ayn rand, helge schneider, dieter nuhr

  • Wunsch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ayn rand, helge schneider, dieter nuhr

    hallo! ich scuhe bücher von den oben genannten autoren.und zwar

    ayn rand-der ursprung
    ayn rand-der atem (?)
    und andere von ihr bekannte.
    dan noch von

    helge schenider-rodriguez faszanantas.
    dieter nuhr-gibt es intelligentes leben?

    und hat vll jemand das buch von helmut kohl-ich wollte deutschlands einheit?

    ich wäre euch echt sehr verbunden, wenn jemand diese bücher hat oder mri sagen kann, wo ich sie finde....
  • das Gesuchte ist in der Book-Szene imho noch net released (teils die 2-Jahresfrist net erreicht); insbesonders die Werke von Ayn Rand wären echt
    wünschenswert!

    Das könnte ich dir anbieten:

    Ayn Rand - Wer ist John Galt (leider nur im Rtf-Format)

    falls Bedarf > Post hier

    MFG. strossi
  • hey!
    ich wäre an dem bich von ayn rand sehr interessiert, ich würde egrne erst mal überhaupt etwas von ihr lesen.ich wäre dir sehr dankbar, wenn du es mir zukommen lassen würdest!
    und was heißt das, mit den 2 jahren?
  • hab dieses echte Meisterwerk in den Tiefen meiner Platten doch im Pdf-Format gefunden. Die 2-Jahresfrist ist eine von der arrivierten E-Book-Szene sich selbst auferlegte "Schonfrist" zwischen Ersterscheinen des Buches in der "Holzversion" und dem "Auf die Platte Legen" als Scan zwecks Vermeiden von zu großen Problemen mit den Verlagshäusern.

    hast Post .. MFG. strossi
  • danke für die antwort!woher weißt du das denn, mit dieser frist?ich kannte bis jetzt nur das "normale "copyright, wo du dann auch bücher bei gutneberg und ähnliches bekommst, also legal.und woher kommen dann schonso sachen wie harry potter 7?
  • in Bezug auf "Parry Hotter" (entstaltet wegen aggresiven Search-Bots der Autorin bzw. deren Rechtsverdrehern, die gnadenlos alles verklagen) sind dies nichts anders als Freehand-Übersetzungen von einer - zugegebenerweise - fanatischen Lesegemeinde!

    wenste in die echten Tiefen der Book-Szene einsteigen willst > Google > besser ein Invitement bei DocGonzo

    jow .. und damit kein Kommentar mehr von mir .. LG. strossi