PC Zusamenstellung

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC Zusamenstellung

    [email protected],

    mein Bruder braucht einen neuen PC, es gibt zwar viele Angebote z.b. bei ALDI, REAL, MediaMarkt, usw. das Problem ist, mit persöhnlich gefällt deren zusammenstellung nicht so wirklich, da ich der Meinung bin dass man selber einen relativ besseren und günstigeren PC zusammenstellen kann.

    Die Preisvorstellung liegt so bei höchstens 800€

    Also jetzt zu der Zusammenstellung der Hardware.

    Prozessor: soll ein Intel Core 2 Duo (Sockel 775) aus der E - Reihe (z.b. E6650) sein: Preis bis 150€. Das Problem ist, ich weiß nicht welcher es genau sein sollte (aus der E-Reihe) mein ich. Welcher ist den Gut??

    Grafikkarte: XFX Geforce 8600 GTS, 512MB -> auch bis 150€
    Was sagt Ihr dazu???

    Mainboard: Intel Sockel 775 (DDR2): Hersteller erhlich gesagt kein Ahnung welcher. ASUS ist zwar gut, aber wird meiner Meinung nach zu heiß!!!!
    jemand vorschläge??? Preis max. 100€

    Speicher: Corsair hab ich mir gedacht. z.B. Corsair XMS2 DHX Series DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-4-4-12 (DDR2-800) -> Preis 70-80€

    Netzteil: 500W -> Marke weiß nicht (z.B. Sharkoon, Thermaltake)-> Preis: 80-90€. Bitte Vorschläge

    Gehäuse: fing ich mir schon irgendwas :)

    Festplatte: find ich auch irgendwas...


    Freue mich auf Anregungen und Vorschläge ;) :)



    mfg

    -PsYcHo-
  • aus meiner sicht ne gute config.

    cpu: alle intel cpu's mit der endung E**50 haben den neuen FSB 333

    mfg

    ach ja.

    schau das du ne ordentliche cpu kühlung hast und keinen boxed kühler. sonst brauchst du kopfhörer +gg+

    empfehlung: zalman 9700 LED der kühlt die cpu perfekt.

    mfg
  • nur eine mim später gepostet ...das kann man auch editieren...
    zur GRAKA:

    ich würde die 8800 GTS mit 300MB nehmen

    musst halt noch ein bisschen sparen ;) bzw. dein bruder.

    aber die 8600 GT (die meinst du doch oder ??? weil eine 8600GTS gibt es glaub ich nicht) ist auch nicht schlecht
    in einer preisklasse von 800€ ist die vollkommen okay.


    ich würde die mit 600 nehmen

    prozessor:Intel 6750 oder 6650

    oder einen von AMD z.B. 6000+

    -----
    mfg
  • Also mit 800€ sollte bei nem guten & günstigen Shop (hardwareversand.de, hoh.de) eigentlich folgende Kombi drin sein:
    CPU: Intel Core2Duo E6750 - bestes P/L-Verhältnis
    Kühler: Scythe Mine/Andy Samurai Master/Mugen - gute Kühlleistung, auch bei sehr langsamdrehenden Lüftern
    RAM: Corsair gut, muss aber kein DHX sein, es reicht auch der "kleine" DDR2-800er
    Mobo: GigaByte GA-P35-DS3 - Temp. im normalen Bereich, gutes OC-Potenzial
    Grafik: nV 8800GTS - wenn auch aktuelle/neue Spiele gespielt werden sollen, bei dem Budget sollte es möglich sein
    HDD: Samsung HD501LJ/HD403LJ - 400GB/500GB, SATAII, gutes P/L-Verhältnis
    Netzteil: Seasonic S12II mit 430W - ausreichend dimensioniert, bleibt kühl und leise
    Gehäuse: vllt. mal bei Coolermaster die Elite-Serie anschauen, noch relativ preisgünstig, Montage von 120mm Lüfter möglich

    das wär meine Empfehlung für dich, bzw. deinen Bruder ;)

