Netiquette

  • Kritik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netiquette zu leben halte ich - gerade in einem öffentlichen Forum - für selbstverständlich. Nicht nur bei Fragen (es gibt leichte Antworten auf einfache Fragen aber es sollen keine einfache Fragen als "dumme Fragen" behandelt und entspechend abwertende Kommentare geposted werden).
    Aber auch der Erstposter sollte nicht seine eigene "Egonetiquette" definieren und Paragraphen etc. veröffentlichen, wie man sich verhalten soll/muss, in welchem Stil Antworten zu schreiben sind um Informationen zu erhalten.
    Jeder, der hier schreibt, hat sich an die Regeln des Boards zu halten aber nicht an selbst erstellte.
    Es ist lächerlich, über Threads zu schauen wo überall soetwas steht wie "Vielen vielen tausend herzlichen Dank an Name1, Name2, für die unglaublich mächtige Hilfbereitschaft. Man hätte so etwas hier nie erwartet. Dafür gibt es einen ganzen Sternenhimmel... etc.
    Man sollte auch hier diejenigen, die schriftlich darauf hinweisen, dass sie ein posting mit entsprechender Dankeshymne brauche, selbst auf Netiquette hinweisen. Was hier teilweise passiert, kann man u. U. auch schon als Nötigung interpretieren. Gibt es für viele Antworten auf deren Posts Punkte oder macht man so etwas nur für seinen Egotrip?
    Es muss jedem selber überlassen werden, in welcher Weise er sich bedankt, wenn er es will.
    Bitte eine rege Diskussion
  • verdammt xDDDD+
    habe gleich pause, hätte wohl eher erst dann lesen müssen.
    musste erstmal lauthals loslachen^^

    Nötigung? xDDD^^ niemand verpflichtet dich hier irgendwas zu leechen. sagmal schonmal was vom wort respekt gehört? du zollst dem upper respekt indem du ihm für seine arbeit dankst...
    wir sind hier kein lutscher-gulli oder back2kacka mit bedankomaten .

    ich wollts ja eig nie wieda bringen, aber ernsthaft, lösch dich, denk mal über dein sozialverhalten nach und dann regg dich vllt wieda neu...
  • hmmm, bin ja auch neu hier, vielleicht möchte svsler nur seine erforderlichen Beiträge voll bekommen um kein Neuling mehr zu sein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand das ernst meint, das man zum Dankeschön genötigt wird. Es ist doch selbstverständlich, dass man sich, wenn man von jemandem Hilfe bekommt, bedankt. Egal ob hier online oder doch auch offline. Wenn man mir off hilft, sage ich doch auch danke warum also nicht online?????? Vor allem wenn es etwas ist, wonach man schon lange sucht etc. Egal, eigentlich immer. Finde ich zumindest.
  • Hallo svsler,

    das ist so ein Thema....

    Ich persönlich halte auch nicht so viel davon, jemanden zu einem "Danke" für einen erhaltenen Link zu zwingen. Es hat einfach was mit Anstand zu tun. Die einen haben es, die bedanken sich - auch ohne dass man es ihnen sagen muss, die anderen haben eben keinen. Wenn Du selbst mal einige Deiner Sachen geuppt hast, dann wirst Du sicherlich schon merken, warum man diese Dankeshymne dann doch als Regel einbaut. Viele machen sich hier die Mühe und uppen reihenweise gute Musik, Filme etc., investieren ihre Zeit und andere kommen dann eben nur mal kurz vorbei um an gewisse Sachen ranzukommen und dann sind sie wieder verschwunden...

    Wenn dann Anfragen kommen, die noch nicht mal ein Hallo enthalten, sondern nur ein..."eh lass´mal den geilen Link rüberwachsen", da geht mir dann auch irgendwann der Hut hoch! Ich meine niemand geht morgens in die Bäckerei und sagt zu der Verkäuferin...."eh lass´mal die geilen Brötchen rüberwachsen..." und verschwindet dann wieder ohne zu bezahlen"...das hat nichts damit zu tun, dass man Schokolade für sein Ego braucht.

