Bootmgr Vista - XP

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bootmgr Vista - XP

    Hi Leute;)

    Hab da ein kleines Problem:
    Ich hab XP und Vista drauf, und benutzte meistens XP. Wenn ich den PC einschalte kommt die Auswahl zwischen XP und Vista, und genau hier liegt das Problem-> Vista ist als Standard eingestellt und es läuft ein Timer, wenn der abgelaufen ist startet Vista. Ich muss also immer aufpassen und auf Xp schalten bevor Vista startet.

    Nun meine Frage: Kann man irgendwie XP standardmäßig einstellen? Weil ich schalte meistens den PC ein und passe dann nicht auf und schon bin ich in Vista drin:eek: Dann kann ich den Pc wieder neu starten und auf XP wechseln:( . Das läuft fast jeden Tag so...:)

    Ich hoffe das irgendwer was weis:D

    lg.Boarder
  • Du solltest in der boot.ini unter Xp deinen default part ändern auf XP

    Quellcode

    1. [boot loader]
    2. timeout=2
    3. default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT
    4. [operating systems]
    5. multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT="Microsoft Windows 2000 Professional" /fastdetect


    da aber vista keine boot.ini mehr hat..oder man kann sie zumindest net mehr per editor verändern, bin ich mir net sicher ob das auch so ohne probs geht. (also falls der das nicht unter XP akzeptiert)
    Aber versuchen kannst du es.
    Timeout = deine zeit die abläuft um das Bs auszuwählen
    default = das BS das standartmäßig ausgewählt ist
    oper. syst. = die systeme + pfadangabe (da dürften bei dir 2 stehen)
    --------------------------------------------------------------
    ##irgendwer hat mal gesagt: unter windows zu hacken is wie mit ner zwangsjacke autofahren##
  • Bei mir schaut die so aus:

    Quellcode

    1. ;Warning: Boot.ini is used on Windows XP and earlier operating systems.
    2. ;Warning: Use BCDEDIT.exe to modify Windows Vista boot options.
    3. ;
    4. [boot loader]
    5. timeout=30
    6. default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
    7. [operating systems]
    8. multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /FASTDETECT /NOEXECUTE=OPTIN


    Bei mir steht bei default WINDOWS :confused: ...was soll ich da jetzt hin schreiben? Da steht auch nix von dem 2ten Betriebssystem vista:confused:
  • Dass da WINDOWS steht, ist schon ok. Seit XP heißt der Ordner nicht mehr WINNT. In deiner boot.ini ist Vista gar nicht aufgelistet, weil du offensichtlich Vista auf XP installiert hast. Damit wurde der MBR von XP überschrieben. In der zweiten Zeile hast du doch die Antwort stehen:

    > Use BCDEDIT.exe to modify Windows Vista boot options.

    Probier das mal.
  • Das mir der BCDEDIT hab ich gesehen und ausprobiert doch wenn ich die exe aufmache scheint nur kurz (2 sek) ein kleines Fenter auf. Dann passier nichts mehr.

    Wie meinst du das das ich vista auf XP installiert habe??:confused:
    Ich habe zwei partitionen erstellt-> auf eine hab ich Xp gespielt und dann auf die andere Vista.
  • Also ich hatte nur mal für ne Woche Vista drauf, deswegen kann ich dir mit der BCDEDIT leider nicht weiterhelfen.

    Mit Vista auf XP installieren meine ich folgendes: Wenn du Vista installierst erkennt er, dass in der MBR (Master Boot Record) schon ein BS steht, er findet XP und nimmt den Startpfad dazu in seinen eigenen Bootmanager auf, sonst könntest du XP ja gar nicht mehr starten.
  • Das heisst ja das ich das sowieso nicht unter XP einstellen kann, oder?
    Ich muss das also unter Vista einstellen...

    [FONT="Century Gothic"]"...erst wollte ich was über deine dürren Ärmchen sagen, doch dann fiel mir deine hässliche Fresse auf..." (Gothic 1 ist Kult)[/FONT]
  • Nein nein, du brauchst deswegen nicht Vista neu zu installieren, das ist genau die falsche Richtung. Was mir noch als Ansatz einfällt sind FDISK /MBR oder besser die Setup-CD von XP. Aber jetzt nicht neu installieren sondern Reparatur oder Wiederherstellungskonsole wählen.

    EDIT:
    NEEEIIIN! Sorry mein Fehler. Hier laufen grad 2 Threads zum fast identischen Thema. Einer will Vista behalten, der andere wills vom Bootmanager löschen. Also, ja du hast recht, du solltest, was auch immer du tust, es unter Vista einstellen, weil er jetzt das sagen hat.
  • wenn du in Vista bist mach folgendes:

    Systemsteuerung -> System -> Erweiterte Systemeinstellungen (nun öffent sich ein neues "Systemeigenschaften" Fenster)

    Dorten das Register "Erweitert" wählen und nun in den Menüpunkt "Starten und Wiederherstellen" auf "Eigenschaften" klicken.

    Nun kannst du das Standart Betriebssystem auswählen und auch die Zeit ändern wo dir bleibt bis du ein Betriebsystem gewählt hast.



    greez maNu
  • Würd ich gern machen aber ich weis nicht wie:D :D :D
    Bitte sag mir wie das geht...:)

    Vielen dank im Voraus

    lg.Boarder;)

    [FONT="Century Gothic"]"...erst wollte ich was über deine dürren Ärmchen sagen, doch dann fiel mir deine hässliche Fresse auf..." (Gothic 1 ist Kult)[/FONT]