"ein Netzwerkkabel ist nicht angeschlossen"

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "ein Netzwerkkabel ist nicht angeschlossen"

    Hallo,
    ich habe schon fast alles Versucht. Ihr seid meine letzte Rettung.
    Folgendes Problem: Beim Rechnerstart kommt sporadisch (also nicht bei jeder Einwahl) der Fehler "ein Netzwerkkabel ist nicht angeschlossen". Ich habe eine Fritz Box Fon von AVM und die Netzwerkkarte ist eine VIA Rhine 3 Fast Ethernet Adapter. Das koriose an der Sache ist aber, sobald ich den Netzstecker der Fritz Box Fon gezogen und sofort wieder eingesteckt habe, ist alles in Ordnung.
    Mit dem Support von AvM hatte ich schon fast eine Standleitung, aber letztendlich hat alles nichts gebracht. (LAN-Kabeltausch, feste Ip`s vergeben) Ich hatte schon die 3 Box bekommen und diese hat auch am Anfang fuktioniert, aber sobald ich die aktuelle Firmware aufspiele ist alles wieder im Eimer. Was nützt mir die Box ohne die vielen Funktionen!
    AVM behauptet ich wäre der erste der diese Probleme mit der aktuellen Firmware hat.
    Kann mir jemand weiterhelfen? :eek:

    Gruß DiverX
  • Hi

    Bei meinem Notebook hatte ich das Problem auch mal; habe dann festgestellt das meine Netzwerkkarte sporadisch ihre MAC-Adresse verliert. Hab dann über einTool (?) eine andere hinzugefügt. Seitdem klappt es.

    Wenn keine Verbindung da ist schau mal mit "ausführen" "cmd" "ipconfig /all" ob eine MAC-Adresse vorhanden ist.

    Grüße Bärbel
  • Hallo Bärbel,
    da ich nicht der PC Spezi bin, weiß ich nicht was die MAC- Adresse ist.
    Wenn es die physikalische ist, dann ist sie da.
    Diese Seiten hatte ich auch schon zu AVM geschickt, allerdings hatte ich da eine I-net Verbindung.
    DiverX
  • Hi

    Schau doch mal hier ob du da fündig wirst:

    Problembehebung bei Auftreten der Meldung "Ein Netzwerkkabel ist nicht angeschlossen" in Windows XP

    Falls Fragen sind wies gemacht wird bin gerne bereit dazu

    Gruß Bärbel

    Zuerst checken:
    1. Computer kann Gerät ausschalten, um Energie zu sparen
    Unterstützt der Netzwerkadapter diese Option, so kann auf diese über die Registerkarte Energieverwaltung im Eigenschaften-Dialogfeld des Netzwerkadapters zugegriffen werden. Um das Problem zu beheben, deaktivieren Sie die Option auf der Registerkarte Energieverwaltung.
  • Hallo Bärbel,

    die Energieverwaltung ist ausgeschaltet.
    Den nächsten Punkt von der Umstellung, von der automatischen zur manuellen Einstellung bin ich schon mit AVM durchgegangen, das hat auch nicht zum Erfolg geführt.
    Das Problem ist immer, wenn ich eine Einstellung mache, muß ich es erst ein, zwei Tage testen.
    Wie gesagt, manchmal funkt es überhaupt nicht und manchmal ein paar Tage.
    Ist schon komisch.

    DiverX
  • Hi

    Mal nachfrage:
    1. Du verwendest das Orginalkabel das bei der Box bei lag?
    2. Festeingebaute Netzwerkkarte oder extra Karte?
    Falls extra den Slot mal wechseln.
    3. Unter >Systemsteuererun< >Verwaltung< >Ereignisanzeige< mal nachschauen ob Einträge da sind im Bezug aufs Netzwerk. Z.B. Trennung der Netzwerkverbindungen

    Grüße Bärbel
  • Hallo,

    ich benutze das Originalkabel, allerdings schon das 3. Hatte ich auch von AVM bekommen.
    Die Netzwerkkarte ist fest im Rechner (Aldi 2006) eingebaut.
    Kann es vielleicht damit zusammenhängen, das ich die zwei anderen Sachen im Gerätemanager deaktiviert habe? (1394 Netzwerkadapter; RT2500 USB Wireless LAN Card)

    DiverX
  • Hallo,
    in der Ereignisanzeige wird im System bei Service Control Manager ein Fehler angezeigt. Ereigniskennung 7001. Kannst Du damit was anfangen, oder soll ich den Text mit zuschreiben.

    DiverX
  • Hi,

    die Einstellungen unter Connection Typ stehen auf Auto- Negotation.
    Hier hatte ich auch schon ein paar Varianten mit AVM durchgetestet.
    Gibt es dort vielleicht noch andere Einstellungen die man testen kann?
    DiverX
  • Hi,

    05.11.07 08:05:43 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-xxx Adresse: xxx , DNS-Server: xxx und , Gateway: xxx

    05.11.07 08:04:41 Internetverbindung wurde getrennt.

    05.11.07 08:04:41 Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen. %FRN-0002 Parallele Verbindungen

    05.11.07 08:04:41 Internetverbindung wurde getrennt.

    05.11.07 08:04:37 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 2304/224 kbit/s).

    05.11.07 08:04:27 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    So sah es heute früh aus!

    DiverX