    Aber darüber kann man sich streiten, da es überall freundliche und weniger freundliche Menschen gibt. Mir ist es mittlerweile auch zu doof jedesmal zu kontrollieren, wer sich bedankt oder nicht bedankt und meine Blacklist ständig zu aktualisieren um auf dem neusten Stand zu halten...da hab´ich besseres zu tun. Es ist schon ärgerlich, wenn sich die Leute die Mühe machen und es kommt nichts zurück......vielleicht unterhalten wir uns mal wieder, wenn Du ein paar Posts mehr hast ;)
  • Ich war noch nie im Gulli oder b2shit Board. Aber wenn man auf einen "bedank-o-mat" drückt, und man download links für Urhebergeschütztes Material dadurch erhält. Wäre dies nicht illegal? 0o
    Und in so kack boards wo man nur Bedank O Mat drücken muss, hat das nichts mit Community zutuen. Oder mit Upper respektieren, auserdem sind leute die das auf Gulli reinstellen wohl eher an Punkten orrientiert. Ich finde alles gut wie es ist, hoch lebe das FSB

    mfg
    [FONT="Georgia"][COLOR="Silver"][/color][/FONT]
    [FONT="System"][SIZE="2"]Neulinge •• Regeln •• Suchfunktion •• User helfen User
    Freesoft-Board IRC •• Freesoft-Board Teamspeak[/SIZE][/FONT]
  • Full ACK
    Ich sag ja: Jeder soll sich daran halten.
    Nur das "Wie" sollte ein Poster niemandem vorschreiben. Jeder soll sich an die Netiquette halten!!! Und die definiert das Board, nicht jeder selber.
    Ich will niemanden davon abhalten, sich zu bedanken. Auch ich mache das, das ist selbstverständlich.
    Wie ich das mache, muss ich selber entscheiden. Per Mail (wenn möglich), per PN oder per posting. Und ob ich in einem posting Sterne verteile oder andere Personen in den Himmel lobe, ist ebenfalls meine Sache.
    Hatte letztens noch eine Fusszeile hier im Forum gelesen:
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom. Wie wahr. Jeder JA-Sager, der ohne Nachzudenken alles macht was er soll (oder besser: was andere möchten) kann das auch machen, sein Ding.
    Noch einmal:
    Ich sage: Bedanken ist ein guter Stil, den man einhalten soll!
    Und: Wie man sich bedankt, muss jedem selber überlassen werden.
    Wer einem anderen vorschreiben will, wie er sich bedanken muss, gehört zumindest gemaßregelt. (Meine Meinung)
  • Zum Thema "Wie du dich bedankst ist dir überlassen: Per Mail (wenn möglich), per PN oder per posting"

    Schonmal genauer drüber nachgedacht?
    Mail: Viele Leute hier wollen sich nicht die Mailbox zumüllen lassen, bzw. würden einen teufel tun ihre MailAddy in ein Forum zu stellen.

    PN: Stell dir mal vor du uppst viel oder bist IP-Verteiler --> man bekommt unweigerlich viele Anfragen per PN. Wenn du dann noch Dankes-PN's bekommst wird dein Postfach schnell voll, außerdem verlierst du einfach den Überblick.

    Post im Thread: Die nachteile der anderen methoden sind nicht vorhanden, andere Use sehen wie oft der Link schon verschickt wurde, was man zu beachten hat, obs Probleme gibt...
    [SIZE="1"]User helfen Usern: Die FSB-Tutoren

    Sag nein zu Filehostern - [color="blue"]AOKHA[/color]

    Ups: Horst Evers MovieMix How High Generals + 2x Xvid Viele Klassiker-Games[/SIZE]
  • @ svsler
    First of all
    Ich stimme Dir ja in Vielem weitgehend vollkommen zu ;)

    ABER...
    dies ist Dir eben nicht selbst überlassen :D ...siehe auch Aurelius #7

    svsler schrieb:

    Wie ich das [die Rückmeldung] mache, muss ich selber entscheiden. Per Mail (wenn möglich), per PN oder per posting [im thread]

    Die Rückmeldung sollte schon zu allererst im entsprechenden thread gepostet werden...
    denn dies "bringt" den thread ja tagesaktuell "nach oben"....
    UND...genau das möchten Upper ja sehen
    Natürlich feut sich auch Jeder über nette Worte...*bg*
    Ansonsten...hält Dich ja niemand davon ab, in entsprechenden Fällen besonderer Dankbarkeit dem Upper auch noch eine gesonderte nette PN zu schicken.

