Programm/ Game patchen

  • Anleitung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Programm/ Game patchen

    Hi,

    um mal allen Newbies auf die Sprünge zu helfen die sich irgendwo im Internet modifizierte Dateien runtergeladen haben hier mal eine Anleitung wie die gepatchten Dateien mit den Orginalen ersetzt (also: gecracked) werden:

    zuerst öffnet ihr das runtergeladene Archiv (mit WinRAR) (sieht ca so aus):


    Dann navigiert ihr mit dem Windows Explorer zum Installationsordner von dem Programm (normalerweise C:\\Programme\[Programmname]\ oder C:\\Programm\[Hersteller]\[[Programmname]\ ), markiert alle Dateien im WinRAR- Archiv und zieht sie in den Installationsordner rein:


    Dann müsste so eine Meldung kommen (Größe der Dateien ist teilweise sehr unterschiedlich voneinander, aber das ist egal):


    Diese Meldung wird mit "Ja" bestätigt (oder auch "Überschreiben"), oder was noch besser ist: Ihr benennt die Dateien um in Programm.exe.BAK oder sowas (ursprünglicher Dateiname + BAK hinten dran) fals der Crack nicht geht damit ihr trotzdem noch die Orginalfiles habt.

    Das wars. Das Programm wurde dann erfolgreich gecracked!

    Manchmal kommt es vor, dass in Unterordnern auch Dateien ersetzt werden müssen. Das ist dann entweder irgendwo angegeben (zB in einer *.txt Datei), oder ihr findet im RAR- Archiv einen Ordner der genauso heißt wie einer im Installationsordner dieses Programmes. Dann zieht ihr einfach noch die Dateien aus diesem Unterordner im WinRAR- Archiv in das des Installationsordners und ersetzt die vorhandenen Dateien (wie oben beschrieben).

    Sollte es vorkommen, dass ihr nichts ersetzen könnt und es sich um eine .exe Datei handelt, müsst ihr diese nur in den Installationsordner entpacken und ausführen.


    Ich hoffe, dass ich alles verständlich erklärt habe!



    mfg Undeath