Excel - Gesperrte Zellen anderst überspringen mit der Tabulatortaste

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Excel - Gesperrte Zellen anderst überspringen mit der Tabulatortaste

    Hallo FSB

    Habe ein Problem wo ich einfach nicht mehr weiter komme. Es geht darum, dass man die Zellen die man gesperrt hat mit der Tabulator direkt anwählen kann.

    Da aber Excel immer von links nach rechts springt, möchte ich es gerne, dass es diesmal zuerst die Spalte abwärts zu den Zellen springt und erst dann zur nächsten Spalte.

    Beispiel:

    ZeileA1 bis A5 ist gesperrt, wie auch die Zeilen B1+B4, C2-C4 und zuletzt D3-D5.

    Wie schon erwähnt, springt ja der Cursor immer von links nach rechts. Ich möchte jetzt dass ich zuerst die Zeile A, danach die Zeile B und so weiter meine Eingaben machen kann. Aber von oben nach unten.

    Wer kann mir da weiter helfen?

    Bin um jeden Rat froh.

    Gruss

    Tiramisu
  • Hi,

    Tiramisu ist so lecker, da muss ich dir doch antworten :)

    Sinnvoll ist nur ein "Walkaround", aber der erfüllt gleichermaßen den gewünschten Zweck.

    Also, du stellst bei Extras | Optionen | Bearbeiten | Markierung..verschieben auf unten.

    Dann wählst du beim Erstellen des Blattschutzes aus, dass gesperrte Zellen nicht ausgewählt werden können, das Häkchen also entfernen.

    Und wenn du jetzt mit Return anstatt Tab arbeitest, klappt das, was du erreichen willst, prima.
    Internette Grüße
    von der Nautilus
    cpt. Nemo