Formatieren

  • Vista

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hey,
    is sicherlich wieder ne noob frage, aber die suceh hat bei mir keine brauchbaren treffer ergeben, also:

    ich hab mir nen neuen rechner gekauft und XP draufgespielt (nichmal mit SP1, will sagen; ne wirklich URalt-version). Hab dann später Vista Buisiness draufgeklatscht und insgesamt 4 Partitionen gemacht (C: mit Vista; D: mit XP und E: und F: mit images und musik). so, nun möchte ich meine XP-Partition löschen.
    Wenn ich unter Vista Partition D: löschen möchte, sagt er mir: "Windows konnte die Formatierung nicht abschließen" (Unter Laufwerkverwaltung sind die Partitionen C:, D: und E: als primäre partitionen angegeben, kann es daran liegen?
    Meine Frage nun: Wie kann ich meine Partition D: formatieren?

    hoffe ich hab genug informationen rausgegeben, damit ihr mir helfen könnt.


    mfg
    alex1o23
    Bitte keine Anfragen mehr. Alles is down.
  • In Windows Betrieb kannst du keine Partition formatieren wo ein Windows Installiert ist. Was du jedoch machen kannst ist folgendes.

    DVD von Vista einlegen und PC neustarten so das der von der DVD Bootet. Da er nun ja dann Installieren will gehst du einfach auf Weiter bis du zu den Menü Punkt für die Partitionen kommst wo er es hin installieren soll. Dort in diesen Manger kannst du Laufwerk D löschen und formatieren.

    Anschließend bricht du einfach die Installations ab, da ja noch nix an Laufwerk C wo Vista oben ist gemacht wurde kannst du Problem los wieder booten.


    Eventuell müss du halt noch mit zb Tune Up 2007 das Boot Menü bearbeiten so das es nicht mehr kommt da ja nun nur noch ein BS installiert ist.


    greez maNu
  • jo, danke!
    hab das mitm formatieren nu geschafft, allerdings anders, als ich das wollte

    und nu steh ich wieder vor nem neuen problem:
    ich hab nu XP (SP2) und Vista drauf. allerdings startet er bei mir nur vista. früher hatte ich immer die option zwischen den beiden windoofs zu wählen, aber das gibts nu nichmehr; obwohl 2 (funktionierende) windows drauf sind, startet er beim booten immer automatisch vista.
    wie kann ich diese option wieder aktivieren? soll halt so sein, dass ich mir ein windows aussuchen kann, welches er bootet....
    Bitte keine Anfragen mehr. Alles is down.
  • du musst dir ein neues boot menü erstellen, da du nämlich die xp platte gelöscht hast denkt vista es sei das einzige bs auf der festplatte.


    Geh in deinen System (Systemsteuerung->System)

    Klicken nun im linken Bereich auf Erweiterte Systemeinstellungen. Wenn du aufgefordert wirst, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, gib das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

    Klicken nun auf die Registerkarte Erweitert und dann unter Starten und Wiederherstellen auf Einstellungen.

    Wähle unter Systemstart ein Standardbetriebssystem und die Anzeigedauer der Betriebssystemliste aus, und klicken anschließend auf OK.


    Wenn hier nur Vista drinnen steht, warte mal ob andere USER eine Lösung dir noch sagen können Ansonsten musst du leider C und D wieder formatieren und mit den Windows XP beginnen zu installieren und wenn das oben ist das Vista installieren (ACHTUNG: Vista installieren nicht upgradten)


    greez
  • bei mir steht dort (wie du schon vermutet hast) nur Win Vista als Option. XP zeigt er mir gar nich an. Vista und XP hab ich aber auch auf unterschieldiche Festplatten gemacht. Meinst du, dass es etwas ändern würde die Vista Festplatt nochma zu formatieren (noch wär' der Schaden nich so hoch) und dann mit XP auf die selbe Festplatte zu installieren?
    meint ihr, ich hätte dann die möglichkeit dazu?
    Bitte keine Anfragen mehr. Alles is down.