24" TFT für Spiele

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 24" TFT für Spiele

    Hallo Zusammen,

    gibt es in dieser Größe schon spielbare TFT's?

    Wollte mit noch neben meinen 19" einen größeren Schirm stellen.

    Hat jemand vielleicht schon einen im Einsatz?

    Ich bräuchte auch jedenfall einen mit DVI. Der darf natürlich keine 600 Euronen kosten:D .

    Gruss TST_GO

    @ Lugbert

    naja billiger werden ist schon mal ein Argument

    Meinst Du also es gibt noch keinen richtigen unter 600 Euro ?
  • hi,

    also ich würde dir (im moment noch) keinen 24" monitor empfehlen. da ist mir der preisunterschied im vergleich zu den 22"ern viel zu hoch. wenn du aber unbedingt einen 24" monitor willst würde ich an deiner stelle einfach noch n bisschen warten bis die bald mal billiger werden ;)

    Gruß Lugbert
  • Aber ja natürlich gibt es 24" TFTs unter 600€ mit denen man auch spielen kann. guckste hier >klick<
    5ms Reaktionszeit und 1000:1 Kontrast sollten spieletauglich sein. Allerdings empfehle ich niemandem sich so ein Ding zu kaufen, außer das bankkonto läuft über.
    Denn passent zu so einem Bildschirm braucht man auch ne gute Grafikkarte, damit man in Auflösungen von 1920x1200 gut spielen kann.

    MFG Aoshy
    [COLOR="Black"]Vista Home Premium 64Bit:[/color] [COLOR="DimGray"]Asus P5N-E SLI,[/color] [COLOR="Gray"]Intel Core 2 Duo E6420,[/color] [COLOR="DimGray"]4x Kingston 1GB DDR2-667,[/color] [COLOR="Gray"]Asus EN8800GT[/color]
    [COLOR="Navy"]Xubuntu:[/color] [COLOR="RoyalBlue"]EEE PC 900A[/color]
    [COLOR="Teal"]Microsoft Pocket PC Version 4.20.0:[/color] [COLOR="Cyan"]Yakumo delta 300 GPS[/color]
  • Also als spieletauglichen 24" TFT kann ich den Samsung SyncMaster 245B empfehlen, der eignet sich gut zum Spielen, die Interpolation ist gut - so kannst du auch Spiele in 1440x900 zocken. Schlierenbildung konnte ich, als ich das Teil bei einem Kumpel mal begutachtet habe, nicht feststellen... die Bewegungsunschärfe war, auch mal bei schnelleren Shootern, sehr gering.

    Den 245B bekommst du schon ab knapp 400€, wenn du also so ein großen TFT willst, dann wäre das meine Empfehlung... gute (spieletaugliche) 22" TFTs gäbe es schon für 250-300€ - Acer X223Wd, HP w2207h und Samsung 223BW sind da meine Favoriten.
  • TFTs haben immer eine native Auflösung, dies ist die Auflösung für die der TFT gemacht ist, niedrigere Auflösungen kann der TFT zwar auf Vollbild strecken (Interpolation), allerdings wird das Bild dabei unscharf.
    Du hast momentan nen 19" Monitor, also 1280x1024 oder 1440x900, wenn du in der Systemsteuerung die Auflösung auf 800x600, bzw 960x600 stellst und an deinem monitor einstellst er soll das Bild auf Vollbild strecken wirst du bemerken das es dann matschig wirken wird.
    Manch einer sagt es sei so unscharf das es ihnen in den Augen wehtut, andere sagen das es in Spielen kaum auffällt. Liegt immer da dran wie gut der Monitor ist.

    MFG Aoshy
    [COLOR="Black"]Vista Home Premium 64Bit:[/color] [COLOR="DimGray"]Asus P5N-E SLI,[/color] [COLOR="Gray"]Intel Core 2 Duo E6420,[/color] [COLOR="DimGray"]4x Kingston 1GB DDR2-667,[/color] [COLOR="Gray"]Asus EN8800GT[/color]
    [COLOR="Navy"]Xubuntu:[/color] [COLOR="RoyalBlue"]EEE PC 900A[/color]
    [COLOR="Teal"]Microsoft Pocket PC Version 4.20.0:[/color] [COLOR="Cyan"]Yakumo delta 300 GPS[/color]
  • Hallo,

    Also als spieletauglichen 24" TFT kann ich den Samsung SyncMaster 245B empfehlen, der eignet sich gut zum Spielen, die Interpolation ist gut - so kannst du auch Spiele in 1440x900 zocken. Schlierenbildung konnte ich, als ich das Teil bei einem Kumpel mal begutachtet habe, nicht feststellen... die Bewegungsunschärfe war, auch mal bei schnelleren Shootern, sehr gering.


    Kann mich dieser Meinung voll anschließen.

    Wahrscheinlich gibt es aber noch mehr gute 24"er

    gruss
  • Bekannte von mir haben einen 24 und 30 Zoll von Dell(sauteuer!!) und können ohne Probleme zocken.

    Das einzige was abschreckt is eben der hohe Anschaffungspreis.

    Der 30" hat damals so um die 2500 Flocken gekostet^^


    Würd mal spekulieren ob ein guter 22" WS nicht die bessere Wahl is.


    mfg
    fragmaster
    [email protected],[email protected],30Vcore<>Gigabyte P35 DS3P<>4GB Corsair XMS2 DHX<>XFX 6870<>2*74GB Raptor<>Samsung Synmaster 27"
    Wer Bluetooth für eine Zahncreme hält,
    hat wahrscheinlich eine Kugel in der Maus!
  • Hallo zum Schluß,

    danke für Eure Meinungen.

    Also ich werde mir doch erstmal einen 22" er zulegen.

    Das gesparte Geld und was ich wieso ausgeben wollte werde ich in eine bessere Grafikkarte investieren.

    gruss und Danke

    TST_GO