DDR2-800 RAM 4x1gb oder 2x2gb?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DDR2-800 RAM 4x1gb oder 2x2gb?

    Hallo FSBler,

    Ich möchte mir sehr bald einen neuen rechner zusammenstellen.
    Die einzelnen Komponenten habe ich bereits rausgesucht doch ich hätte da eine kleine frage:

    Soll ich 4x1GB Ram holen oder 2x2GB?
    Gibt es irgendwelche Vor/Nachteile?

    Ja, 4GB ist schon eine Menge aber das ist jetzt nicht das Thema.

    Als ich mir bei Alternate zusammenbauen wollte, sagte mir der Konfigurator, dass, wenn alle SPeicherbänke voll sind, sich die ARbeitsspeicher gegenseitig abbremsen (sprich Latenzzeiten werden gedrosselt)

    Achja:

    4x1GB= 120€
    2x2GB= 220€

    Was meint ihr?
  • Wenn du 2x2Gb holst kommst du meiner Meinung nach besser weil das eigentlich den RAM beschleunigt. Wenn du dann noch ein Mainboard hast was extra noch diesen Beschleunigungsmodus hat (sry weiß nich mehr wies heißt) dann gehts richtig ab. Also wenn dir 4Gb reichen dann kauf dir 2x2Gb ansonsten halt einen 4Gb zum nachrüsten auf 8 xD
  • Ich würde auf jeden Fall 4x1GB nehmen. Der Aufpreis für 2x2GB wär mir einfach zu happig! :)

    Und im Alltagsbetrieb bzw. beim Spielen wirst du den Unterschied bei den Timings nicht merken. Ich würde nur 2x2GB nehmen wenn ich ne Benchmark-Highscore-Pussy wär! ;)
    [SIZE="1"]Gruß,
    equalizer07

    Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
    - Albert Einstein, 1879-1955[/SIZE]
  • Hi
    also ich weiß ja nicht welchen RAM du dir angeschaut hast, aber es gibt durchaus auch gut bezahlbare 4GB Kits:
    HPM-Computer - 4 GB Kit (DDR2-800)
    gibts vllt. auch in anderen Shops nochmal ein wenig günstiger ;)

    Ich persönlich würde 2 Riegel bevorzugen, da nur 2 Komponenten Strom verbrauchen/Wärme produzieren und du, wenn es denn mal soweit sein sollte, immer noch ein bissle was dafür zurückbekommst ;)
    Probleme sollte es mit 4 Riegeln keine geben... bin mir mit dem "Latenz-Problem" grad nicht sicher wie sich das bei den neuen Chipsätzen verhält, da ich noch nicht die Situation hatte 4 Riegel einzubauen. Aber bei So939 gabs immer das Problem, dass man die Command Rate auf 2T stellen musste.

    Das wäre aber auch nicht zu schlimm, viel an Leistung würdest du da nicht verlieren.
  • Hab bei mir auch 4*1GB verbaut und konnte die Standard Latenzen einstellen.

    Corsair und CPU-Z

    Command Rate is aber auf 2T......wird schon seine Richtigkeit haben ;)


    Is im Prinzip egal ob 4*1 od 2*2, denn wenn mehr als 4GB Ram nötig sind wird wahrscheinlich auch die andere Hardware erneuert gehören, da in 2 od. 3 Jahren sicher wieder andere Standards sind ;)


    mfg
    fragmaster
    [email protected],[email protected],30Vcore<>Gigabyte P35 DS3P<>4GB Corsair XMS2 DHX<>XFX 6870<>2*74GB Raptor<>Samsung Synmaster 27"
    Wer Bluetooth für eine Zahncreme hält,
    hat wahrscheinlich eine Kugel in der Maus!
  • Hallo,

    rein theoretisch sind 4x1GB langsamer, da ja immer zwischen den 2 Bänken pro Channel hin und her geschalten werden muß. In der Praxis wird sich das aber nur sehr marginal auswirken. Im Benchmark dann schon wieder etwas mehr, aber wer spielt schon Benchmark? :D
    2x2GB hab ich mir jetzt gekauft, weil ich die Option auf 8GB haben möchte.

    Zimmi
  • Wenn du auf die verlinkten RAMs angewiesen bist, dann ist es den Aufpreis nicht wert, andernfalls sind 2x2GB in jeder Hinsicht empfehlenswerter, da sie besser zu übertaktbar sind, (minimal) schneller sind und du irgendwann auf 8GB aufrüsten kannst, auch wenn das höchstwahrscheinlich in absehbarer Zeit nicht nötig sein wird.
  • oh schon so viele antworten. bedanke mich erstmal an alle ratschläge!
    Also ich habe lange überlegt und denke ich werde mich für die 2x2gigs entscheiden weil ich für später noch freie bänke haben will und ja das mit der Command rate.

    @Abteilungton: Ja, aber ein 64bit OS lohnt sich meiner meinung nach nicht weil die Treiberunterstützung einfach nur mist ist...ok bei den neues hardware sollte das nicht so ein großes Problem sein aber ich tendiere mehr zu 32bit OS...immerhin 3,3-3,5 gig ram verwaltung. Man kann sich ja vielleicht 64bit auf eine andere Partition legen naja mal schauen!

    Wie gesagt nochmals besten dank.

    Thread Closed.