Notebook nur welches ? die Qual der Wahl

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Notebook nur welches ? die Qual der Wahl

    Hallo zusammen und den stehe ich kurz davor mir einen Laptop zu kaufen und bei der breiten pro duckt Palette weiss man garnicht mehr was man da kaufen soll. Ich arbeite mit Flash Adobis und Game gerne ab und an. kann mir jemand die Qual der Wahl abnehmen weil ich suche und suche aber irgendwie finde ich nichts.


    Meine favorite :

    _________________________________________________________________
    Hewlett-Packard HP Pavilion dv9580eg
    Notebook / Serie: Hewlett-Packard HP Pavilion dv9500 / Prozessortyp: Intel Core 2 Duo / Taktfrequenz: 2.000 MHz / RAM: 2.048 MB / Festplattenspeicher: 400 GB / Display: 17,0 Zoll / Displaytyp: WXGA+ (1440 x 900) / Grafikchipsatz: nVidia GeForce 8600M GS / Grafikspeicher: 256 MB, 1023 MB TurboCache / ...


    ____________________________________________________
    MSI Megabook GX700-7525:
    / Serie: MSI Megabook GX700 / Prozessortyp: Intel Core 2 Duo / Taktfrequenz: 2.200 MHz / RAM: 2.048 MB / Festplattenspeicher: 250 GB / Display: 17,0 Zoll / Displaytyp: WUXGA (1920 x 1200) / Grafikchipsatz: nVidia GeForce 8600M GT / Grafikspeicher: 512 MB / Optische Laufwerke: DVD-Brenner


    _____________________________________________________________
    Asus G2S-7R024C
    otebook / Serie: Asus G2S / Prozessortyp: Intel Core 2 Duo / Taktfrequenz: 2.200 MHz / RAM: 2.048 MB / Festplattenspeicher: 200 GB / Display: 17,1 Zoll / Displaytyp: WXGA+ (1440 x 900) / Grafikchipsatz: nVidia GeForce 8600M GT / Grafikspeicher: 256 MB / Optische Laufwerke: DVD-Brenner / ...





    bin für jedes feedback dankbar !
  • Es wäre nicht schlecht, wenn du mal Preis dazuschreiben könntest!:D
    Aber wenn das HP nicht allzuviel teurer ist, würde ich dazuraten, auch wenn das Megabook und das Asus einen leicht besser getakteten Prozessor haben.
    1. viel besserer Service bei HP, natürlich auch Garantie
    2. bei deinen Arbeiten mit Flash und beim Zocken ist viel Speicherplatz natürlich auch nützlich, auch wenn das immer billiger wird.

    Wenn dir Garantie und Service natürlich wurscht sind, nimmst du am besten eins von den beiden anderen;)
  • wenn du willst und du auch ein gebrauchten nehmen würdest hätte ich einen.


    ich verkaufe 2 Notebooks einzelkauf auch möglich.
    mit den daten
    2*2 GHz
    2 GB RAM
    256 MB Grafik kann aber sich wenn will oder brauch 256 noch dazu holen
    160 GB festblatte.
    DL-DVD Brenner
    Wireless-lan 802.11b/g+BT (Bluetooth)
    1000MB Lan
    15.4`WXGA
    1,3Mp Web cam
    Noch garantie.
    Da er 2 Monate alt ist und neu 899€ gekostet hat würde ich gerne noch 770€ habe.

    Sollten noch fragen sein schreibt mir ne PN oder hier
  • Muss skorbut rechtgeben.
    Wenn der Preis für den HP für dich in Ordnung ist, würd ich ihn den anderen beiden vorziehen. HP hat nicht nur den besseren Service, sondern baut nach meinen Erfahrungen auch die wesentlich stabilieren Geräte.
  • ich würde auch ein MacBook mit in betracht ziehen, da falls du es nur für Office und inet benutzt eine deutlich bessere Umgebung (MacOS X) bietet als jedes Windowsbook. zudem baut apple sehr gute geräte und hat einen hervorragenden service.
  • relativ simpel :

    MAC BOOK ! Entweder das normale oder das Pro. Mit dem Pro kannste noch ganz gut gamen, Gothic 3 läuft flüssig.

    Und mit Bootcamp lässt sich notfalls auch XP draufziehen....

    Mein nächstes Notebook wird definitiv ein MacBook. Dauert zwar sicherlich noch 2 Jährchen, da ich es momentan nicht benötige...aber es kommt
  • Kann meinen Vorrednern nur recht geben, hab mir am Anfang dieses Monats nen Macbook gekauft, das neue Mac OS X is sau geil und mit Bootcamp funzt auch Windows echt gut. Kommt mir sogar so vor, dass einige Windowsprogramme auf meinem Mac schneller laden als auf vergleichbaren Windows-Notebooks.
  • Ich würde mir Dell mal überlegen. Die Produkte von Dell sind erstaunlich gut und vom Preis her finde ich es auch nicht so schlecht. So ein Inspiron 1721 ist recht gut in Preis/Leistung
  • Also ich hab mir gerade ein HP compaq 8710P gegönnt und bin begeistert (auch das Preis- / Leistungsverhältnis stimmt). Okay, habs erst ein paar Tage, deshalb nur mal erste Eindrücke.
    Den Unterschied zu den Pavilion-NBs merkt man schon. Die Verarbeitung scheint qualitativ besser und vor allem: Kein blödes "ich-guck-in-ein-Spiegel"-Display :cool: