Java lernen Sinnvoll?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Java lernen Sinnvoll?

    Hallo Leute! Also ich komme auch gleich zum Thema.
    Ich kann ja einigermaßen html habe mir auch eine Hp damit erstellt.
    Jetzt will ich fragen, ob es sinnvoll wäre java zu lernen, aber ich denke das ich es nicht oft benutzen werde
  • Du redest von Homepage, sprich HTML.
    Sicher das du grade von Java redest und nicht von Javascript?
    Wenn du tiefer in die Webentwicklung einsteigen willst ist Javascript sicher ganz hilfreich.

    Ansonsten zu Java:
    Generell sehr sinnvoll, allerdings hat das mit Webentwicklung meistens relativ wenig zu tun :)
  • Java lernen ist sehr sinnvoll. Denn dann sind Sprachen wie C/C++ nur noch reine Umstellung. (sag nicht nur ich, sondern auch mein Prof von Rechner- und Netzwerkbetrieb)
    Und wenn du eher in die Webentwicklung willst, kannst du mit Applets auch viel bewegen/erreichen. Außerdem ist der Übergang von Java zu Perl/Ruby auch sehr leicht.

    Gruß
    Broken Sword
  • Morgen,

    ich selbst bin auf einem Beruflichen Gymnasium mit der Fachrichtung "Datenverarbeitungstechnik" (kein Informatik :P) und wir arbeiteten in unseren Kurs auch mit Java (Derzeit arbeiten wir mit MySQL ;) ). Es ist nicht schwer zu erlernen und man lernt auch mit anderen Sprachen umzugehen, was jedoch eine gewisse Umstellung erfordert, da sich ja die Programmiersprachen doch irgendwo immer unterscheiden.

    Im Internet wirst du eher häufiger auf Java treffen, als auf deinen PC, denn Chats oder auch Stadtkarten werden mit Java programmiert. Viele sehen in Java auch die Besonderheit, dass es sich um eine objektorientierte Programmiersprache handelt (worauf auch in manchen Sachen viel Wert gelegt wird). Aber im Web wird eher mit der Skriptsprachen gearbeitet...

    Dennoch isses nicht verkehrt, wenn du interessiert bist, Java zu lernen.

    Gruß unclesam
  • unclesam schrieb:

    Morgen,

    ich selbst bin auf einem Beruflichen Gymnasium mit der Fachrichtung "Datenverarbeitungstechnik" (kein Informatik :P) und wir arbeiteten in unseren Kurs auch mit Java (Derzeit arbeiten wir mit MySQL ;) ). Es ist nicht schwer zu erlernen und man lernt auch mit anderen Sprachen umzugehen, was jedoch eine gewisse Umstellung erfordert, da sich ja die Programmiersprachen doch irgendwo immer unterscheiden.

    ...


    Gibt es eine Schnittstelle zwischen MySQL und java?? wusste ich gar nicht...
  • Kann mich nur anschließen , Java ist gut zu lernen auch wenn du es später mal nicht sooo oft brauchst . Dann kannst du nämlich sagen :"mh .. ich muss eine andere Programmiersprache lernen.. Ha ich kann ja schon Java dann wirds leicht." Ausserdem ist es super um Chat's zu entwickeln planen und umsetzten .. siehe (achtung schleich Werbung) Chat - Knuddels.de . Auch komplett in Java geschrieben (wenn dich das thema mehr interressiert ich hab nen gutes Tut um einen chat in Java zu schreiben ) naja also wie gesagt ehe du zuhause hängst und nen Shooter auswendig lernst kannste dich wenigstens hinsetzten und was ordendliches wie einen Sprache lernen haste wenigstens später was von (außer du wirds Pro Gamer :P) naja genug gelabert .. ^^ in diesem Sinne
    aso bevor ich es vergesse .. Java != Javasript ^^ . Kommt so rüber als ob du das meintest .. also bei deinem ersten Treat .. cya