Musikvideo-DVD

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Musikvideo-DVD

    Hi

    ich wollte eine Musikvideo-DVD erstellen!!!!
    Habe auf der Platte Videos im Format m2v und mpg u liegen und wollte die nun daraufbrennen!!!
    Wie geht das???
    Wenn ich in Nero auf DVD-Videodateien klicke kann ich nur DVD-Formate hinzufügen!!!
    Ich bitte um euren Rat!!
  • hi,

    das ist korrekt. die formate sollten schon DVD konform sein, sonst hast du probleme. (720*576 PAL) ! du kannst folgendes tun:

    1.) die videodaten neu encoden, damit alles stimmt. das kann natürlich je nach grösse und länge der clips etwas dauern.

    2.) du baust eine art Mini DVD ! hier hast du aber den nachteil der kompatibilität in standalone playern.

    ich würde dir also zu 1 raten und dann nimmst du (weil einfach zu bedienen) spruce UP und authorst dann deine Musi DVD !

    Greetz .... Walker
  • hy DuTy,

    es ist eigentlich volkommen egal ob du ne normale Video DVD oder ne Musik(video) DVD erstellst!

    Du brauchst "eigentlich" wie schon gesagt ein echtes DVD format. Entwerder PAL (720 X 576 - 25 FPS) oder NTSC (720 X 480 - 29,9 FPS) das kannst du wie du schon gesagt hast entweder mit TMPG oder was ich dir empfelen würde mit CCE (Cinema Craft Encoder) in das entspechende format umrechnen.

    Ich habe das "eigentlich" in anführungszeichen gesetzt, weil mann da auch nen bissel tricksen kann!! Und zwar wenn du ne SVCD als sorce hast, nur den Header im Videostrem Patchen (DVD-Patcher) dann einlesen, und nach dem einlesen wieder zurück patchen! Ist aber keine Profisionelle lösung, aber so kann man bis zu 5 SVCD´s auf eine DVD brennen! :D

    Dann must du jeweils Videostream und Audiostream voneinander trenne, das Audiosignal auf 48 KH/z umrechnen (auch DVD norm) und am besten es auch in eine .ac3 konvertieren! (AC3 Machine GUI mit BeSweet nutzen)

    Wenn du die sachen vorliegen hast kannst du dir die dann in ein entspechendes DVD-Compositing Programm laden und und da dann das damit anstellen was du halt möchtest. Menüs, Steuerung durch die einzelnen Teile, Sprachauswahl usw.

    Wenn das dann passt, erstellt dir dann das Progie die .ifo und .vob dateien die du dann brennen kannst!

    Mein Tip für Composing ist auch Spuce, aber DVD-Majesto! Damit ist alles machbar, aber leider net ganz eazy! Wirst aber schon schaffen!

    Brenne!!!! Nutze zum DVD´s brenen NIEMALS Nero!!!!
    Selbst in der neusten Ver. haben die leutz es noch nicht geschafft DVD-Konform zu brennen! Es giebt zwar Player die die abspielen, aber genausoviele Player erkennen die DVD dann nicht!!
    Nutze dir zu liebe Record Now zum DVD´s bruzel!! ;)
    Das läuft dann wenn deine Rohlinge stimmen auf allen Player!
    Meine Empfelung, wenn du nicht 1000 Brennen möchtest "DataTrack" sind zwar nur einfach brennbar aber 100%tig!

    Zu miniDVD´s sei auch noch kurtz angemerkt, das nur sehr wenige Player die auch wirklich abspielen können!!!

    ich hoffe ich konnte dir nen bissel licht ins dunkel bringen!

    cu Netzdiver

    PS: Schaue dir mal diesen Thread an!! Ich glaube der wird dir gefallen!! :D Da habe ich nömlich heute morgen genau das ins board gestellt was du brauchst!!