Diskettenlaufwerk / Systemabsturz

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Floppy / Systemabsturz KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED ...

    Habe folgendes Problem und bitte dringend um Hilfe:

    Ich hab in meinen PC gestern ein neues Mainboard einbauen lassen, weil mein altes kaputt war. Jetzt wollte ich soeben durchchecken, ob alles funktioniert und habe folgendes Problem, wobei ich nicht weiss, ob es überhaupt etwas mit dem neuen Mainboard zu tun hat oder auch schon vorher bestand, weil ich Disketten fast nie verwende.

    Wenn ich über den Arbeitsplatz auf A: gehe, und eine Diskette einschiebe, stürzt das System ab. Der Bildschirm wird schwarz und dann steht da eine Meldung

    ***STOP:0x0000001E(0xc0000005,0x80004001,0x00000001x0x00000006)
    KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED
    Adress 80004001 base at 80001000,
    Date Stamp 3c989e09 - hal.dll
    Beginn des Speicherabbildes.....



    Ich kann nur mit reset neustarten.


    Was kann das sein??????
  • der erkennt des laufwerk nicht an, weil des net eingeschrieben ist, wie die anderen laufwerke


    was soll das denn heissen? eingeschrieben? aber cd-rom und hdd sind dann "eingeschrieben" oder was? dafür gibts ja wohl keinen vernünftigen grund!

    deSi hör endlich auf zu spammen!!! in fast jedem neueren beitrag is hier irgendwo ein sinnloser kommentar (z.B. siehe hier ) Wozu? Das nervt einfach nur!


    So, wenn immer die selbe fehlermeldung kommt, kann es sein, dass windows mit irgendwelchen treibern probleme hat. Wenn du ein board mit VIA chipsatz hast, installier mal die neusten VIA 4-1 Treiber! Und wenn das nicht hilft, musst du wohl oder übel formatieren.
  • ich glaube ehrlich gesagt das das formatieren hier nicht hilft.
    so wie ich das verstehe läuft der rechner normal hoch (arbeitsplatz anwählen geht ja nur wenn der rechner läuft)
    nur beim anwählen des disketten-lw zickt er!!??

    ich habe leider auch keine idee was das sein kann, nur glaube ich wie gesagt nicht das dir das formatieren was bringt.
    ??? ist der fehler bei jeder disk oder nur bei einer bestimmten???

    hilft dir vielleicht auch nicht so richtig weiter, aber...wer weiß

    gruß
    Bodo:read:
    Frage....... und meist wird Dir geholfen
  • Formatieren wird helfen, denn in der PC Games Hardware von diesem monat steht ein großer artikel über mainboardtausch und da steht drin. "Nach dem ersten booten des PCs mit dem neuen Mainboard sollten sie umbedingt formatieren, da das neue Board Windows zerschiessen wird!" (Naja, halt net wortwörtlich, aber so in dem sinn. hab jetzt keine lust die textstelle zu suchen)