externe Festplatte

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • externe Festplatte

    HI! Hab mir vor kurzen eine externe Festplatte gekauft. Nun habe ich aber das Problem dass mein Rechner zwar die Festplatte findet, mein Laptop aber nicht.

    Kann mir jemand helfen das Problem zu lösen

    Mfg

    flocky
  • Hört sich entweder nach einem Stromversorgungsproblem an (manche Notebooks können über den USB Port Festplatten ohne eigene Stromversorgung nicht mit Strom versorgen), oder einem doppelt vergebenen Laufwerksbuchstaben. Klicke mal mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz, Verwalten, Datenspeicher, Datenträgerverwaltung und schaue nach ob Deine Festplatte dort erscheint. Wenn ja, welchen Laufwerksbuchstaben sie hat und ob er vielleicht durch eine andere Partition schon vergeben ist.

    Ansonsten müßte man schon mehr wissen von Dir, welche Platte, welches Betriebssystem ...
  • schreib doch bitte erstmal was das für ne festplatte ist. welches betriebssystem du benutzt usw....


    Laptop Acer Aspire 5920G
    Intel Core 2 Duo prozessor 2,0GHz,
    800MHz FSB 4 MB L2 cache
    Nvidia Geforce 8600M bis zu 1024MB
    2GB DDR2
    250 GB Festplatte

    externe Festplatte
    chiligreen 500GB
    Anschluss: USB 2.0
    Netzteil

    Hört sich entweder nach einem Stromversorgungsproblem an (manche Notebooks können über den USB Port Festplatten ohne eigene Stromversorgung nicht mit Strom versorgen), oder einem doppelt vergebenen Laufwerksbuchstaben. Klicke mal mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz, Verwalten, Datenspeicher, Datenträgerverwaltung und schaue nach ob Deine Festplatte dort erscheint. Wenn ja, welchen Laufwerksbuchstaben sie hat und ob er vielleicht durch eine andere Partition schon vergeben ist.


    Stromversorgung ist nicht über Laptop da Festplatte eigenes Netzteil hat.
    Bei Datenträgerverwaltung erscheint meine externe Festplatte nicht.

    wenn du sie einsteckst .. erscheint recht s unten was..dasss er sie findet?


    nein, unten rechts erscheint nichts, dass er sie findet!


    Bite helft mir, weiß nicht mehr was ich machen soll, denn am StandPC läuft sie ja

    Mfg

    flocky
  • Dann scheint mit dem USB Port irgendwas nicht in Ordnung zu sein, kannst Du es evtl. an einem anderen Port des Laptops versuchen ? Bzw. funktionieren denn andere USB-Geräte am Laptop überhaupt - dann müßte man nach den USB Treibern suchen wenn nicht ...
  • ich weiß zwar nich ob vista fat32 erkennt, und ob dein lappi vista hat, aba wenns so is, wie is die hdd denn formatiert?

    ich hab meine auf ntfs formatiert, das können xp und vista auf jeden fall beide lesen

    greetz
    [FONT="Century Gothic"]My Sys[/FONT] [FONT="Courier New"]<->[/FONT] [FONT="Century Gothic"]Upps: [SIZE=2][[COLOR="Lime"]1[/color]][/Size][SIZE=1][2][/Size][SIZE=1][3][/Size][SIZE=1][4][/Size][SIZE=1][5][/Size][SIZE=1][6][/Size][SIZE=1][7][/Size][SIZE=1][8][/Size][SIZE=1][9][/Size][SIZE=1][10][/Size][SIZE=1][11][/Size] [/FONT]
    [FONT="Comic Sans MS"]"Nur der kleine Geist hält Ordnung, das Genie überblickt das Chaos"[/FONT]
  • ich glaube die festplatte ohne netzteil laufen zulassen macht alles schlimmer da, dann das laptop (usb) die stromversorgung übernimmt.
    " 2 Jahre und 6 Monate ohne Bewährung für den Verkauf von100 Gramm Haschisch - das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht."
    - Volker Pispers
  • Hey danke, das so viel mir helfen wollen!

    Dann scheint mit dem USB Port irgendwas nicht in Ordnung zu sein, kannst Du es evtl. an einem anderen Port des Laptops versuchen ? Bzw. funktionieren denn andere USB-Geräte am Laptop überhaupt - dann müßte man nach den USB Treibern suchen wenn nicht ...


