Qtek 2020 upgrade

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Qtek 2020 upgrade

    Ich selbst nutze einen Qtek 2020.

    Ich habe auf dem Gerät eine ältere ROM Version (1.72.01 GER - ROM-Datum: 03/16/04),
    das Gerät habe ich mit dieser Version erhalten und nie geändert, da ich mich da nicht
    heran traue.
    Nun aber bekomme ich immer mehr das Problem, dass sich Programme
    nicht installieren lassen, weil sie ein anderes Betriebssystem unterstützen.
    Meines soll wohl WINDOWS Mobile 2003 sein?

    Daher nun meine Frage, kann man auf meinem Qtek 2020 ein neueres Betriebssytem
    installieren, eventuell WINDOWS Mobile 5.0, 6.0 oder aber auch "nur"
    WINDOWS Mobile 2003 Second Edition (SE)?


    Ich habe beim Hersteller Qtek mal angefragt, aber dort die Meldung erhalten:
    "Keine gültige IMEI-Nummer! Es werden nur originale Brightpointprodukte
    unterstützt. Bitte kontaktieren Sie Ihren Händler oder Mobilfunkanbieter,
    um auch weiterhin Support zu erhalten."


    Da mein PDA auch eine Vodafone Software hat, habe ich natürlich gleich
    dort angefragt, aber die Dame konnte (oder wollte) mir nicht weiterhelfen.
    Sie meinte ich solle in einen Vodafone Shop gehen, da könnte eventuell
    jemand die Installation machen.
    Bei mir im Umkreis gibt es aber nur einen solchen Shop und die machen
    so etwas definitiv nicht.

    Ach ja, auf der Vodafone Seite habe ich zwar etwas gefunden, und zwar
    "Software-Update - ROM-Version 1.72 - 15.03.2005 EXE - 24 MB"
    aber keine Anleitung wie man das ganze aufspielt und es überhaupt aktuell ist.

    Und ich habe mir sagen lassen, wenn beim aufspielen was falsch macht,
    dann kann man den PDA in "die Tonne kloppen".
    Ich habe zwar noch Garantie bis Juni 2008, aber das wäre dann wohl nicht
    abgedeckt.

    Also, jetzt frage ich euch ob jemand ´ne Idee hat?


    So, das war´s.
    Nun seid ihr dran.
    Über die SUCHE bin ich leider nicht wirklich weiter gekommen.



    Ich DANKE euch auf jeden Fall schon mal im voraus (alleine schon für das lesen des vielen Texts :) )


    Grüsse vom Bodensee


    Raffel
    [SIZE="1"][COLOR="Green"]Alle meine Daten/Posts/Tipps/Beiträge/Hinweise und/oder Dateien dienen nur zu Forschungszwecken.
    Ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Schäden oder Sonstiges.[/color]
    [/SIZE]
  • Qtek 2020 ist nichts anderes als der MDA 2 oder XDA 2.
    Deine Version mit 1.72 ist aktuell, es gibt für das Gerät kein WM 2003SE, WM5, WM6 oder ähnliches ...

    XDA/MDA Roms müssen vom Hersteller speziell für das Gerät angepasst werden, es gibt nicht einfach ein Windows mobile das für alle Geräte passt.
    wenn beim aufspielen etwas schiefgeht, dann ist die Kiste Müll !!!

    zum Aufspielen eines neuen ROMS geht es grundsätzlich so:

    1. SIM-Karte raus
    2. SD-Karte raus
    3. ganz wichtig Batterie voll geladen
    4. im Handbuch des 2020 nachsehen, wie man in den Bootloader Modus kommt
    5. Bootloader Modus auf dem PDA starten
    6. M/Xda an den PC anschliessen
    7. die *.exe Datei mit dem Rom starten
    8. nochmal ganz wichtig: Rechner und PDA in Ruhe lassen und warten bis fertig, dauert je nach ROM bis zu 40 Minuten !!!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Die X(M)da 2, 3 + c haben im Gegensatz zum X(M)da I eine speziellen Funktion zur Herstellung einer Cradle-Verbindung auch bei nicht funktionierendem Betriebssystem, mittels Affengriff den Bootloadermodus (Papageien-Modus) aktivieren, dadurch wird eine USB-Verbindung im X(M)da geöffnet, auch wenn er systemmäßig nicht reagiert. SD-Karte rausnehmen.

    Bootloader-Modus einschalten
    (Affengriff beim X(M)da2 + 2i: Hardreset (Ein/Aus-Schalter und Softreset-Lochschalter) und gleichzeitig mittig die Vierwegewippe drücken)
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
  • Alles klar.

    VIELEN DANK für die Antwort.

    Somit weiss ich jetzt auf jeden Fall mehr.
    Dann lege ich mir vielleicht doch ´nen neuen zu, mal sehen
    was ihr mir in meinem anderen Thread empfehlt.

    Erledigt.

    :danke:
    [SIZE="1"][COLOR="Green"]Alle meine Daten/Posts/Tipps/Beiträge/Hinweise und/oder Dateien dienen nur zu Forschungszwecken.
    Ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Schäden oder Sonstiges.[/color]
    [/SIZE]