    @ Einige
    -> Illuminatus, vicihh, Raider
    sollten sich aber erst mal an die Board- und Forenrules halten ;)
    Erst lesen, nachdenken....und dann antworten! :D

    svsler stellt hier lediglich - teils heftig überzogene Antwortvorgaben in Frage ...
    nothing more
    Die Diskussion hatten wir zwar auch schon häufiger...
    aber nichts desto kann man dazu auch freundlich Stellung beziehen, gelle

    Zwar...macht letztlich der Upper die Regeln...
    - und wer sie nicht akzeptabel findet, sollte halt nicht dort anfragen -
    aber das angesprochene Grundthema einer "Etiquette" in einem board geht ja normalerweise auch noch etwas weiter :grins:
    Wie schon des Öfteren gesagt...
    dazu gehört auch,
    sich Beiträge genau durchzulesen,
    den Anderen weitgehend erstmal zu respektieren und ernst zu nehmen
    - Ausnahme: soweit er nicht schon durch seine post jeglichen Benimm vermissen lässt xD -
    und erst dann den Boardhammer aus der Kiste raus zukramen.

    Insofern....ist eine häufigere Diskussion über das Ego und teils frühkindliches Einfordern von Dankeshymnen bestimmt nicht das Verkehrteste :D

    Übrigens ....
    es gibt ja auch viele gegenteilige Beispiele :D
    Gerade erst letzte Woche wurde ein 80 (in Worten achtzig) Gigabyte Up hier angeboten.....und ohne ein Wort bzgl. eines gefälligst zu erwartenden Dankes ;)
    Und....
    um mein Beispiel - gerade zu diesem Thema - noch einmal zu quälen...
    Dies bevorzuge ich ;)
    << Eine Meldung im o.g. thread bitte sobald wie Dir eben möglich >>
    ...und ich kann mich wirklich nicht über tw. supernette Antworten beschweren :-))
  • Kann svsler schon ein wenig verstehn - was er sagt ist nicht ganz von der Hand zu weisen. Das man über den Umgangston hier im Forum mal nachdenken sollte zeigen mir einige Antworten. Wohltuend in Form und Inhalt der Beitrag von muesli. Besten Gruß
    Uhlenkj
  • svsler schrieb:


    Es muss jedem selber überlassen werden, in welcher Weise er sich bedankt, wenn er es will.
    Bitte eine rege Diskussion


    bitte?
    "wenn er es will" wie kommnt das?

    es war dir nicht peinlich ein soft zu herunterladen(kostenlos) die normalerweise nicht gratis ist,aber dafür peinlich "Vielen vielen tausend herzlichen Dank"dich zu bedanke. :öm:
    [COLOR="DarkRed"]»Ich esse am liebsten Geflügel wie Hühnchen oder Kaninchen. « (Alfred Biolek) [/color]

    »Ich weiß, wie es ist, Mutter von drei Kindern zu sein! « (Edmund Stoiber)

    »Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen. « (Franz Beckenbauer)
    [/SIZE]
  • Mancher Leute Einstellung find ich echt zum Knuddeln ;)
    gerade weil hier viele ftp's am start sind erwarte ich nunmal, dass ein speedy gemacht wird. viele leute sind halt nunmal einfach so dreist und schreiben noch nicht mal ein danke und das kann auch nicht angehen. sinnvoll ansich ist so ein bedank-post auch, um die wichtigen, bzw guten und aktuellen sachen oben zu halten. so wollen zum beispiel viele einen etwas älteren film ziehen und wenn die sich alle bedanken bleibt der immer in den ersten fünf seiten, wo man regelmäßig drüberguckt... abgesehen davon, solange du ein danke-post machst ist der content nunmal fast immer deine sache. wenn mir was nicht gepasst hat schreib ichs da auch eindeutig rein und wenn der service gut war ebenfalls.
    aber naja, per mail oder pn find ich echt klasse xDDD+ du als neuling hast mal grade 20nachrichten, die du speichern kannst. oke, ich als stammi hab 200, aber selbst die sind verdammt schnell voll, wenn man hier und da ein bisschen ip-verteilung macht. und wenn dann jeder nochmal per pn sich bedankt, wird mein postfach zu 80% zu sein und leute die am stuff interessiert sind, können mir keine nachrichten schicken.

