Windows Explorer

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows Explorer

    wenn ich den windows explorer geöffnet habe war es bisher immer so, dass in der anzeige rechts der inhalt des arbeitsplatzes angezeigt wurde.

    in den letzten tagen habe ich mir in den eigenen dateien ein paar bilder angeschaut die ich dort gespeichert habe und wenn ich jetzt den windows explorer öffne, dann öffnet sich dieser immer mit diesen angezeigten bildern und ich muss extra auf den arbeitsplatz wechseln.
    einigermaßen verständlich erklärt?

    wieso ist das auf einmal so bzw wie kann ich das ändern dass sich der windows explorer wieder 0815 mit dem angezeigten arbeitsplatz öffnet?
  • Gehe im Explorer oben auf Ansicht----Wechseln zu ------ Und wähle Desktop aus.Und schon müßte beim nächsten Start wieder alles normal sein.
    " 2 Jahre und 6 Monate ohne Bewährung für den Verkauf von100 Gramm Haschisch - das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht."
    - Volker Pispers
  • ok unter "ansicht" ist bei "eigene dateien" ein haken, das ist das was ich nicht haben will.
    wenn ich jetzt zu "arbeitsplatz" wechsle ist es zwar so wie ich es haben will, wenn ich aber den windows explorer schliesse und wieder neu öffne, dann macht er mir wieder die eigenen dateien auf.

    ps
    keine ahnung ob das eine rolle spielt, aber es handelt sich um ein benutzerkonto mit eingeschränkten rechten