Welcher PC ist besser zum Gamen?

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welcher PC ist besser zum Gamen?

    Hi leude ihr seid ma wieder gefragt ^^
    Ich möchte mir bald nen neuen PC zulegen, hab da auch schon 2 in der näheren Auswahl, aber jetzt halt Welche Variante ist besser in sachen Leistung fürs Gamen.

    PC1 :

    -AMD Athlon64 X2-6000 @ 3GHz
    (2x3GHz, 2MB L2-Cache)

    -4GB Arbeitsspeicher
    (2GB RAM DDR2-1000 (PC8000) + 2GB Vista Ready Boost Flashspeicher)

    -500GB S-ATA2 Festplatte
    (7.200 U/min, 8MB Cache)

    -ATI HD 2900XT
    (512MB)

    -20x DVD-Brenner
    (S-ATA, DVD±R/RW, Light-Scribe)

    -ASUS M2R32-MVP Mainboard
    (580X Chipsatz)

    999,00 EUR

    PC2 :

    -AMD Athlon64 X2-6000 @ 3.20GHz
    (2x3.20GHz, 2MB L2-Cache)

    -2048MB UltraForce RAM
    (2048MB DDR2-8000)

    -500GB S-ATA2 Festplatte
    (7.200 U/min, 8MB Cache)

    -2x ATI HD 2600XT
    (2x 512MB in Crossfire-Verbindung)

    -20x DVD-Brenner
    (S-ATA, DVD±R/RW, Light-Scribe)

    -ASUS M2R32-MVP Crossfire
    (Xpress3200 Chipsatz)

    1.199,00 EUR

    Zu welchem PC würdet ihr mir raten?

    danke schonma und grüße

    Erich
  • Im Moment würde ich dir raten noch mit dem PC Kauf abzuwarten.

    Es stehen viele neue Technologien vor der Tür und wenn du dir jetzt ein AMD System kaufst, deren Grundtechnologie schon einige Jährchen auf dem Buckel hat wie die aktuellen Athlons, dann wäre das für mich verschwendetes Geld.

    Wenn du unbedingt JETZT einen PC möchtest, dann zumindest mit Intel Core 2 Duo/Quad. (Ob jetzt die 65nm oder 45nm ist jetzt nicht so wichtig... Ist ja bloß n Dieshrink mit minimalen Verbesserungen wie zusätzlich SSE4.1, etc.)

    Ob AMD/ATI oder NVIDIA Graka ist letztlich eine Frage des Geschmacks, die bessere Leistung bringen zur Zeit aber die Bretter von NVIDIA. Besonders die 8800GT bietet viel Leistung fürs Geld! :)
    [SIZE="1"]Gruß,
    equalizer07

    Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
    - Albert Einstein, 1879-1955[/SIZE]
  • AllyG schrieb:


    ATi ist einfach zu verbuggt vom Treiber her.



    nene

    Nvidea ist verbuggt, bildfehler usw..

    vergleich mal bilder von einer 8800GT und einer ATI 3870 z.B bei crysis da siehste den unterschied.

    PCGH - Radeon HD3870: Crysis-Benchmark-Vergleich gegen Geforce 8800 GT - 2007/11/1194878602787.jpg
    ATI GRAKA

    PCGH - Radeon HD3870: Crysis-Benchmark-Vergleich gegen Geforce 8800 GT - 2007/11/1194878608306.jpg
    Nvidea 8800GT

    auchte mal aus die wasserdahrstellung

    der scheinbare nebel bei der GT ist keien absicht das ist ein bildfehler


    back to topic:

    ich würde keinen der beiden nehmen

    aber wenn dann den 1. weil es bringt nichts 2 schlechte grakas im SLI bzm hier crossfiere modus zu betreiben, um eine gute zu bekommen.

    2 Grakas verdoppelt nicht die leistung!!!!!

    und DDR-2 1000 brauchst du auch nicht...bringt keinen großen leistungs vorteil.


    kann es sein das die systeme von Ultraforce sind???:confused: :confused:
    -----------
    mfg
  • NinniPieti schrieb:

    es bringt nichts 2 schlechte grakas im SLI bzm hier crossfiere modus zu betreiben, um eine gute zu bekommen.
    2 Grakas verdoppelt nicht die leistung!!!!!


    Genau ;) Deswegen hab ich auch den ersten empfohlen :D

    Und jop, die PC's sind von UltraForce (hab mal auf der Page nachgeguckt)

    @ Threadersteller: Selber zusammenstellen, dann kommst günstiger weg
  • Hab mir den mir den 1PC mal durchgerechnet um komm auf 872€ ohne Gehäuse!

    Da würde ich mir den Rechner lieber selber zusammenbauen....wär meine Meinung!


    Falls du doch einen der beiden nimmst würd ich den ersten wählen da.

    1. Dank mehr Ram zukunftsicherer
    2. schnellere Graka


    Das mit den 3,0Ghz beim 1ten is auch kein Dilema, da der 2te auch das selbe Mabo hat und also 3,2 oder mehr kein prob sein dürfte!

