XP style trotz Vista

  • Vista

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • XP style trotz Vista

    ICh habe original vista auf meinem PC.
    Doch seit einiger zeit, wenn ich meinen lappi starte hab ich am anfang immer den windows XP style!Aber ich will den Vista style!
    Also stell ich (bei Vista) es wieder um, indem ich auf dem desktop rechtsklick mache un anpassen un dann darstellungen, un dann stell ich halt den vista style wieder ein!
    Aber schon nach dem nächstem start, is der xp style wieder da Traurig
    Was muss ich machen das der vista style bliebt??
  • 1. VerSUchE eS einMAl MiT norMaleR scHriFt.

    --Das erleichtert das Lesen ernorm :)
    Wie kannst du auf einem Vista-PC XP-Style drauf haben?

    Hast du dir extra ein XP-Design heruntergeladen?
    Das XP-Design ist Luna:


    mfg, d0m1
    "Die Verkabelung bei einem Panzer zu verlegen ist weitaus komplizierter, als einen Computer ans Internet anzuschließen"
  • Wie kann man sich für Vista das Vista-Desing hernunterladen???
    Hast du spezielle Tunningprogramme auf deinem PC, die z.B. andere Desings einrichten können?

    mfg, d0m1
    "Die Verkabelung bei einem Panzer zu verlegen ist weitaus komplizierter, als einen Computer ans Internet anzuschließen"
  • Hast dus schon mal mit TuneUp 2007 probiert? da kannste beim TuneUp Styler 2 deinen Standardskin auswählen.

    @ Matadore warum sollte man sich für Vista einen Vista Skin runterladen der ist doch dann schon standardmäßig drauf :löl: oder hab ich was falsch verstanden :D

    jedenfalls kannsts ja mal mit TuneUp versuchen ;)
  • Ich weiß ja nicht, wie du dein Design änderst, habe aber die wichtigsten Schritte hier noch mal als Scrennshots :D

    Als erstes klickst du mit der rechten Maustaste auf deinen Desktop und wählst den untersten Punkt aus:




    mfg, d0m1
    "Die Verkabelung bei einem Panzer zu verlegen ist weitaus komplizierter, als einen Computer ans Internet anzuschließen"