Netdisaster

  • Link

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Manche Webseiten wecken unweigerlich den Zerstörungstrieb in mir. Angefangen bei Augenkrebs-Design und unübersichtlicher Navigation weiter zu haarsträubenden Behauptungen und fehlerhaften Links bis hin zum kompletten Serverausfall gibt es ziemlich vieles, was mich ärgern kann.

    Die gute Nachricht für alle, denen es gleich geht und die sich auch nicht länger beherrschen können: Der Netdisaster bietet vielfältige Möglichkeiten, Aggressionen loszuwerden. Bewurf mit faulen Tomaten und Eiern, Meteoriteneinschlag, langsames Verschimmeln oder Schädlingsbefall – der destruktiven Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wer Gewalt verabscheut, kann die Webseite auch ganz lieb mit Blumen überwuchern lassen. Für die weniger Freundlichen gibt es die virtuelle Atombombe.

    Hier
    Echt funny

    Greetz Zorro12