Ton synchronisiren & Bitrate umwandeln

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ton synchronisiren & Bitrate umwandeln

    Hiho

    Bin hier gerade mit NanDub (version 1.0rc2) einwenig am rumschnippeln.
    Und hätte da mal 2 kleine Fragen an euch.

    Problem 1.

    Versuche gerade einen .avi clip zusynchronisieren.
    Hab den zeitversatz ermittelt, liegt bei ~0,3 Sekunden.
    Dann habe ich den Clip mit NanDub geladen.
    Unter "Audio Screw Correction" habe ich dann halt eingegeben: 300

    Nur wenn ich den Clip dann neu abspeichere ist keine veränderung da, sprich er hat immer noch die ~0,3 Sekunden verzögerung drinne.

    Hab das öfters versucht, immer das gleiche ergebniss, die verzögerung bleibt.
    Dann habe ich anstelle der "300" einfach mal "1000" eingegeben, was ja Eine Sekunde wäre. Und das funktioniert komischerweise... :eek:

    Kann man mit NanDub, nur in Vollen Sekundenabschnitten den Ton verschieben ?
    Oder was könnte des Rätsels lösung sein ?


    Problem 2.

    Möchte mit NanDub gerne 2 .avi Clips zusammenfügen.
    Die Video-Eigenschaften sind identisch, gleiche FPS, Datenrate, Höhe/Breite.
    Doch das Programm verweigert mit der Meldung, die Audioraten seien unterschiedlich.
    Hab das denn mit nem anderen Programm versucht (Avi/Mpeg/Wmv Joiner).
    Aber auch da gibs ärger.
    Da steht denn:
    The Audio streams have different sampling rates (14081.00000 vs 14000.00000)

    Ist es mit NanDub irgendwie möglich die Audio-Files identisch zubekommen, so das sie die gleiche Rate haben ?

    Falls relevant:
    WinXp sp2
    K-Lite Mega Codec Pack v2.2.5
    NanDub v1.0rc2


    Würde mich über einen Tip oder Ratschlag sehr freuen.

    Schönen Abend noch.

    mfg
  • Probier das ganze doch mit VirtualDub.

    zu Problem 1:

    da gibts unter audio ne funktion: delay audio track, kannst auch in ms angeben.

    zu Problem 2:

    bei virtualdub öffnest du die erste datei ganz normal, klickst danach auf file->apend avi segment um die 2te datei zu öffnen. diese wird dann direkt an die erst angeschlossen.

    PS: du musst fürs spechern als avi jeweils unter video und audio die funktion: full processing mode eingestellt haben, vllcht, war es ja auch das problem bei nandub? hab noch nie damit gearbeitet, weiß nicht genau, obs es ähnlich funktioniert?!

    gruß, jr.
  • Moinsen jr1hold

    Vielen Dank für deine Antwort.


    Nur leider hiflt mir das nicht bei der lösung der Probleme.

    zu: 1.
    Hatte VirtualDub auch schonmal getestet, und es ist eigentlich "fast" so wie NanDub. Ich persönlich finde NanDub aber sogar noch etwas besser.

    Aber das Problem besteht bei mir ja nicht darin das ich nicht wüsste wie ich die Zeitverzögerung ändern kann, sonderen dadrinne das NanDub es nicht übernehmen bzw speichen tut.
    Nur wenn ich zb 1000ms also 1 Sekunde eingebe, dann speichert er das. Das ist aber zuviel, ich möchte nur eine verzögerung von 300ms haben.

    zu: 2.
    Auch wie ich mehrere .avi Files zusammenfüge weiß ich.
    Das Problem besteht aber dadrinne das die 2 .avi Files eine leicht unterschiedliche Audiorate haben.
    Und das deshalb NanDub rummeckert und die Files nicht joinen möchte.
    Darum wollte ich halt wissen ob es eine (wenn möglich) einfache möglichkeit gibt die Audiorate anzupassen, oder was man da sonst machen könnte.


    Trotzdem nochmal vielen Dank für deine bemühungen.


    Gruss
  • na, das hört sich ja mies an,
    vllcht probierst du eventuelle eine andere version von nandub aus?!

    und zu 2: ich hab mal die audiobitraten mit samplitude von magix geändert. also die videodatei importiert, samplitude nimmt sich nur die audiospur raus, und diese dann in meine gewünschte datei umgewandelt, mit herzzahl und bitrate, oder als wav. und anschließend dann mit virtualdub als mp3 auf die gewünschte video datei gelegt...

    na, wie gesagt, mir fällt da nun wirklich nicht viel ein,
    hoffentlich meldet sich hier jemand, der bißchen mehr plan hat ;)