Bin ich wirklich so unnormal?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bin ich wirklich so unnormal?

    Hi,

    ich möchte nun mal eure Meinungen hören. Denn ich weiß nicht mehr weiter bin total am verzweifeln...! Ich habe einen Freund den ich wirklich sehr liebe und er mich auch (das ist aber wohl auch das einzigst positive).

    In meiner Freizeit chatte ich gerne meistens mit Leuten, die ich schon kenne aber natürlich lernt man auch mal andere Leute kennen...aber alles halt nur übers Internet....ich bin nicht darauf aus mich mit denen zu treffen ich möchte mich manchmal einfach nur nett unterhalten...! Mehr nicht....ok, die Leute sind meistens männlich aber ich kann sehr wohl unterscheiden unter Freundschaft und mehr... und ich bin absolut treu.

    Mein Freund kommt damit aber überhaupt nicht zurecht....er meint ob ich es wirklich nötig habe mich ständig mit anderne Leuten zu unterhalten ich hätte doch ihn. Aber es gibt doch neben einer Beziehung auch noch ein eigenes Leben und wer unterhält sich in einer Beziehung NUR mit seinem Partner?

    Er sieht einfach in allem Konkurrenz!

    Ist es wirklich so schlimm und unnormal, wenn man obwohl man in einer Beziehung ist chattet? Das ist eben oft meine Art um abzuschalten....! Ich flirte ja nich sondern unterhalte mich ganz normal...!

    Was denkt ihr darüber...? Würdet ihr es schlimm finden wenn euer Partner chattet?

    Natürlich chatte ich nicht wenn ich bei ihm bin, sondern nur wenn ich daheim bin und halt langeweile habe oder so....!

    Er hat mich nun vor die Entscheidung gestellt, dass unsere Beziehung nur weitergeht wenn ich das mit dem chatten komplett lasse...! was soll ich tun? Es ist nunmal meine Art abzuschalten so wie ander PC spielen oder sonstwas tun...

    bin ich in der Hinsicht so unnormal? :( denn er meint KEIN Freund würde das akzeptieren...!

    Gruße Jessie :(
  • Unnormal bist du sicher nicht! Ich rede oder chatte auch gerne mit anderen Frauen ;)!

    Sicher, meine Freundin ist auch manchmal eifersüchtig, aber wenn es nicht so wäre, würde etwas auch nicht passen.

    Die "gesunde Eifersucht" sage ich mal schadet nicht!

    Wenn man sich mit leuten trifft und nur! redet, was soll da schlimm dran sein!

    Ist meine Meinung!

    Wenn meine Freundin jetzt chatten würde, hätte ich nichts dagegen!

    LG
    ICH75
  • Hey Hey
    also das ist doch nicht unnormal. Jeder Mensch sucht doch soziale Kontakte egal ob übers I-Net oder sonst wo.
    Und wenn du in einer Beziehung steckst ist es doch auch nur vernünftig diese Kontakte nicht auf eine einzige Person zurückzufahrn. Dadurch schadest du nur deiner eigenen Persönlichkeitsentwicklung , Welterfahrung und Umgangskompetenz.

    Zum Thema genauer:
    Du betrügst ja deinen Partner nicht oder so, also dass du mit anderen Männern flirtest, sie anbaggerst oder dich heimlich mit ihnen triffst.
    Ich versteh sein Problem dabei nicht. Er schreibt doch sicher auch mit anderen Mädchen.
    Und es ist j auch nicht soo dass du keine Zeit für ihn hättest weil du am chatten bist. Du tust es ja in deiner Langeweile.(was ich sehr gut nachvollziehn kann ;) )

    Deswegen find ich seine Entscheidung dich vor die Wahl zu stellen auch totalen schwachsinn. Aber vllt um die sache zu retten schreiben wir alle hier unsere Wünsche , Anregungen etc. rein und du lässt sie deinen Freund dann lesen. Was meinst??
  • Das ist wirklich voll unnormal... ich find das richtig ekelhaft und abartig! Er liebt dich und du flitterst mit virtuellen Menschen herum! Abartig!






