Suche Software Becker Navi Indianapolis 5.0

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Shooters"

    Hallo!

    Findest im Internet wenn Du zum Suchbegriff Shooters hinzufügt recht schnell als e2k Download - habs geladen und mit Nero, CloneCD und Blindewrite versucht - ohne Erfolg :mad: das Radio erkannte sie zwar, der update funzt aber nicht - also back to the roots :flag:

    Wenn Du noch etwas hörst, freu ich mich über eine PN!

    Cu,
    Light of Magic
  • Ich habe die 4 Original CDs für das Indianapolis Version 5 da, nur kann ich diese partout nicht kopieren. Hätte sie selber gerne digital herumliegen. Vielleicht könnt ihr mir dabei helfen?!
    Clone CD zeigt ab ca. 85% einlesen Unmengen an Lesefehlern an. Clony XXL zeigt keinen Kopierschutz an.
    Weiß auch nicht weiter, was ich da noch versuchen könnte.
    Mit CDBurnerXP Pro lässt sich die CD problemlos einlesen, nur nach dem Brennen funktionieren sie im Radio nicht. Er bleibt bei "Lese CD" hängen und macht ab da nicht weiter.

    mfg macrix
  • with a little help from my friends

    Bitte erste Frage - welche Einstellungen hast Du in CloneCD verwendet? :confused: Auch hat es sich für mich bewahrheitet, das die Art des Laufwerks - also reines CD oder DVD Leselaufwerk oder Brenner unterschiedlich gut damit umgehen können :read: - steht Dir eventuell ein anderes Laufwerk zur Verfügung (eventuell Firmware suchen und erneuern - rpc1 mit Firmware googeln)? Alternativ habe ich auch oft mit Alcohol oder BlindWrite meine Versuche gestartet. Im Übrigen - eine Empfehlung am Rande :hy: - eher sehr langsam brennen... das hat bei meinen Kopien der früheren Versionen über den Erfolg mitentschieden...

    Wenns nicht funzt, einfach wieder nen post setzen :hot: - und wenns funzt bitte gleich uppen :sdw:
  • habe das angewendet bei der ed2k version...bei mir gehn se...

    ist aus ner anleitung abkopiert...



    Eine kleine Anleitung zum brennen der Images von TLF SOFT für Becker Indianapolis 5.0 Die Images sind falsch zusammengestellt und können so vom Gerät (Navi) nicht gelesen werden. Aber mit etwas Arbeit können problemlos funktionierende CDs erstellt werden 1. Die bin Datei (Image) in UltraISO laden. 2. Alle Dateien entpacken. 3. Mit Nero 7 neue Zusammenstellung: CD Multisession -> kein Multisession -> Punkt ISO -> Daten -> Datenmodus: Mode 2 / XA -> Datei -> Dateisystem: ISO 9660 + Joliet -> Dateinamenlänge (ISO): Max. von 31 Zeichen (Level 2) -> Zeichensatz (ISO): ISO 9660 (Standart ISO CD-ROM) -> Beschränkungen lockern -> Pfadtiefe von mehr als 8 Verzeichnissen erlauben -> Häkelchen -> Mehr als 255 Zeichen im Pfadnamen erlauben -> Häkelchen -> ISO ';1'-Dateiversions-Erweiterung nicht schreiben -> kein Häkelchen -> Mehr als 64 zeichen für Joliet Namen erlauben -> Häkelchen Titel -> Automatisch -> Punkt -> INDIA Brennen -> Arbeitschrtitt -> Brennen -> Häkelchen -> Disk finalisieren -> Häkelchen -> alle anderen -> kein Häkelchen -> Schreibvorgang -> Schreibmethode -> Disc-at-Once -> alles Andere nicht so wichtig. Niedrige Schreibgeschwindigkeit einstellen. 4. Alle Dateien in Nero rein (die man von dem Image ausgelesen hat) 5. Das wichtigste ####(die Prioritäten)###: In der Zusammenfassung: Auf der Datei mit Rechtsklick "Eigenschaften" dann "Dateipriorität" INDIA_8.0.23.img Niedrig (muss als erstes im LBA kleinstes LBA) NCHH-INDIA_0134.2-KN062EU16x15t01.DB Niedrig den rest auf Hoch CD öffnen nach LBA sortieren dann muß INDIA_8.0.23.img ganz oben stehen (Kleinster LBA Wert) sonst macht die CD kein update !!!!! Sieht zwar kompliziert aus aber geht ganz einfach und die TLF Images gehen recht schnell zu saugen.



    hoffe ist zu verstehn...

    gruss elwiss