    mein tipp an dich, guck dir erstmal noch weiter das board an und lerne einige dinge hier kennen und wenn du dann noch ein prob hast, dann mach nochmal nen thread auf...
  • Regt euch doch net über den Vogel auf Leute ^^

    Wenn das seine Meinung ist, gibts halt kein Stuff und gut ist :>

    Ihr müsst das viel lockerer sehen!



    Er will sich nicht an die Upper Rulez halten? Gut, dann kommt er statt auf die "Haben IP" Liste halt auf die Blacky ;)
    Er will sich auf seine Art bedanken oder auch nicht? Gut, dann braucht er nicht nochmal anzufragen ;)

    So läuft der Hase nunmal, der Upper bietet was und verlangt dafür nicht viel.


    Naja das wars von mir

    mfG XtreamAlone
    zur Zeit wenig aktiv!
    [SIZE="1"][COLOR="RoyalBlue"]gesucht werden: Upper (ab 6Mbit), Scanner (Mssql/PMA/Mysql), Coder (C++/VB)[/color]
    [/SIZE]
  • @costachis #10

    costachis schrieb:

    bitte?
    "...war dir ... peinlich "Vielen vielen tausend herzlichen Dank"dich zu bedanke. :öm:


    a) Bedanken, auch direkt im Board ist o.k.
    b) Nein, das war mir nicht peinlich. Durch die Wahl der Worte habe ich zum Ausdruck bringen wollen, was ich von der Erwartungshaltung (Vorgabe, wie man sich bedanken soll) denke. Vielleicht hätte ich Ironie-Tags einbinden sollen.

    Hätte der poster diese Vorgaben nicht gemacht, stünde im Text/Danksagung von mir sicher etwas sinnvolleres. Aber schau Dir einfach die restlichen postings des Threads an, die dort geschrieben wurden. Wollte nicht den "Stil" brechen, der da vorherrscht :)


    @XtreamAlone #12
    Was hast denn Du für ein Problem? Andere Meinungen kannst Du nicht akzeptieren?
    Zudem halte ich Dein Post für sehr gewagt für jemanden mit Status "Crew-Admin".
    Durch einige Anmerkungen gestehe ich ein, dass ein Dank per PN nicht unbeding sinnvoll ist, daher ein post im Thread die bessere Alternative. Aber den gewünschten Inhalt vorgeben ist einfach lachhaft.
  • Ich glaube das größte Problem hier im Thread ist im Moment, das hier teilweise aneinander vorbeigeredet wird.

    Für manche scheint ein Dankeschön gleich einer Respektbekundung gleichzukommen.
    Das ist aber nicht so, ein Dankeschön entsteht entweder aus Höflichkeit (ich bezweilfel das ihr jedem einen guten Tag wünscht, den ihr grüßt) oder aus Zwang, weil es eine Regel ist.

    Mit Respekt hat das aber nichts zu tun.
    Respekt entsteht vielmehr durch die Achtung der anderen Person, die wiederrum durch Taten bzw richtiges Verhalten erlangt wird.

    10 oder 20 Regeln bzw das restriktive Setzen auf ne BL führen übrigens meistens nicht dazu. ;)


    Wenn man Respekt erhalten will, dann sollte man nicht versuchen ihn durch ein Dankeschön zu erzwingen (was auch nicht funktioniert), sondern durch die Achtung des anderen, dann bekommt man den Respekt auch automatisch :) (und wird irgendwann erkennen das er gar nicht so wichtig ist, zumindest dann wenn man mit sich selbst zurechtkommt und nicht andere braucht die einem sagen wie toll man ist. :hy: )

    Unabhängig von dem Dankeschön sollte man natürlich bei FTPs eine Speedy setzen, da die für das Verteilen nötig ist. ;)

    Zusammenfassend gesehen, bei Ups wo eine Speedy nötig ist, um diese bitten, bei allen anderen sollte man ein Dankeschön eher als etwas freiwilliges ansehen.

