abweisend?). Später jedoch spricht sie dich eben an, da sie vielleicht doch ein Bedürfnis verspührt (Andeutungen...).

    Da sollte man sie einfach in Ruhe lassen. Sie wird mit der Sache klarkommen und dir ihre Meinung dazu schon sagen...

    Gruß

    Nasi

    PS: An deine Ex: Das nenne ich lächerlich! Und vor allem vielleicht sogar Trauer? Dass ihr nicht mehr zusammen seid? Praktisch Neid?
    [FONT="Courier New"][COLOR="RoyalBlue"][SIZE="4"][Dantes][/SIZE][/color]
    [/font]
  • Männer müssen ja auch nicht IMMER Sex haben, versuch deine Lust ein wenig zu unterdrücken, Frauen wollen es meistens dann wenn man es am wenigsten erwartet, da kann man schon 5 Monate lang so tun als hätte man gar keine Lust und dann BOOOOFFF wird die Frau sowas sagen wie "Ich bin so froh das du gewartet hast"

    ;)
  • Zu Problem 2: Einfach ignorieren. Wenn du es dir zu sehr zu Herzen nimmst, belastet es dein Selbstvertrauen, und hierbei liegt auch oftmals der Kern des Problems.

    Zu Problem 1: Möchte sie Sex mit dir, weil sie dich liebt, oder würde sie dir nur aus Liebe den "Gefallen" erweisen? Sollte ersteres zutreffen, dann gratuliere! In letzterem wird es wohl etwas Zeit brauchen.