Schlanker Virenscanner und Firewall

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schlanker Virenscanner und Firewall

    Hallo,
    Gibt es einen schlanken Virenscanner, der läuft und auch
    aktuell gepflegt wird? Ich brauche keinen Komfort, keine Überprüfung
    vor der Ausführung von Dateien, keine tiefe Verankerung ins System -
    einfach ein Programm, das in der Lage ist, Dateien und Laufwerke nach
    den gängigen Schädlingen zu durchforsten. Onlineupdate auf Knopfdruck
    wäre fein, aber es würde auch reichen, wenn man einfach problemlos
    aktuelle Dateien laden und händisch installieren muß. Darf auch gerne
    etwas kosten...
    Wenn er dann noch eine Firewall hätte währe ich total platt.....!


    Fazit: SOwenig systemleistung wie möglich einfach schlank!

    Danke für Hinweise, und viele Grüße!
  • syodo schrieb:


    was amcht der denn damit wenn de rviren gefunden löscht der gleich oder kommen diein einen extra ordner?

    Also, die werden gelöscht und eine Kopie wird in der Quarantäne gespeichert!
    Auf deiner Festplatte ist dieser Ordner glaub ich C:\Programme\ESET\infected\*.
    Zudem werden sie mit der Erweiterung .vir oder .qua abgespeichert, um sie unschädlich zu machen!
    Mfg
  • Ich würde die Kaspersky Internet Security V empfehlen.
    Ist net so überempfindlich wie die Version 7.0.0.125, und hat auch ein Firewall.

    Wenn du es willst, dann melde dich einfach bei mir :D

    mfg, d0m1
    "Die Verkabelung bei einem Panzer zu verlegen ist weitaus komplizierter, als einen Computer ans Internet anzuschließen"
  • Kasperski bremmst ganz schön das System aus muss ich sagen.

    Mit dem Avira Antivirus kannst du nichts falsch machen. Kostenlos sowie Kostenpflichtig super. Wie die Firewall ist weisß ich nicht.

    Ich hab bei mir den Avira Antivirus und Zonealarm Pro. Sehr gute Firewall die aber nach dem booten erst mal 1-2 mins alles blockt und sichert aber dann den vollen Speed freigibt und sichert. Zonealarm hat zwar auch einen Antivirus aber in den hab ich noch kein Vertrauen.

    Als komplettpaket kann ich dir McAffee nur empfehlen. Das soll so mit das beste sein.

    UND niemals NORTON nehmen!!! Das ist der alergrößte Betrug den es überhaupt gibt. Bremmst aus und lässt alles durch!!!

    Hoffe ich konnte helfen
  • also bei mir hat sich antivir bisher auch immer bewährt. wenn was war immer sofort gemeldet und es ist meiner meinung nach auch sehr "schlank" wie du es ausdrückst... merkt fast nichts davon (außer es meldet sich)
  • Ich habe früher auch gerne Antivir von Avira benutzt.Mich stört aber die tägliche Werbung und der langsame Update Server.Ich weiß ist kostenlos, aber es nervt.
    Deshalb benutze ich Avast und Zonealarm.Avast gibt es ebenfalls kostenlos wenn man sich auf deren Seite registriert.Avast kann sogar infizierte Dateien reparieren.Und ich find es genauso schnell wie Antivir.Ansonsten ist es Geschmackssache.

    mfg
  • ich empfehle dir diesen

    ESET Smart Security ist der neue von NOD_32

    ist alles drin für vierenschutz/firewall/spam

    und ist klein nimmt nicht soviel performens vom pc

    dieser läuft auf allen meinen Rechnern ob alt oder neu.

    gruß wakiya:drum:
  • Avast Antivirus ist kostenlos, aktualisiert sich mehrmals täglich und hat bei mir in 3 Jahren nix durchgelassen. Du musst Dich nur registrieren und die Registrierung nach 15 Monaten wiederholen.
  • hi was ist für mich das beste programm??

    die schnelligkeit meines pc ist mir am wichtigsten!

    ich hab ne firewall im router dann noch ne fritzbox ( also 2 router)

    und hatte davor anti vir +zone alarm und de rpcwar ganz schnell hab jetzt seit paar tagen KIS und find des pc ist langsamer geworden?!?!?
    ich mach grad alle updates und lass KIS den Pc checken.

    Wer verbraucht mehr ressourcen KIs oder antvir +zone alarm

    Ps. was würdet ihr mir empfehlen?
  • Ich hatte bis gestern Antivir drauf.
    Und nie Probleme. Aber gestern Mittag fand antivir einen dialer. Konnte Ich auf löschen drücken. Aber nach 3 sec war die Meldung wieder da. War nicht mehr zu löschen. Dann habe Ich mir das Probeabo von kaspersky runtergeladen und konnte alles beseitigen. Jetzt läuft das Probeabo aber der Pc ist langsamer geworden. Ist ein ganz neuer AMD64. Ich teste das mal und werde es mir dann noch überlegen. Aber das Antivir nehme Ich nicht mehr her.
    Nur mehr Vollversionen.
    Das Kaspersky wäre gut wenn es nicht soviel von der Leistung weg nimmt.
    Kann Ich das noch verstellen.
    Danke
  • Kaspersky bremst das system ganz schön aus. AntiVir kannste gleich in die Tonne kloppen, zu viele Fehlalarme usw. Würde dir auch AVAST empfehlen, der hat nen Hackerschutz, ne Firewall brauchst eigentlich net :)
    Unser gemeinsames Leben heißt Offenheit, Herzlichkeit, Freundschaft, Mut zum Widerstand und der Glaube, dass es immer besser wird.
    Wer so offen ist, muss Fragen stellen, kann lebensverachtende Verhältnisse nicht akzeptieren sondern muss sich wehren, muss kämpfen gegen die, die das Leben verachten und die, die davon profitieren!