    Ne quatsch haha. Tret deinem Freund einfach mal in den Arsch. Ich an deiner Stelle wäre eher die Person, die den jeweiligen Partner vor die Wahl stellt. Es hat mir keiner meine Hobbys zu verbieten - das geht ihn garnichts an, was du für dein Vergnügen (nicht direkt sexueller Natur) tust. Wenn er mit dir wegen soetwas wie chatbekanntschaften schluss macht, ist er es überhaupt nicht wert. Ich meine, wie soll das weitergehen? Was passiert, wenn du "reale" Freunde kennenlernst - da flippt er ja dann total durch oder wie? Ne, also eifersucht aufgrund von Chats ist peinlich.
  • Hmm es hilft zu lesen, dass ich vielleicht doch nicht so unnormal bin wie er mir das Gefühl gibt....! Er meint halt es ist ein großer Unterschied ob ich mich mit Frauen oder Männer unterhalte....! Ich weiß auch nicht aber ich komme mit Männern als Gesprächspartner oft besser aus...! Aber das ist ja heutzutage nichts neues mehr dass Mädchen auch Jungs als Kumpels haben aber er versteht das nicht. Er meint bisher hat das auch keine Freundin von ihm so gemacht.

    Wie gesagt ich MUSS mich entscheiden....das ist so schwer auf eine Art liebe ich ihn über alles auf der anderen Seite will ich das chatten nicht komplett aufgeben....es macht mir einfach spaß und hilft mir mich vom stressigen Alltag abzulenken...! Ich kann es nicht komplett aufgeben aber DANN werde ich ihn verlieren, denn er meint es ERNST :( :( :( :(

    Ich bin so am Ende...!
  • Unnormal bist du nicht, is eben ein Hobby un du chattest ja nur.
    Jedoch kann ich deinen Freund verstehen, dass er eifersüchtig ist
    is eben so, kann man schlecht erklären.

    btw finde ich das chatten mit Menschen die man nich kennt nicht so toll und auch ein wenig sinnlos. (hab früher auch oft gechattet)
    Geh lieber raus oder treff dich mit deinen Freunden, macht aufjedenfall mehr spass als vor dem pc zu sitzen (kommt natürlich drauf an wie lange du am tag chattest , müsste aba höher liegen als 'normal' sons würd sich dein freund nich aufregen) ;) un frag dich ma selber ob du es wirklich nötig hast mit fremden männer zu chatten, von wo die hälfte nur auf sex auf ist (kommt natürlich auch auf die chat-seite an^^)
  • also ich finde das was du machst ok, es sei denn du triffst dich mit jemand aus dem chat, dann ist es was ganz anderes.....
    ich hatte auch mal ne freundin die ständig in chats rumhing, die jungs dort wollten sich fast alle mit ihr treffen und das nervte mich nach ner weile schon.
    ich denke er hat angst das du jemand anderes kennen lernst der dir noch mehr zusagt als er.
    verbieten lassen würde ich es mir allerdings auch nicht, wenn er meint deswegen schluß machen zu müssen dann hat er eben pech. :eek:
  • Er kann dir nicht jeglichen Kontakt zu allen anderen Männern verbieten, wenn er meint wegen sowas Schluss machen zu müssen, dürfte es eh der falsche sein.

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • [email protected]@rion schrieb:

    also ich finde das was du machst ok, es sei denn du triffst dich mit jemand aus dem chat, dann ist es was ganz anderes.....
    ich hatte auch mal ne freundin die ständig in chats rumhing, die jungs dort wollten sich fast alle mit ihr treffen und das nervte mich nach ner weile schon.
    ich denke er hat angst das du jemand anderes kennen lernst der dir noch mehr zusagt als er.
    verbieten lassen würde ich es mir allerdings auch nicht, wenn er meint deswegen schluß machen zu müssen dann hat er eben pech. :eek:


    Da hat [email protected]@rion recht. Btw. eigentlich denke ich das du dich nicht mit Männern ausm Chat je treffen wirst schliesslich hast du momentan nur EINE grosse Liebe und wenn man einen festen Freund hat der einem richtig gut gefällt dann trifft man sich nicht einfach mit anderen Männern. Das solltest du deinem Freund endlich klar machen, du solltest ihm sagen das er sich auf dich verlassen kann und das er deine EINZIGE Liebe sein wird und kein anderer.
  • Ich finde das auch absolut nicht unnormal. Ich chatte auch mit anderen Leuten (welche die ich schon ewig kenn, und auch immer mal mit neuen). Mein Schatz hat damit kein Problem, er weiß auch das er jederzeit mitlesen könnte, weil da eh nur normale unterhaltungen stehen. Denke du solltest ihm einfach die Möglichkeit geben, auch mal mitzulesen. Vielleicht sieht er ja dann, dass du dich wirklich nur unterhältst, und das chatten nicht zum flirten nutzt. lg
  • Ich finde es nicht normal mit wildfremden leuten im Internet zu chatten, wenn man nicht auf das eine aus ist, ich meine Wozu macht man es dann?
    In Foren zu quatschen ist was ganz anderes, da wird einem geholfen, man kann fragen stellen, disskutieren aber meistens sind auch leute in einem Forum mit den gleichen interessen. Aber so Randomapproach im Internet und dann chatten... total sinnlos.
  • Hi...

