Vista 32 bit zickt - Dateien kopieren und Dateien Zugriff

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vista 32 bit zickt - Dateien kopieren und Dateien Zugriff

    Liebe Foren-Gemeinde,

    heute bin ich echt traurig und enttäuscht. Ich habe mir einen neuen PC gekauft (mit Vista 32bit und möchte das Betriebssystem auch behalten!).

    Nun steht der Umzug von Daten und Programmen an, sodass mein "gewohnter" Standard und meine benötigten Programme wieder laufen.

    Mein Problem:

    1. Window$ Vi$ta lässt mich nicht, wichtige benötigte Dateien kopieren. Darunter fallen auch Dateien von OpenOffice mit der Endung *.sxw (Beispiel).

    Wie löse ich das Problem? Welche Einstellungen sind notwendig?

    2. Öffnen von Dateien. Ich nutze ein Kassenbuchsystem von Banana.ch (ich weiß, komischer Name ;) ). Das Programm ist frisch installiert. Die Daten liegen auf einer externen Festplatte (kopieren geht nicht, siehe oben). Wenn ich die Dateien öffnen möchte erhalte ich die Meldung: Sie verfügen nicht über die Berechtigung diese Datei zu öffnen ... bla bla.

    Ich habe bereits mit Rechtsklick die Datei freigegeben, aber nix da. Die Meldung bleibt beharrlich.

    Wie löse ich diese Fehlermeldung auf?

    Zur besseren Veranschaulichung habe ich ein Bild geladen:

    (mit 1 ist der Kopierfehler, mit 2 der Zugriffsfehler markiert)



    Solltet Ihr mehr Informationen benötigen, fragt einfach.

    Ich bin am verzweifeln :(

    Thanx in voraus.

    Dr-Kimble
    Dr-Kimble - auf der Flucht .............................. (wie immer )
    ONE Power PC - Athlon 64 X2 6000+ 3 GB RAM PC667 - 500 GB HDD - VI$TA HomePremium
    Monitor: ASUS VW222S