Ein wenig Fett abnehmen ^^

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein wenig Fett abnehmen ^^

    Huhu Leute,

    habe ja schon zwar mehrere Threads durchgelesen, aber irgendwie ist man da nicht auf den selben Nenner gekommen. Also zu meinem Wunsch:
    Ich suche ganz einfache übungen, vorallem nicht anstregende!!!!!!!
    Das kommt daher, dass ich von der Gesundheit her nicht viel Sport treiben kann, sprich Luft fehlt mir usw. Aber das ist nicht das Thema. Jedenfalls wollte ich ein wenig Fett verbrennen, abnehmen, aufjedenfall am Bauch, aber zugleich, wenn dies möglich ist auch von zunehmen, also das ich n paar Kilo mehr hab auf der Waage.

    mfg
    Funk
  • Also,

    das Abnehmen ohne sich anzustrengen geht dann wohl nur über die richtige
    Ernährung.

    Da die Fettverbrennung durch Sport nur im Ausdauerbereich sinnvoll ist.

    Gewichtszunahme wäre dann durch Muskelaufbau zu erreichen ...
  • Also du willst a) Fett weg b) nix dafür tun und c) dabei auch noch Muskeln kriegen? Ich glaube die Übung die du suchst gibts nicht!

    Eigentlich kannst du eigentlich nur Fett beim Sport abbauen, wenn dein Workout länger als 30 Minuten dauert und dein Puls konstant über 100 liegt... Wenn du das Gesundheitlich nicht schaffst, verbrennst du "nur" Kohlenhydrate und die bilden keine Pölsterchen in Problemzonen.

    Dazu würde ich dann aber Ganzkörperübungen wie "Mountain Climbers" oder "Burpees" machen, anstrengend sind die trotzdem! (Finde ich als Asthmatiker aber machbar!)

    In deinem Fall wäre also eine Diät eher ein Mittel, wobei ma dabei natürlich nen starken Willen zeigen muss sonst brauchste erst garnicht damit anzufangen!

    Ach ja nochwas: Muskelaufbau mit Fettabbau zu kombinieren ist nie eine gute Idee, wenn dan nacheinander.

    MfG DragonFly44
  • Hi Funk,
    Fettverbrennung ohne sich anzustrengen geht einfach nicht. ;)
    Für dich ist eine klassische Diät eher zu empfehlen, fahr einfach ~ 500 kcal Minus am Tag und du nimmst ab. Gezielt am Bauch abnehmen geht physiologisch auch nicht, allerdings geht das Fett immer zuerst da weg, wo es als letztes dazugekommen ist.
    Muskelaufbau ist natürlich auch so eine Sache, ohne anstrengen geht es nicht. Willst du wirklich aufbauen, trainiere hart und kurz und bleib bei Grundübungen wie Bankdrücken, Klimmzüge, Dipps, Kniebeugen und Kreuzheben. (Mehr brauchst du wirlklich nicht um den ganzen Körper effektiv zu trainieren.) Dies alles geht aber mehr in den Bodybuilding/Kraftsportbereich, ich weiß nicht ob dir das nicht zuviel ist.
    Lg,
    doc_pepper
  • Benzin über den Bauch und anzünden. :löl: :depp:

    Quatsch bei Seite, wie gros und wie schwer bist du, wie auch warum du kaum Luft bekommst? Vorher gebe ich keine Tipps ab, will nicht schuld sein, das du Herzlaufkollaps bekommst.
  • Also Abnehmen ohne sich viel zu Bewegen geht schon, allerdings dauert es halt entsprechend länger.

    Also erstens würde ich Dir empfehlen Deine Ernährung komplett zu überdenken und dann langsam umstellen

    Außerdem denke ich, dass ein bißchen Sport oder Bewegung jeder machen kann. Ich würde da schon mal mit den alltäglichen Sachen anfangen wie
    Treppe gehen statt Aufzug, kleinere Strecken mit dem Fahrrad fahren oder zu Fuß gehen....dann ist zumindest schon mal ein Anfang gemacht :)
  • Funk schrieb:

    abnehmen, aufjedenfall am Bauch,


    Aussuchen kannst du dir die Stelle nicht, wo du abnimmst.

    Du kannst ja auch anders herum nicht fressen und dann bestimmen, dass du die zwei Kilo gerne an der linken Pobacke hättest.

    Der Körper sortiert das schon.

    Crunches kannst du machen. Macht es unter dem Bauchspeck was straffer.

    Z.
  • Ich würd dir auch einpaar "light"-Sportarten empfehlen.. z.B Schwimmen, Bergsteigen (falls berge in der Nähe sind), locker joggen mit Pausen und Tanzen (Disco oder Tanzkurs.. macht spaß und man trainiert die Ausdauer ohne es zu merken ^^)
    Nach ner Weile müsste schon etwas Speck verschwinden..
  • also ich hab es mit joggen fussballspeiln und fahrrad fahren hingekriegt!!! aber richtig wichtig ist echt die rnährung wenn du jeden tag zu mc donalds gehst bringt das nichts. und der sport ist zwar eine tortur aber die lobe einzuheimsen ist schon geil!!!!!!!
  • Die Meinungen zum Fett verbrennen gehen auseinander, ich habe gelesen dass man zum Fett verbrennen mit seinen Puls nicht über 130 kommen soll. Eine andere Untersuchung schreibt, dass wenn der Puls über 130 liegt aber nicht zu hoch ist (130 bis 150) das dann auch mehr Kalorien verbrennt werden.
  • Also ich kann da Bazi02 nur zustimmen.

    Mache Sport der dir Spaß macht, auch mit abwechslung, zb Schwimmen, Joggen, Rad fahren...
    ne halbe Stunde am Tag reicht vollkommen aus. Und am WE kannst de das ab 1 bis 1 1/2 Stunden ausdehnen.
    Und natürlich auf deine Ernährung achten.