Kaufberatung für Fahrrad Lichter

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kaufberatung für Fahrrad Lichter

    Hey,
    wollte mir demnächst neue Lichter für mein Fahrrad kaufen, da meine bisherigen entweder zu viele Batterien (bei Cateye) brauchen oder einfach zu dunkel sind (billig Teil).
    Deshalb wollt ich mich hier zuerst mal umhörn, ob ihr mir was empfehlen könnt.
    Ich nutze die Teile nicht für Sport sondern einfach nur zum Fahren auf normalen Straßen bei Dunkelheit. Der Preis sollte nicht über 30 Euro liegen.
    Wäre super, wenn jemand ne Empfehlung hätte!!!

    Phunny
  • Das blöde ist, dass meins 6 Batterien bzw. Akkus hat. D. h. ich kauf mir entweder dauernd neue Batterien, was nervig ist, oder ich kauf mir Akkus zum Aufladen. Darüber hab ich schon nachgedacht jedoch gibt es fast nur Ladegeräte mit 4 Ladefächern und somit kann ich mein Licht nie in einem Schwung vollladen.
    Deshlab bin ich jetzt auf der Suche nach was neuem.

    Phunny
  • Phunsoldier schrieb:

    jedoch gibt es fast nur Ladegeräte mit 4 Ladefächern und somit kann ich mein Licht nie in einem Schwung vollladen


    Was hälst du von einer Lampe dessen Batteriefach ein eingebautes Ladegerät hat, wo man nur noch einen Klinkenstecker hineinstöpseln muss uind alle X Akkus werden in einem Rutsch aufgeladen?

    SIGMA SPORT® online - Bike Computer, Puls Computer, Beleuchtung

    Diese Fahrradlampe habe ich, ich habe zwar das Cubelight I (Stiftung Warentest: GUT) aber das ist die Gleiche nur sieht sie anders aus. Mein Paps, selbst Fahrradhändler, hat mir die bestellt, hat 39,50 gekostet, ist also nicht die Welt und das Ding hat echt Qualität.

    Sigma steht für Fahrrad(-sport-)artikel mit Qualität..ob Tachos ("Bike Computer") oder eben Beleuchtung..
    [SIZE=1][/SIZE]