MC Kasetten auf den Rechner und Brennen

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MC Kasetten auf den Rechner und Brennen

    Hi,

    mein Vater kam vorgestern auf die glorreiche Idee, dass ich ja mal seine MC´s auf den Rechner spielen und ihm feinsäuberlich brennen könnte. Das sind 5 Koffer mit MC´s voll... *argh*

    Hat jmd. eine Idee, was für Software hierfür besonders geeignet ist ? hat da jmd. Erfahrungen mit ? Line-In Kabel etc. ist klar.... aber gibt es z.b. Programme, die einzelne Pausen zwischen den Songs erkennt und direkt eine neue WMV oder MP3 draus macht ???

    Wäre super, wenn mir da mal jmd. bescheid geben könnte !
  • Hi

    Solche Progis gibts einige;

    Einsteiger -> Magix Music Maker, EJay, Fruity Loops, etc
    Profi -> Cubase, Ableton, Soundforge, V-Station, etc

    Wie sich deine Situation anhört, möchtest du einfach die Dinger reinspielen, aufnehmen und in Standartgängige Formate konvertieren. Richtig?

    Wenn ja, empfehle ich dir das Programm Magix Music Maker 2008. Ist alles sehr sehr simpel und doch qualitativ hochstehend für diese Aufgabe gemacht.

    Line-In Kabel rein, im BS bei Audio-Eigenschaften Line-In bei Aufnahme aktivieren, Pegel nicht zu hoch - unteres Drittel reicht - sonst überschlägt, Prog öffnen, Aufnahmebutton, Einstellungen vornehmen (nicht kompliziert), Record, MC abspielen.

    Ist die MC fertig, kannst du die automatische Track-Erkennung starten, funzt zu 95%. Danach kannst du bearbeiten, abmischen, exportieren.

    Noch Fragen?

    so long, burningstep
  • Ja genau, sowas suche.

    MC rein, abspielen, aufnehmen... unter umständen knackser oder Qualitätsmängel versuchen rauszubekommen, und dann halt das ganz ordentlich Track für Track auf ne CD brennen...

    Gut :)

    ich probier dann mal den Music Maker.

    Danke erstmal !
  • burningstep schrieb:

    Wenn ja, empfehle ich dir das Programm Magix Music Maker 2008. Ist alles sehr sehr simpel und doch qualitativ hochstehend für diese Aufgabe gemacht.


    Qualitativ hochstehend?? ;)

    Also ich empfehl dir Adobe Audition - da du ja erstmal nur aufnehmen willst und nicht gleich das komplette Programm beherrschen willst, wird der Einstieg auch recht gut gehen - ist halt auch schon zum Profisegment zu ordnen (zumindest aus meiner Sicht).

    Nach dem Aufnehmen empfiehlt es sich noch zu normalisieren - egal mit welchem Programm, damit die MP3s danach alle ungefähr dieselbe Lautstärke haben - müsste mit dem magix music maker auch problemlos gehen.
    Außerdem kann man u.U. noch das Grundrauschen mindern bzw. entfernen - denn das ist bei der Aufnahme von MCs oft recht intensiv :D

    fu_mo