    Alternativ wär ein System mit C2D, oder noch besser C2Q, da Intel z.z viel leistungsfähigere Cpus als AMD am Markt hat.

    mfg
    fragmaster
    [email protected],[email protected],30Vcore<>Gigabyte P35 DS3P<>4GB Corsair XMS2 DHX<>XFX 6870<>2*74GB Raptor<>Samsung Synmaster 27"
    Wer Bluetooth für eine Zahncreme hält,
    hat wahrscheinlich eine Kugel in der Maus!
  • Huiii so viele antworten :D

    Also jop Ultraforce ist richtig ^^
    zur PC Wahl, scheint das ja ziemlich einstimmig auf den ersten zu gehen :)
    zum zusammenbauen: hmmmm schwere Frage, klingt ja schon verlockend ^^ ma sehen, vlt findet sich ja noch was feines :) wie halt geschrieben wurde neue Technik steht vor der Türe das klingt ja schon verlockend, obwohl ich denke wie es bei jeder neuen Technik so sein wird wie sonst auch, sie wird erstmal extrem teuer sein und wenn sie dann günstiger ist steht wieder neue Technik vor der Türe, so ists nunma mit PC-Hardware ... :(

    Naja danke schonma für die vielen Antworten werd dann wohl nochmal n bischen schauen was die Zeit so bringt ^^

    Erich
  • und noch was:

    ein kumpel von mir hat sich nen PC von ultraforce gekauft

    -----> never again

    der kam viel zu spät,dann war er endlich da dann war der Arbeitsspeicher kaputt.musste er wieder einschicken,dann kam ein neuer und der hatte 5 min nach start nen Bluescreen.

    Ich würde mir den PC selber zusammen stellen.

    Du kannst ja den PC für ~ 10€ zusammenbauen lassen

    ---------------
    mfg
  • Ich würd, wenn den ersten nehmen, aber an ehesten selber Konfigurieren z.B. bei Hardwareversand. Hier ne Zusammenstellung:
    Gaming für ~ 1000€


    Intel Core 2 Quad Q6600 Sockel-775 tray (hardwareversand)

    Scythe Mugen (hardwareversand)

    Gigabyte GA-P35C-DS3R (hardwareversand)

    2x Aeneon 1024MB PC2-6400U (DDR2-800) (hardwareversand)

    Samsung SpinPoint T166 500GB 16MB SATA II (hardwareversand)

    ASUS EN8800GT/HTDP, GeForce 8800 GT (hardwareversand)

    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer (hardwareversand)

    Samsung SH-S203B SATA schwarz bulk (hardwareversand)

    Thermaltake Armor Jr. schwarz mit Sichtfenster (hardwareversand)

    Corsair Hx 520w (hardwareversand)]
    ZUSAMMENSTELLUNG VOM PC-WELT FORUM (Beispiel-Zusammenstellungen fr jeden Anwendungsbereich und Geldbeutel (Stand: 10/07) - PC-WELT - FORUM)

    Falls Ich dir/ihnen geholfen habe, BITTE :)

    Gruß, Alex

    EDIT: Die von hardwareversand bauen dir den PC auch für 9,99EUR zusammen. Musst nur auf de Startseite auf "PC-Konfigurator" Klicken und die Komponenten auswählen.
  • ultimate76 schrieb:

    der zweite ist der bessere


    @ultimate76

    schreib mal mehr als immer nur 4 oder 5 wörter,du bringst mit deinen 10post vll 50wörter zusammen.


    NinniPieti schrieb:

    nene

    Nvidea ist verbuggt, bildfehler usw..

    vergleich mal bilder von einer 8800GT und einer ATI 3870 z.B bei crysis da siehste den unterschied.

    PCGH - Radeon HD3870: Crysis-Benchmark-Vergleich gegen Geforce 8800 GT - 2007/11/1194878602787.jpg
    ATI GRAKA

    PCGH - Radeon HD3870: Crysis-Benchmark-Vergleich gegen Geforce 8800 GT - 2007/11/1194878608306.jpg
    Nvidea 8800GT

    auchte mal aus die wasserdahrstellung

    der scheinbare nebel bei der GT ist keien absicht das ist ein bildfehler


    so ein Schmarn ,dir ist aber auch aufegallen ,dass das bild von der nvidia bei einer viel größeren höhe aufgenommen wurde und auch ich hab bei dem absprung nebel und es ist kein bildfehler,bei der ati ist der typ einfach schon weiter unten und deswegen sieht da auch das wasser anders aus und wie du auch oben links sehen kannst,schafft die ati weniger fps als die nvidia,also deine aussage ist absoluter mist <- sry das ichs so sagen musste




    back to topic

    also ich würde auf keinen fall einen von beiden nehmen,beides absoluter schrott.

    ich würde nehmen


    Intel Core 2 Duo 8xxx tray

    Scythe Mugen

    Gigabyte GA-P35-DS3

    2x OCZ 1024 mb (DDR2-800)

    Samsung HD501J SATA II

    Eine nVidia 8800 GTS (g92) <- irgendeine also ich hab ne leadtek und die läuft richtig gut

    beQuiet 500W Straight power Netzteil

    Dann noch brenner und vll laufwerk ,aber das ist geschmackssache und noch irgendein Gehäuse

    Ich denke da kommt man so auf 950€ geschätzt aber man hat ein wirkliches top system,mit dem man richtig gut gamen kann,ich kann aus eigener erfahung reden da ich fast das obige system so hab,nur hab ich nen e6750 und ich bin voll und ganz zufrieden.

    Greetz
  • @playboy :D
    Nach 3 Monaten threadstart sind alle Konfig's hier eh absolet
    will heissen: eher voll überholt...
    Zudem da der Starter eine Grundinfo (Shop) nicht gab, ist's eh Schnee von vorgestern
    Darauf...achte doch mal zukünftig, bevor Du sowas aus der Kiste rauskramst :D
    Insofern würde ich beide genannten Start-Konfigs heute auch nicht mehr empfehlen ;)
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!