Welche Graka??

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche Graka??

    Hi an alle!!

    Mal ne Frage, was für ne Grafikkarte so zwischen 150-200€ könnt ihr mir entfehlen??Ich würde damit gern paar gamez mit möglichst guter detailstufe zoggn (PES2008, NfS Carbon,usw...)

    Mein aktueller PC:

    Prozessor: AMD Athlon 64 X2 Dual Core Processor 5000+ (2.60 GHz)
    Arbeitsspeicher: 2GB
    Graka: Nvidia Geforce 7650 GS
    und Vista (32-bit)

    hoffe auf gute Beratung;)

    mfg Jul05
  • Geht auch ~220-250€ ? ;)

    Dann würde ich dir 8800 GT empfehlen. Die ist wirklich klasse vom P/L-Verhältnis und kann schon mit der teureren 8800 GTS mithalten!

    Also am besten noch weiter sparen und die hier kaufen:

    Mix Computerversand GmbH

    Allerdings weiß ich nicht ob dein Prozessor die ganz ausreizen würde
  • Ich würde auch die 8600 GTS nehmen, mein Kumpel hat die,
    Crysis Demo ,wem das ein Begriff ist, läuft ohne Probleme,
    wenn du jetzt jetzt noch vernüpftigen Arbeitsspeicher hast, kannst du damit eigentlich fast alles spielen
  • naja also mit ner 8600GTS läuft Crysis nich tohne probleme...da muss er schon ganz schön die details runterschrauben...

    ich würde auch die 8800GT nehmen billiger und Besser also die große 8800GTS

    Die GT kommt fast an Die GTX ran

    udn du brauchst auch mehr als nur arbeitsspeicher ;)

    ------------
    mfg

    edit: ist der Prozessor die Black Edition mit dem frei wählbaren multipliekator????
  • Prozessor: AMD Athlon 64 X2 Dual Core Processor 5000+ (2.60 GHz)
    Arbeitsspeicher: 2GB
    Graka: Nvidia Geforce 7650 GS
    und Vista (32-bit)


    DU hast Vista also würde ich sagen du solltest auf jeden fall eine aus der 8800 Serie nehmen .Vista braucht nehmlich noch mehr leistung als xp und da reicht eine 8600 nit mehr aus um crysis zu spielen.
    Um unter Vista Crysis unter vollen details zu zocken brauchst du sowie so ne 8800 Ultra.
    " 2 Jahre und 6 Monate ohne Bewährung für den Verkauf von100 Gramm Haschisch - das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht."
    - Volker Pispers
  • Ich fasse mal kurz zusammen: Die einzige Richtige Entscheidung lautet: Geforce 8800 GT mit 512MB. Die ist wirklich gut und die 8600 GTS schafft es höchstens im SLI (teuer)-Verband irgendwie was auszurichten. Wenn du aber nicht soviel geldausgeben möchtest und nebenbei noch etwas energiesparen möchtest kann ich dir die 8800gt nur wärmstens empfehlen, wird wohl auch meine nächste größere Investition werden,.........
  • wulfi1111 was erzählst du eigentlich?Wenn er richtig spielen will soll er sparen und sich ne 8800gt kaufen,auch wenn die hd3850 pcie 2.0 unterstüzt und auch dx 10.1 liegt die sogar deutlich unter der leistung einer gt zum spielen reicht sie zwar noch aber meinermeinung nach hat sie zu wenig leistung wenn man in ka paar monaten die neuesten spielen auf highdetails und ruckn spielen will,

    Also ich wenn dann kauf dir ne 8800 GT ,sollstest du dich ein bisschen mit overclocking aus kennen,kannste die sogar so modifizieren,dass se an ne leistung von der gtx rankommt,les dir einfach mal tests durch

    Viele Grüße
    playboy
  • Ok nun hast du ja schon ziemlich viele tipps von uns bekomm das beste wäre wirklich eine 8800 GT aber das problem is die karte is echt günstig angelegt aber nirgendwo erhältlich und wenn bezahlste 280 € und mehr und das is sie einfach nich wert !!!!

    2te problem is du hast nich dein mainboard gepostet und die karte brauch pcie 2.0 das is aber auch abwärts kompatibel aber das board sollte schon pcie 1.1 haben sonst wird das nix

    ati 3870 wäre ne alternative is aber auch noch nich verfügbar und zu dem schwächer auf der brust als die geforce zu dem ati noch treiber probleme bei der 38 reihe hat bislang noch :(

    3850 wäre wenn sie verfügbar wäre eine gute mittelklasse karte aber da sind wieder die treiber probleme !!


    mein tipp warte noch etwas bis die 8800 GT erhältlich is und dann schlag zu für 220 € machste da nix verkehrt oder eben wenns günstiger sein soll die 3850 wird so 150 € kosten ;)
    [SIZE=2]Bevorzugte : Framer [/SIZE],
  • Lacky schrieb:

    Ich hab die 8800GT letztens für 220€ gesehen und das würd ich schon mehr ausgeben das lohnt sich schon.
    .