    USB Port ist in ordnung. Es funktionieren ja auch andere Geräte wie USB Stick. Wie finde ich den USB Treiber und wie weis ich welchen ich brauch?

    hey

    steck mal was anderes rein wie einen usb stick oder so. ist das so ne externe platte die den strom über usb bekommt oder netzteil?


    externe Platte bekommt Strom über netzteil

    und prüfe doch mal ob die HD überhaupt zu drehen beginnt. wenn ned ist es ein problem mit dem strom, wenn ja etwas mit dem usbport (2.0 treiber evt?)


    HD dreht sich

    ich weiß zwar nich ob vista fat32 erkennt, und ob dein lappi vista hat, aba wenns so is, wie is die hdd denn formatiert?

    ich hab meine auf ntfs formatiert, das können xp und vista auf jeden fall beide lesen

    greetz


    Werd es gleich versuchen! Ich hoffe es funktioniert.


    Danke nochmals an alle
    Mfg flocky
  • Versuch' einmal Folgendes: Schalte das Notebook ab, steck' die Platte an den USB-Port, verbinde sie mit dem Netzteil und schalte dann das Notebook ein. Die Platte muss bereits laufen wenn das Notebook startet (sieht man an einer Kontroll-Leuchte). Mit dieser Methode habe ich noch jede externe Festplatte lauffähig gemacht.
    Der Hinweis, eine externe Festplatte dieser Größe ohne Netzteil zu betreiben, erscheint mir etwas seltsam, das funktioniert bei 2 1/2 Zoll-Platten meistens, aber nicht mit 3 1/2 Zoll-Platten (so wie Deine eine sein muss), deshalb haben diese Typen ja ein eigenes Netzteil. Oder gibt es schon so kleine Platten mit 500 GB? Da hat wohl jemand Äpfel mit Birnen gemischt. Das Dateisystem hat mit dem USB-Port unter XP nichts zu tun, wenn die Platte in Ordnung ist, dann müsste sie erkannt werden, egal ob FAT32 oder NTFS. Auch wenn der USB-Port nur mit verminderter Geschwindigkeit betrieben wird, die Platte müsste laufen.
    @paddelpat: Das mit dem doppelt vergebenen Laufwerksbuchstaben würde ich gerne einmal technisch erklärt wissen.
    Grüße
    Muvimaker
  • Denke auch fast, dass es ein Treiber Problem ist..
    Lade dir doch einfach nochmal die Treiber für USB 2.0 runter oder installier sie von der Mainboard CD aus (da sollten sie normal auch drauf sein)


    Hi! Hab aber keine Mainboard CD beim kauf meines Laptops mitbekommen! Und von wo kann ich mir die Treiber downloaden?

    Mfg flocky
  • Für Vista/XP gibt es so etwas leider nicht mehr...

    mein Tipp: Versuch mal bei deinem Laptop den USB Root Hub zu löschen und neu erkennen zu lassen. Kuck auch mal ins bios und schalte da die "USB Legacy Support" auf "Enabled" auch dien "USB 2.0" Modus ^^

    Versuch macht klug

    MFG

    Arsimael
  • Für Vista/XP gibt es so etwas leider nicht mehr...

    mein Tipp: Versuch mal bei deinem Laptop den USB Root Hub zu löschen und neu erkennen zu lassen. Kuck auch mal ins bios und schalte da die "USB Legacy Support" auf "Enabled" auch dien "USB 2.0" Modus ^^

    Versuch macht klug

    MFG

    Arsimael


    Hi! Danke für den Tip! Nur wie mach ich das? Kenn mich nämlich nicht allzu gut mit PCs aus!

    Mfg flocky
  • Wie du ins Bios kommst? Beim start [F2] oder [DEL] drücken. da musst du suchen. Stell aber nichts anderes um.

    Und den gerätemanager fundest du unter Arbeitsplatz --> Rechtsklick --> Eigenschaften. unter "Hardware"
  • schon mal ein anderes USB Kabel versucht?
    Filesystem/Stromversorgung usw. kanns ja anscheinendt nicht sein. Übrigens hättest du nicht die Festplatte formatieren müssen, für FAT32 -> NTFS gibt es convert. einfach in der Dos box convert X: /FS:NTFS eingeben und fertig (wobei X: natürlich der entsprechende LW-Buchstabe ist