    Mann kann es mit Eifersucht aber übertreiben...
    Sässe ich daneben oder würde es meine Freundin explizit tun wenn sie bei mir ist.

    Aber ansonsten glaube ich,jeder benötigt auch andere zum unterhalten...
    Auch in einer Beziehung hat man doch noch andere Kontakte...
    Es gibt ja auclh Sachen mit denen man seinen Partner nicht belastet.

    Auch wenn es schwer ist...ich würde mich nicht vor so eine Entscheidung stellen lassen, das ist nicht gerechtfertigt. und wen er dich deswegen verlässt, ist es nicht der Mann des Lebens der zu dir passt.

    Du bist völlig normal....Nur ist er es?????

    Aber ein steht fest, man sollte sich nicht unter den Pantoffel stellen und sein Leben und Ideen abschwören -> das geht in die Badehose.

    Mfg
    o.dean
  • Also unnormal ist das nicht!

    Nur man sollte das mitm chatten nicht übertreiben und die Grenzen sehen. Außerdem nicht während der Anwesenheit deines Freundes chatten, denn grad dann steigt die Eifersucht am meisten.

    Wenn dein Freund dir nicht traut, dass du ihm Treu bist, dann wird er wohl kein alzu großes Vertrauen in dich haben. Versuch dieses zu ersteigern.

    mfg
  • was ist den das??
    das ist doch nicht unnormal
    du kannst schon chatten, halt nicht so oft, dass fällt nämlich sonst auf. Frag ihn mal was er denn zuhause macht. Also mein Rat unterhaltet euch mal darüber, dass jeder Mensch chattet
  • Also ich empfinde dich als völlig "normal" (was ist schon normal...)

    Aber dein Freund ist ein wenig komisch in meinen Augen.
    Er kann dir doch nich deine Hobbies bzw. deine Freizeit verbieten/einschränken.
    Ich treff mich sogar mit anderen Freundinnen und meine Freundin hat da kein Problem damit. Warum auch? Sie weiß das ich Treu bin und zu ihr steh.

    Vielleicht solltest du mal mit deinem Freund ernsthaft darüber reden was er da (sry) für ne Scheiße verzapft Oo

    Ich kann ihn beim besten wille net nachvollziehen
  • So lange du eure gemeinsame Zeit durch das Chatten nicht beschneidest und du auch nur aus den genannten Gründen mit den Leuten Chattest, sehe ich keinen Grund, das dein Freund eifersüchtig sein kann. Zumal du ja auch darüber mit ihm sprichst. Was wäre, wenn er ab und an dabei ist und sieht, was du so im Chat "treibst" ??
    Irgendwann wird sich nur die Frage stellen, wenn dein Freund überreagiert, "Freund oder Chat".:confused:
    Ihr müsst einen Kompromiss finden!!
    Gruß [COLOR="Blue"]CF[/color]
  • Nach meinem Gefühl geht es deinem Freund gar nicht in erster Linie um das Chatten, sondern grundsätzlich um deinen Kontakt zu anderen Menschen. Ist er denn wenn Du draußen unterwegs bist auch so eifersüchtig? Oder könnte das noch kommen?

    Vielleicht vertraut er dir nur noch nicht hundertprozentig. Lass ihn doch mal beim chatten teilnehmen und unterhaltet euch gemeinsam mit den "Fremden". Natürlich solltest du auch wirklich nicht mit dem Chatten übertreiben. Also mehrere Stunden pro Tag wären schon recht viel, andererseits sitzen andere Leute viele Stunden am PC zum zocken. Das ist auch nicht gut.

    Kommunikation gehört aber zu unserem Leben und zu unserer Weiterentwicklung. Wir sind ja keine Einsiedler. Ihr solltet versuchen, darüber in Ruhe zu reden. Lege deine Beweggründe dar (warum macht es dir so viel Spaß, was ist dir dabei so wichtig), höre dir seine Argumente an und seid bloß nicht stur. Trefft euch irgendwo in der Mitte.

    Sollte er dich aber mit dem Rücken an die Wand stellen (ich oder chatten) dann, tut mir leid, ist er vielleicht wirklich nicht der Richtige für dich.
  • Komischer Freund

    Also wenn ich du währe würde ich mir das nicht gefallen lassen! Klar ist man Eifersüchtig wenn der Freund, die Freundin anderen hinterherschaut oder so aber chatten finde ich ist kein Grund! Da muss man seinem Freund oder Freundin schon vertrauen können! Jede Beziehung baut nun mal auf vertrauen!
    Du hast bestimmt nichts falsch gemacht!