    Respektbekundungen kommen dann vermutlich ganz von alleine durch entsprechende Zusätze im Dankeschön. :)
    Einfach mal ausprobieren. ;)

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • huhu,

    darauf gibt es denke ich keine falsche oder richtige antwort. nimms einfach so hin :) manche mögen das, manche nicht ;)

    svsler schrieb:


    Noch einmal:
    Ich sage: Bedanken ist ein guter Stil, den man einhalten soll!
    Und: Wie man sich bedankt, muss jedem selber überlassen werden.
    Wer einem anderen vorschreiben will, wie er sich bedanken muss, gehört zumindest gemaßregelt. (Meine Meinung)


    is schon klar. allerdings musst du es auch andersrum sehen! die upper machen die regeln, nicht für das board, sonder für ihren eigenen up. wenn sie es nun mal so wollen, muss man es wohl oder übel tun. egal obs dir passt oder nicht.
    darum kann man sich halt streiten. ich sage, es gehört dazu, sich zu bedanken, diese regel braucht man nich...aba manche machen es trotzdem nicht :P

    heikle sache hier :)


    mfg
    Nein, ich bin nicht die Signatur...Ich putz` hier nur... -.-
  • mein gott es heißt "free soft board" aber man bekommt eben nichts umsonst und wenn die regeln heissen - bedanken pflicht dann ist es voll okay das man das dann auch so macht!
    wenn sich einige überschwenglich bedanken dann lass sie doch
    wird hier keiner gezwungen was downzuloaden...kannst auch ins geschäft gehen und den verkäufer umarmen... ;)
  • svsler schrieb:


    @XtreamAlone #12
    Was hast denn Du für ein Problem? Andere Meinungen kannst Du nicht akzeptieren?

    Was für ein Problem? Leute, die einfach nicht alteingesessene Regeln akzeptieren wollen sind für mich ein Problem.

    Lesen bildet und dann wirst du vll auch folgendes anders sehen:

    svsler schrieb:


    Zudem halte ich Dein Post für sehr gewagt für jemanden mit Status "Crew-Admin".

    Jo... Crew-Admin, deswegen darf ich dann nicht meine Meinung sagen?
    Wer oder was ist denn ein Crew-Admin? Sicherlich nichts administratives in diesem Board.

    Ich leite einfach nur ein Team aus Leuten, das Communitys mit Stuff versorgt, nicht mehr und nicht weniger!

    Ausserdem wirst du wohl gemerkt haben, dass meine Crew hier nicht richtig aktiv ist. Ein Hauptgrund dafür sind einfach die Leute, die einen immer wieder aufs Neue aufregen.

    svsler schrieb:


    Durch einige Anmerkungen gestehe ich ein, dass ein Dank per PN nicht unbeding sinnvoll ist, daher ein post im Thread die bessere Alternative.


    Na, immerhin etwas *.*




    liquid1234 schrieb:

    mein gott es heißt "free soft board" aber man bekommt eben nichts umsonst und wenn die regeln heissen - bedanken pflicht dann ist es voll okay das man das dann auch so macht!

    Sehr schöne Aussage, die den Kern des Themas wohl zu 100% trifft.

    Wer sich dran hält, bekommt seinen Stuff, jeder andere kann halt sehen wo er sich das Zeug herholt.
    zur Zeit wenig aktiv!
    [SIZE="1"][COLOR="RoyalBlue"]gesucht werden: Upper (ab 6Mbit), Scanner (Mssql/PMA/Mysql), Coder (C++/VB)[/color]
    [/SIZE]
  • Hallo miteinander,

    möchte auch meinen Senf dazugeben und einen weiteren Aspekt der "Danksagungen" beleuchten.

    Sämtliche Bereiche des Freesoft-Boardes, auch die sogn. "gesperrten Bereiche", sind problemlos, bis in den letzten Zipfel ergooglebar. Du brauchst dich nur mal abzumelden und schon kannst Du, wie jeder x-beliebige Aussenstehende (z.B. BKA) durch sämtliche Bereiche browsen. Nach Auswertung der offen präsentierten Aktivitäten des Users Illuminatus lässt sich sehr leicht sein Täterprofil erstellen.

