Zero no Tsukaima

  • TIPP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zero no Tsukaima

    Der Anime ist echt der hammer. Ich hab grade das Ende gesehn. Ich hab geheult. Das war echt das erste mal, dass ich bei einem Ende geheult hab. Das war so traurig. Einfach super.

    Story: Luise ist Schülerin an einer Schule für Magier. Eines Tages muss Sie wie ihre Mitschüler auch, einen "Vertrauten" hervorbeschwören. Dieser soll sie ab diesem Zeitpunkt immer begleiten.

    Während sich alle mehr oder weniger magische Tiere herbeizaubern, erscheint bei Luise ein Mensch. Saito Hiraga, ein normaler Junge von der Erde.

    Dieser, aber auch Luise, können sich anfangs nicht mit der Situation abfinden.

    Nach einigen mehr oder weniger gefährlichen Abenteuern kommen sich die beiden langsam näher.

    Aber ist Saito wirklich nur ein ganz normaler Junge? Oder umgibt ihn ein unbekanntes Geheimniss?

    Quelle: Zero no Tsukaima

    Also wer Lust hat kann ihn sich gerne angucken.
    Ein kleiner Nachteil: atm gibs den nur auf Japanisch mit Englischem Untertitel. Aber es werden schon Folgen mit deutschen Untertitel im Internet hochgeladne. Achja und die Serie gibt es meines wissens nur im Inet. Am besten guckt ihr euch mal ein paar Folgen an auf veoh oder stage6.