PC formatierung und Standarte

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC formatierung und Standarte

    Hallo, ich bins wieder mit paar neuen Problemen :D :mad:

    Ich hab gerade mein PC formatiert und zwar nur eine Festplatte, bei der anderen wollte ich die Partitipation oder wie das heisst löschen und das ging halt nicht, weil dort Dateien drin sind die Windows braucht :(
    Wie kann ich die Festplatte jetzt komplett löschen und neu installieren?

    2. Ist nach der formatierung alles in 800x600 auflösung und es hat kein ton und nix! Wie oder wo zieh ich mir die nötigen Standart Dateien? Das will ich erst machen nachdem mein PC komplett formatiert geworden ist und einfach nur leer und frei :D

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und bin sehr dankbar für jede Antwort!
    MFG Emzie
  • Eh hä? Du willst deine HDDs formatieren und XP neu installieren? du kannst auch in der DOS box formatieren, dabei fragt dich Windows nach dem aufheben der Sperre, die du natürlcih mit Ja beantwortest. Die Systempartition (von der Windows aus läuft) kannst du bei der Windowsneuinstallation formatieren in FAT32 oder NTFS jeweils mit oder ohne Qickformat (dabei wird nur die Masterfiletable gelöscht)
  • Wie jetzt? Es steht ob ich die Festplatten Partition löschen will und wenn ich ja klicke steht da das das nicht möglich ist oO Was soll ich jetzt machen?
    Also jetzt wollte ich alles von der Festplatte Manuel löschen und bei einem Ordner steht *Zugriff wurde verweigert* wie heb ich das auf? Darum konnte ich es nicht die Partition löschen, denke ich.
  • Den ordner den du nicht löschen kannst heißt System Volume Information, einem Ordner des NTFS Filesystem. EinePartition kann man löschen, indem man eigentlich einfach über die Computerverwaltung und da Datenträgervrwaltung die Partition löscht? Wenn auf der Festplatte keine weiteren Daten sind, sollte auch ein LowLevelformat funzen, da dabei die Partitionstabelle gelöscht wird.
  • :( Wie komm ich in die Computerverwaltung und dann in die Datenverwaltung? Sorry ich hab dieses Problem nochnie gehabt und mir wird gleich schlecht

    So ich bin jetzt in die Systemsteuerung und dann Verwaltung, doch jetzt klick ich auch Laufwerk C und dort steht nirgends etwas von Partition löschen :S
  • Hans-Dietr schrieb:

    Leg die Win CD in den Cd Schacht ein, und schau was da kommt.
    Windows leitet Dich dann weiter.


    Also. Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe willst du den PC zuerst mal komplett plätten, ohne sofort Windows zu installieren. Bei der C-Partition, von der Windows läuft ist das etwas kompliziert:

    Ja, die Windows-CD einlegen und von ihr booten ist schonmal richtig (sprich: PC neustarten und von der CD starten).
    Beim ersten Bildschirm des Windows-Setup-Programms wähle "R" und im nächsten Screen "K" für das Laden der Wiederherstellungskonsole.

    Du musst dann eine Windows-Installation auswählen. Bei mehreren ist es egal welche. Danach kommt der altbekannte DOS-Screen mit den Parametern C:\...

    Wenn du C:\ formatieren willst, gib dort einfach

    Quellcode

    1. format c:
    ein.

    Zum Verlassen der Konsole reicht ein einfaches

    Quellcode

    1. exit


    Danach die CD aus dem Laufwerk nehmen. Der PC startet neu. du müsstest einen völlig leeren Rechner ohne Betriebssystem vorfinden. Wie man das nun installiert weißt du hoffentlich :P


    Zu der zweiten Frage: Die Auflösung wird direkt nach der ersten XP-Anmeldung eingestellt. Du kannst sie dann mit einem Desktop > Eigenschaften > Anzeige nochmals manuell konfigurieren. Es könnte allerdings sein, dass dir einige Treiber fehlen. Windows wird sich schon melden, wenn das der Fall ist. Dazu benutzt du dann die Hersteller-CDs oder das Internet.
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • Die eine Fesplatte kontest du ja anscheinend formatieren, die zerite ging nicht. das lieg tdaran wie meine vorredner scjhon angedeutet haben das da windows drau installiert ist.
    Da du ja windows gestartet hast sind einige dateien auf der festplatte geöffnet, also die festplatte befindet sich im "zugriff" und du kannst sie nicht formatieren.
    Nun gibt es einige möglichkeiten die platte zu formatieren.
    1) du startets mit der WIN-XP-Cd wie "ncsonline" schon sehr gut beschrieben hat.
    2) du besorgst dir eine BootDiskette mit z.B. DOS.
    3) du besorgst die "Knopix" und bootest damit (Knopix ist eine Linuxversion die nicht Installiert werden muss, sondern von CD/DVD startet.)
  • Danke vielmal's für die vielen Antworten und hilfreichen Informationen, es hat mir sehr geholfen und nun läuft alles TIPTOP! :D Ich verlieb mich immer mehr in dieses Forum und Forummitglieder ;)
    MFG Emzie