    Meine Konsequenz:
    Danksagungen sind ausdrücklich unerwünscht!!!

    mfg, gxgallery
  • gxgallery schrieb:


    Sämtliche Bereiche des Freesoft-Boardes, auch die sogn. "gesperrten Bereiche", sind problemlos, bis in den letzten Zipfel ergooglebar. Du brauchst dich nur mal abzumelden und schon kannst Du, wie jeder x-beliebige Aussenstehende (z.B. BKA) durch sämtliche Bereiche browsen. Nach Auswertung der offen präsentierten Aktivitäten des Users Illuminatus lässt sich sehr leicht sein Täterprofil erstellen.

    Meine Konsequenz:
    Danksagungen sind ausdrücklich unerwünscht!!!


    nix da =D
    als ob man dafür verantwortlich gemacht werden könnte das man danke postet ^^
    es besteht doch kein direkter nachweis des downloads und solange können sie auch garnix machen
    das danke könnte man zB auch als danke für das bild oder so interpretieren =D wie mans nimmt , kann ja sein
    aufkeinenfall kriegst du wegen einem "danke für den link"-post einen prozess!
    ausserdem müssen die erstmal an deine IP kommen was zurzeit noch sehr schwer ist^^
    mfg
    [SIZE="4"]Last FM - Piko-Bello[/SIZE]
  • loooool gegen xtream was sagen und seinen status anzweifeln^^
    meine güte, merkst du das nicht, wie extrem unbeliebt du dich machst hier?
    da wird es nicht mehr viel zukunft für dich geben.
    @gx: wenn ich so unqualifiziert posten würde wie du..... das wär aber mal garnicht gut. was meinste woher das fsb so bekannt ist... richtig durch google. und du redest von einem täterprofil xDD+ das täter verbitte ich mir erstmal !!! ich bin mir keiner schuld bewusst und habe KEINE STRAFTAT begangen. bevor du mir hier mit rufmord schadest und eventuellen bewerbungen meinerseits bei firmen im wege stehst erwarte ich erstmal beweise dafür. das kann sogar in einer anzeige enden, also wähle deine worte mit ein wenig mehr bedacht. naja und ein profil, ich kenn mich selber noch nicht mal, also schätze ich, dass du kaum per google mich ernsthaft kennenlernst...
  • Illuminatus
    bevor du mir hier mit rufmord schadest und eventuellen bewerbungen meinerseits bei firmen im wege stehst erwarte ich erstmal beweise dafür.

    bitte? bewebung? fs-b? rufmord? :D die werden dich doch nicht ablehnen, weil iwer sich zu deiner person in einem Forum geäußert hat. Vorallem komm' die doch gar nicht an deinen richtigen Namen, heißt doch wohl kaum Illuminatus im rl.
    im internet findet man übrigens einiges, wenn man Namen kennt, dafür gibts Programme (aber nix nennenswertes....meistens ;) - je nachdem )

    naja andererseits kann ich illu auch verstehen.....wunder mich immer wieder warum solche Threads aufgerissen werden...

    a) Person X stellt seine Regeln auf. Den hat man zufolgen, wenn man ihn kontaktiert.

    b) Wenn man das nicht will, soll man ihn eben auch nicht kontaktieren. Dann muss man sich eben ne andere Quelle suchen. Pech gehabt ganz einfach.

    Wenns in den Rulez steht, dann wird das halt gemacht. Dafür sind sie da. Punkt.

    Vertrete also eigentlich muesli's Meinung ;p)

    Griffinthroat
    ausserdem müssen die erstmal an deine IP kommen was zurzeit noch sehr schwer ist^^


    hoffe das war ironisch gemeint.....ansonsten is das einfach nur lachhaft :rolleyes:
    &#8470; ±»»»»» (¯`o,.- Hell-Powered -.,o´¯) ««««««±
  • habt ihr euch jetzt genug gegenseitig angemacht?

    da wir hier niemanden vorschreiben können, wer hier wem dankt, oder wer ein dank haben möchte, schliess ich mal - zumal das hier auch nicht das team betrifft.

    closed
    Man sollte das Leben nicht so ernst nehmen, denn man kommt eh nicht lebendig davon.