    Gruß Chriss_E
  • es ist keineswegs unnormal, weitere Kontakte als deinen Partner zu haben, schließlich hast du vor ihm auch Freundschaften gehabt, wirst evtl. nach ihm Freundschaften haben und nix weiter wird passieren.
    So kannst du auch währen er dein Partner ist Freundschaften haben und dich mit anderen Menschen unterhalten, oder bestehende Kontakte pflegen.

    Ich würde an deiner Stelle die Wahl umdrehen, wenn er dich liebt und du ihn liebst aber er auf alles so eifersüchtig ist, hat er dann vielleicht kein Vertrauen zu dir?
    Vertrauen ist das wichtigste in einer Beziehung, wenn das fehlt gibts nur Probleme.
    Oder wenn ihr weggeht, seid ihr immer nur zu zweit oder auch mit Freunden unterwegs, bzw. hat dein Partner außer dir keine anderen Freunde (dann könnt ichs vielleicht verstehen).
    Ein normal sozial veranlagter Mensch braucht mindestens 2 gute Freunde, einen Partner mit dem man über alles redet und einen Freund mit dem man über den Partner redet.
    Und wenn du gerne chattest zum reden, also dich mit fremden unterhälst, ist das genauso normal wie mit freunden.
    Manche gehen auch zum psychater, den kennen sie ja auch nicht *g*
    MfG
    der Scholli
    [COLOR="DarkRed"][FONT="Courier New"]Man kann dir den Weg weisen, aber gehen musst du ihn selbst.
    (Bruce Lee)[/FONT]
    [/color]
  • heyho Dreamy,
    Also, als erstes musst du dir darüber klar werden, dass nicht du hier ein Problem hast, sondern er!
    Du verhältst dich gazn normal. Sein Problem ist, dass er Verlustangst hat und nicht genügend Selbstvertrauen, dass er genau der jenige ist, den du willst. Dh, er sollte so einen Thread aufmachen und zwar mit dem Titel: "Wie werde ich meine Eifersucht los, bzw wie lenk ich sie in akzeptable Bereiche!" ;)
    Aber was kannst du machen?
    An seinem Selbstwertgefühl kannst du nichts ändern, aber du kannst ihm verdeutlichen, dass er dir wichtig ist und dass er dir vollkommen genügt und du keinen anderen Mann in brauchst.
    Aber du änderst dich nicht, da das Problem bei ihm liegt und nicht bei dir. Führe den Gedanken mal fort: wenn du dich hier änderst, wo würdest du dich noch überall ändern?... das kann bis zur totalen Selbstaufgabe führen...

    Ich hoffe, dass ich dir den Weg zeigen konnte. Ich weis, dass er steinig ist, aber das ist immer bei denen so, die zum Ziel führen.

    Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Aber nicht im ICQ, da haut mich meine Freundin
    just kiddin' xD

    So long
    Chimaira
    „The time I burned my guitar it was like a sacrifice. You sacrifice the things you love. I love my guitar.“



    – Jimi Hendrix [18. Juni 1967]
  • naja unnormal biste in der hinsicht mal sicher nicht..

    aber wenn er dich vor so ne entscheidung stellt lass ihn die konsequenzen tragen.. sag jedesmal wenn du chatten oder abschalten möchtest muss er herhalten.. ( sollte er dass nicht wollen darf er das nicht vordern) .. d.h du rufst ihn an usw und quatscht ihn voll.. das mach mal ne zeitlang sehr intensiv.. mal schaun aber ich schätze du darfst recht schnell wieder chatten ; )

    gruß grotesk
    Wir sind nur gekommen ein Traumbild zu sehen, wir sind nur gekommen zu träumen,
    nicht wirklich, nicht wirklich sind wir gekommen, auf der Erde zu leben.
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!
  • Hallo!

    ich gehe jetzt nicht auf das chatten ein. darüber sollte man überhaupt nicht diskutieren.
    Jeder von euch hat eine vorgeschichte/vorleben und dort hattet ihr auch einen freundeskreis. diesen sollte man auch in einer beziehung sogut es geht pflegen. manchmal überschneiden sich dann nach einer gewissen zeit die freundeskreise. Ich will damit sagen, ich habe freunde und freundinnen von früher mit denen ich mich alleine (ohne meine Freundin) treffe. Meine Freundin macht das auch so. Soviel Freiheit und vertrauen sollte man seinen partner schon zugestehen. Wenn man immer ALLES zusammen macht finde ich das als eine Einschränkung meines persönlichkeit.

    CU Asso