Verschlüsselung der Privaten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • aber das war doch geplant !

    Aber sollte doch erst wen das analoge endgültig abgeschaltet werden sollte

    glaub ich 2010

    RTL Und Sat1 haben ja schon Ihre Sparten Kanäle verschlüsselt
  • Ne aber sicher nicht! Da kommt sowieso 99% Müll! Habt ihr des mit RTL Crime und dem Sender RTL Living gesehen! Wer die Sender Aboniert hat sie nicht mehr alle! Da kommt des gleiche was auf RTL kommt nur halt aus einer Sparte von RTL den ganzen Tag! Wer will die ganze Zeit Krimis kucken! 24 Stunden!!!!
  • Ich werde für so einen Scheiß auch keinen Cent ausgeben, zumal beispielsweise RTL eh den größten Müll sendet - bis auf WWM. Man gucke sich beispielsweise nur mal Punkt 12 an, was ja jetzt 2 Stunden gesendet wird. Die hatten vorher schon Probleme in die eine Stunde was Anständiges außer Promiklatsch reinzupacken, aber jetzt .... und dann schalte man abends beispielsweise Explosiv oder auch die Nachrichten ein, wird der ganze Käse von Punkt 12 wiederholt....und dann kommt das ganze nochmal zusammengepresst im Nachtjournal....nee, nee
  • Nein.

    Sehe keinen Grund, warum ich für Werbung, Filme mit Werbeunterbrechungen und Unterschichten TV (Bauer sucht Frau, Die Super Nanny etc.) bezahlen sollte.

    Es gibt ja auch genügend Alternativen (andere Sender, Öffentlich-Rechtliche oder DVDs/Kino)...
    [SIZE=1]Rechtschreibguide: StandarD mit D!!!
    "Einzigste" gibt es nicht! --> Es heißt einzige!
    Falsch: rainworm's Signatur || Richtig: rainworms Signatur
    IP-Verteilungen: 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19, 20,21,22,23,24,25,26,27,28|Blacklist etc.| Du suchst einen IP-Verteiler? Dann kontaktier' mich!
    [/size]
  • Für Werbung noch bezahlen? Ich mein ist ja schon schlimm genug das Brummi Werbung ausstrahlt und mich das schon ankotz aber für die Privaten zahlen?Nee

    Mal abwarten was die Werbefirmen dazu sagen ;)
  • sollen die doch mal schön verschlüsseln. aber wenn sich an dem gebotenen programm nix ändert wird wohl kaum einer geld dafür ausgeben. werbeeinnahmen richte sich ja nach den einschaltquoten und wenn die zuschauer wegbleiben gibts auch weniger zu verdienen. und damit dürfte das thema vom tisch sein.
  • Alle sender sollten kostenlos sein bei der werbe menge mit der man da belästigt wird. und wenn die werbeeinnahmen nicht für die kosten reichen muss halt mal 1 "Blockbuster" (meistens eh nur .....) ausfallen.

    Genau wie die GEZ die sollen das geld ist für den kultur erhalt im deutschen fernsehen und wenn man 1 woche lang da zuschaut fragt man sich wo da eigendlcih kultur ist.

    In meinen Augen ist das von vorne bis hinten abzocke:mad:
  • Noch besser wäre es alle Sender auch ARD, ZDF... zu verschlüsseln dann wäre auch das Thema GEZ vom Tisch und jeder könnte sich die Sender die er dann Werbefrei sehen möchte freischalten lassen! Hartz IV Empfänger bekämmen dann ARD und ZDF und die deutsche Werbeindustrie wäre entzückt. Allerdings welchen Sender würde ich dann nehmen? Einen mit schwahsinnigen Talkshows, Richtersendungen oder Kochshows, und das Werbefrei, sprich ohne Pause? ;)
  • Wenn die es wagen, die Privaten zu verschlüsseln und dann auch noch Kohle dafür zu kassieren, werde ich mir garantiert eine Schüssel zulegen.

    Von mir werden die jedenfalls keinen müden Cent sehen!!


    :flag: :flag: :flag: :flag: :flag: :flag: :flag: :flag: :flag: :flag:
  • Das wird in Deutschland bestimmt nicht klappen. Wir haben eben eine stark ausgeprägte Free TV Landschaft aus Tradition.
    Letztendlich entscheidet die Wirtschaftlichkeit dann. Und das wird sich nicht rechnen. Siehe Premiere und auch DF1 als Paradebeispiel.
    Vor allem wenn nach und nach immer die Qualität abnimmt.