Versteckte ssid finden

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das geht mit NetStumbler.

    Aber da zum connecten der Name das Netzwerkes bekannt sein muss hilft dir das nicht allzu viel. Du weiß nur, dass ein verstecktes da ist.


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Doch, wird sie schon - der AP sendet nur bei den Beacons seine SSID nicht mehr mit. Man kann sie jedoch relativ problemlos mit zB Kismet herausbekommen indem man einen Client (der die SSID kennt) belauscht. Stell das am besten wieder um, Verstecken der SSID bringt eh nichts.


    mal aus dem Forum mit dem Kanaldeckel...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Das Problem ist nur, dass man eben - wenigstens kurz - sniffen muss um an den Namen das Netzwerkes zu kommen.

    Airodump dürfte dir innerhalb von einer Minute den Netzwerknamen anzeigen, wenn jmd online ist.


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Falves schrieb:

    Bei mac gibs prinzipiell keine versteckten SSIDs, werden alle angezeigt


    Oder es gibt bei dir in der nähe einfach keine Versteckten :P

    Und den Netzwerknamen braucht man trotzdem zum einloggen!


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • weil deine Software sich das gemerkt hat, und dann den Namen einträgt....

    sonst siehst auch du die ssID nicht
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Dann übersteigt ein Mac wohl jeglich wardriving software...

    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • OK, habe jetzt netstumbler drauf, der zeigt sogar was an!!!

    Bei MAC steht ein langer code bei ssid Speedport w 501v (Der Router vermute Ich) bei Neme steht nichts, bei Chan 13 Speed: 54 Mbps Vendor (Fake) Type AP Encryption Wep SNR erscheint ab und an eine 9 Signal -85 Noise -100 SNR 15

    kennt jemand ein tool, dass etwas mit dießen info's anfangen kann, also mir möglichst den Namen und den key geben kann (natürlich ist mir klar, damit ich nicht die Info's eintippe und dann der Key und der Name erscheint);)

    Hey, seit netstumbler drauf ist, und es auch entdeckt hat, findet das Windows eigene tool auch dass netzwerk, die verschlüsselung ist wep, wie kann ich den Key unter Windows rausbekommen:confused:
  • blixa1977 schrieb:

    links sind hier nicht erlaubt, oder?


    nur bedingt^^


    @ Geardi123: so leicht wird das nicht mit "einfach mal key anzeigen lassen"^^
    Da musste schon noch einiges mehr machen...
    Und außerdem: Mit den Doppelposts und editieren haste doch bei über 200 Post auch schon gelernt, oder?

    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • undeath schrieb:

    Das Problem ist nur, dass man eben - wenigstens kurz - sniffen muss um an den Namen das Netzwerkes zu kommen.

    Airodump dürfte dir innerhalb von einer Minute den Netzwerknamen anzeigen, wenn jmd online ist.


    mfg Undeath


    Kannst du mir bitte sagen, woher man airodump bekommt, weil ich finde es leider nicht :(

    Kannst du es vielleicht für mich uppen?
  • airodump ist in dem Budle von aircrack dabei. Einfach mal bei google nach aircrack suchen.

    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • undeath schrieb:

    airodump ist in dem Budle von aircrack dabei. Einfach mal bei google nach aircrack suchen.


    Vielleicht sollte man noch sagen, dass nicht jede Wlan-Karte von aircrack unterstützt wird. Man braucht auf jedenfall eine Karte, die in einen Passiven Modus gesetzen werden kann. Dass heißt, dass sie nur empfängt, aber nicht sendet.

    Wenn du mehr Infos brauchst, empfehle ich dir bei Wiki "aircrack" ein zugenben und dann auf die Orginal Seite von aircrack zu gehen. (Endung -ng.org)

    Solltest aber ein bisschen Englisch können (dass empfielt sich bei "aircrack" sowieso), sonnst kommst du nicht weit.

    Gruß MeisterLampe
  • Wardriving-Forum.de | Dobermann schrieb:

    Airodump funktioniert mit folgenden Chipsets: Atheros, HermesI, Prism2, Prism2.5, Prism3, PrismGT, ZyDAS 1201, Centrino b/g, Aironet, RTL8180, Ralink und teilweise mit Centrino b

    Aireplay funktioniert mit folgenden Chipsets: Atheros, Prism2, Prism2.5, Prism3, PrismGT und Ralink


    Vl beachten, beim "Wardriven"... :D

    Lg
    RamsesV