    Ja klar du findest sie auch für 198€ aber schau mal auf die lieferzeit :)

    die bekommst du diesen jahr dann nicht mehr

    ich würde dir eine ATI 3870 empfehlen ist ca 2 fps langsamer als die 8800GT

    und liefert das bessere Bild z.B. bei crysis obwohl crytek mit Nvidea zusammen arbeitet :depp:
    und ich versteh nicht was ihr an dem treiber von ATI schlecht findet,der von Nvidea ist noch schlechter;-)

    DIe GT hat starke probleme mit der wasserdahrstellung (in crysis)

    Das DX10.1 bringt keine vorteile das wurde bereits von Microsoft bestädigt udn außerdem gint es in nächster zukunft kein spiel das DX10.1 unterstützt.....trotzdem rat ich dir zu einer 3870 weil sie verfügbar ist :)

    ABER ich bin kein ATI-fanboy

    --------
    mfg
  • Hi,

    ich sage es auch nochmal hier:

    Bei der 8800GT wäre ich noch ein wenig vorsichtig. Du solltest dich gut informieren, da die 8800GTs alle ziemlich heiß werden. Bei entsprechend kleinem und schlecht gekühltem Gehäuse, kann dir die Karte fetzen. 100 Grad ist hier Tmax !!!!

    [url=http://www.tomshardware.com/de/Geforce-8800GT-Dauertest,testberichte-239870.html]Grafikchip erreicht 95 Grad : Geforce 8800 GT: 24h-Dauertest und Lüfterumbau[/url]

    Tomshardware hat dazu einen kompletten Test gemacht und sogar den Lüfter der Karte mal ausgetauscht. Die verwendete OC (overclocked) liegt bei 95 grad im Fenstermodus. Der Lüfter scheint zwar das gut zu kompensieren und kühl bei weniger belastenden Arbeiten sehr schnell runter, aber dennoch sind 95 grad sau hoch. Zu wenigen Lüfter im Case -> Hitzetod !

    Die normale Standard-version läuft laut THW bei ca. 90 grad...

    Also...Schau dir dein Gehäuse an :


  • Genug platz ? Grafikkarte darf nicht direkt neber ner Soundkarte oder so stecken



  • Genügend Lüfter-Plätze vorhanden ??? Am besten 120 mm, 80 taugen da wenig



  • starkes Netzteil ??? -> 400-450 Watt könnte (wird) bei entsprechender Last eng (werden)




px">
  • Genug platz ? Grafikkarte darf nicht direkt neber ner Soundkarte oder so stecken



  • Genügend Lüfter-Plätze vorhanden ??? Am besten 120 mm, 80 taugen da wenig



  • starkes Netzteil ??? -> 400-450 Watt könnte (wird) bei entsprechender Last eng (werden)




  • Da ich ATI/AMD einfach nich leiden kann kann ich dir auch nur ne 8800Gt empfehlen.
  • hat einer ne Ahnung wo ich die 8800GT herbekomm?? überall steht bei der Lieferzeit "nicht verfügbar" oder "4-5 Wochen"....
  • Z. Zeit leider nirgends! Es sei denn Du zahlst Menge mehr als nötig.

    Selbst ATI 3870 bekommst Du nirgends. Ich habe jedenfalls keine vernünftigen Preisangebote finden können,

    Vll. weiß jemand mehr!?

    Gruß
    red1980
  • Also ich hab ne nVidia GeForce 7600GT
    Hat ca. 150€ gekostet!!
    Ich finde das sie für das Geld ne ziemlich gute Grafikkarte ist!!
    Darum kann ich sie dir auch nur empfehlen!! ;)
  • MostWanted91 schrieb:

    Also ich hab ne nVidia GeForce 7600GT
    Hat ca. 150€ gekostet!!
    Ich finde das sie für das Geld ne ziemlich gute Grafikkarte ist!!
    Darum kann ich sie dir auch nur empfehlen!! ;)


    kommt darauf an was du für ansprüche stellst ;)

    ich würde mir jetzt keine DX9 karte mehr kaufen.

    solang der restliche pc (cpu ram mobo) micht zu langsam ist
  • ja....kennt einer ne akzeptable Alternative zur 8800GT?? Weil ich werde nich 50€ mehr zahlen, nur weil sie nirgens verfügbar ist...^^
  • die neuen von AMD, also die HD 3870 ist in etwa glecih schnell, und kostet weniger als die 8800 GT...

    zudem bietet sie ansonsten die gleichen features wie die 8800GT, also klare kaufempfehlung
  • @RebewMot: ja is schon mal ne gute Alternative, aber da is des gleiche Problem mit der Verfügbarkeit...:(
  • Dann nimm doch die nahezu identische Hd3850.