    @ NinniPieti: die 8600GTS gibts: Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland ;)
    und ein AMD bringt zur Zeit einfach nicht die Leistung eines Intels und Intel ist nicht um Welten teurer.
  • sorry :(

    ich würde keine samsung hdd nehmen eher seagate. habe selber eine drin und die ist nur minimal langsamer als ne raptor. man sollte bedenken das sich die raptor aber schneller dreht als die seagate. ich würde seagate kaufen. habe 4 drin :D

    mfg
  • @ nullchecka oke dann gibt es sie doch...;-) bin ich wieder shclauer geworden^^

    also die zusammenstellung ist sehr gut

    wenn du (dein bruder) nicht übertakten willst dann brauchst du keinen P35 chipsatz

    sag uns mal das alte system weil vllt lässt sich noch etzwas verwenden festplatt gehäuse mainboard oder so

    ja Intel ist schneller ich wollte ihm nur auch nen AMD prozessor vorschlagen weil soo schlecht ist der 6000 nicht und vllt hatt er lieber AMD

    430 watt reichen locker aus

    PS: kein problem bist ja noch neu hier ;)
    ---
    mfg
  • was manche leute hier erzählen is echt lustig :weg:

    cpu den hier

    Mix Computerversand GmbH

    netzteil

    hardwareversand.de - Artikel-Information

    graka

    1Deins Computershop

    ram

    CSV-Direct.de » Artikelinfo

    mainboard würd ich das

    hardwareversand.de - Artikel-Information

    oder das nehm

    hardwareversand.de - Artikel-Information

    und noch zu guter letzt ein geilen kühler für die cpu

    hardwareversand.de - Artikel-Information
    [SIZE=2]Bevorzugte : Framer [/SIZE],
  • guck mal hier findest du aktuell für grafikkarten und prozessor einen vergleich, da kannst du direkt herausfinden welche die besten sind und wieviel du asugeben willst.

    graka und cpu sind ja das entscheidene für die performance beim pc.

    Der Grafikkarten-Guide: 50 AMD- und Nvidia-Grafikchips im Vergleich - CHIP Online
    Der Prozessor-Guide: Leistungsübersicht von AMD- und Intel-CPUs - CHIP Online

    gut ram speicher auch, soweit ich weiss reicht aber auch 667er ram solange du nicht übertakten willst, aber naja bei dem RAM speicher fall kannst du ruhig bei 800er bleiben
  • Zuerst mal: es gibt einen e6650? Kannt ich noch gar nicht^^
    (bevor das jmd falsch versteht: ich glaube, dass es ihn nicht gibt ;))

    An deiner Stelle würde ich zu folgendem greifen (Preise stammen von alle hardwareversand.de):
    CPU: e6750 ----------> 157,81€
    CPU-Kühler: Scythe Mine Rev. B --> 30,49€
    Board: GA P35 DS3 --> 82,78€ oder GA P35C DS3R --> 93,59€
    Graka: XFX GeForce 8800GTS 640MB --> 301,63€
    RAM: 2048MB-Kit DDR2 MDT ---> 46,96€ (vllt sogar 2x?)
    NT: Seasonic S12II 430 Watt --> 58,43€ (reicht aus meiner Sicht aus :))

    Wären dann ~680 bzw. ~690€ (je nach Board).
    Je nachdem, ob du unter "finde ich was" meinst, dass du Gehäuse und HDD kostenlos einem andern (alten) Rechner entnimmst oder halt irgendwo kaufst, bleibst du halt unter deinem maximalen Budget oder reizt das voll aus :)

    fu_mo

    PS.: LW hast du jetzt gar nicht erwähnt - hast du da vllt. eins? Wenn nicht, LG baut gute (und auch leise ;)) DVD-Brenner - kosten so 30 bis 35€
  • Hey,
    also ich würd bei der Graka nich die 8800gts 640mb nehmen, allenfalls die 320MB Verion. Ehrlich gesagt, ich würd ich sowieso keine nvidea reinbauen. Besser kommst du meiner Meinung nach mit ner ati hd2900xt. Die hat 512Mb und is schneller - kostet aber nur 10-20€ mehr als die 8800gts 640mb. Da du ja allerdings nur die Hälfte dieser Preisdimension ausgeben willst, denke ich, dass die hd2900pro reicht. Die kriegste ab 210€ aufwärts und die unterscheidet sich nur in der Taktfrequenz von der xt-Version -> bei Bedarf kannstse auf xt-speed übertakten.
    Wenn du aber sowieso nur nen sparsamen Prozessor reinbauen willst, reichen 400W dicke!

    hoffe, ich konnte dir n bisschen weiterhelfen.

    mfg
    mss
  • Ich würde mir angesichts der CPU Preise den Quad6600 nehmen - bezüglich der Graka warte noch 2 Wochen, dann kannst du dir die neue 8800GT nehmen! Erste Reviews zeigen, dass die wirklich sehr sehr schnell ist und in den USA für ca. 230$ über die Ladentheke geht!