Punktegitter beim Einscannen von Bildern

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Punktegitter beim Einscannen von Bildern

    Moin :)

    Ich hab ein kleines Problem mit dem Einscannen von Bildern.

    Diese sollen in möglichst guter Auflösung zur Verfügung stehen, allerdings ist das Problem dabei, das ab einer gewissen Auflösung die Bilder Punktegitter aufweißen.

    Wie krieg ich die wieder weg bzw verhindere die Entstehung von denen?

    Hier ein Beispiel:



    Währe super wenn ihr da ein paar Tipps hättet. :)

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Ich habs zwei Scanner, den Epson Stylus DX4400 und den Canon Lide 60.

    Sind zwar nicht die teuersten aber müssten doch trotzdem gehen?

    Programm habe ich beide male die Standardsoftware benutzt, wenn ich CS oder so benutze erhält es ja im Endefekt auch nur die gleichen Daten vermute ich.

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Die Qualität und Bauweise eines Scanners ist schon ein wichtiger Faktor, wenn es um die Qualität der eingescannten Bilder geht. Das was du in deinem Bild siehst nennt man auch Moirée, was passiert wenn sich zwei verschiedene Raster überlagern.

    Vermeiden lässt sich sowas mit guten Scan-Voreinstellungen. Schau in deinem Scan-Programm mal nach Punkten wie "entrastern" usw.

    Solltest du versuchen das Moirée im Nachhinein in einem Bildbearbeitungsprogramm zu entfernen, so sei dir gesagt das sowas immer mit Qualitätsverlust verbunden ist. Wenn du es trotzdem probieren willst schau nach filtern wie "moirée entfernen" "störung entfernen" "unscharf maskieren".

    grüße