Aktien

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hi

    ich mache mom bei diesem "Planspiel Börse" mit und brauche Hilfe....:(


    ich habe kp, auf welche aktien ich setzen soll.....ich habe den großen Fehler gemacht auf google zu setzen und habe nun 5000€ verlust

    nun habe ich nur noch einen Depotwert von 45000€

    und um bei den top10 zu landen brauche ich mindestens 52000€

    also, falls sich jmd. mit Aktien auskennt, ich bin für jeden Tipp dankbar;)



    GreZz Viperdragon
  • Bei Aktien gibt es keinen sicheren tipp. Das ist einfach so Broker die sich damit auskennen ok die haben es raus. Aber so normal sterbliche da musst du den Markt für beobachten dich damit beschäftigen und selbst dann ist es noch ne reine Glückssache. Wenn’s ein 100%tigen Tipp geben würde, würde jeder darauf setzen und das wäre dann am Ende wieder schlecht für den Kurs, da si dann auch wieder schnell abgestoßen werden damit man schnell ein gewinn erzielt. Also würde mir mal jeden morgen die Zeitung schnappen und mal etwas beobachten. Du wirst immer nur kleine Gewinne machen, daher ist es am besten schnell kaufen schnell abstoßen.
  • ... ich spiele hin und wieder aus Spaß an der Freude am FAZ-Börsenspiel mit und kann nur jedem raten, nicht bei den hochgejubelten "Kursraketen" (Google & Co.) zu kaufen. Diese Erfahrung hast du ja schon schmerzhaft gemacht. Für den Privatmenschen empfiehlt es sich, auf Märkten zu spekulieren, mit denen man sich auskennt. Ich zum Beispiel konzentriere mich auf die Halbleiterbranche (der's ja ach so schlecht geht) und habe im letzten Jahr mit Infineon rund 25% plus gemacht. AMD brachte mir, als sie letztes Jahr ziemlich in den Knien hingen und ich zuschlug, nach zwei Verkäufen einmal 3% und einmal 8% Gewinn. Mittlerweile bin ich bei 55.000€ Spielgeld. Naja, könnte mehr sein, aber ich spiele nicht oft. Auf alle Fälle kannst du's ja ähnlich machen. Suche nach News von den Märkten, die dich interessieren. Bei mir zum Beispiel der neue AMD Phenom. Eventuell macht die AMD-Aktie dadurch einen kleinen Sprung. Ebenso bei ATI mit den neuen Grafikkarten. Oder NVIDIA, die ja auch bald eine neue Karten herausbringen werden. Alles Dinge, die die Aktien zum Steigen bringen können. Zum Beispiel, als das iPhone angekündigt wurde, ist die Apple-Aktie regelrecht explodiert. Glück hatte der, der sich kurz davor mit Apple-Aktien eindeckte und dann verkauft hat. Im Prinzip ist es einfach, aber es ist eben wie Poker. Man muss gute Karten haben und den richtigen Riecher ;)
    "Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben - Ich laufe jeden Tag Amok."
    [SIZE="1"]Hildegard Knef (1925-2002), dt. Schauspielerin, Chansonsängerin und Autorin [/SIZE]
  • Du solltest auf die aktuellen polit. Ereignisse achten:

    - Der sinkende Dollar macht amerikanische Exporteure glücklich
    und deutsche Unglücklich

    - Vom Bankenmarkt sollte man sich vorerst fernhalten wegen der Liquiditätskrise (untergehen werden Banken aber nie)

    - Wenn Chavez weiterhin mit dem Zeigefinger droht (beim OPEC) Gipfel so ist
    sinnvoll auch weiterhin auf Öl zu setzen (v.a., wenn sich die USA einen Angriff auf Iran überlegt)
  • ich würd sagen das du wenn de nicht nen unvorhersehbaren glückstreffer landest eig. keine chance mehr hast
    (ich war letztes jahr 7. in baden würtemberg)
    sie scheinen gedächntnislücken zu haben. sie selbst haben in unserem letztem gespräch noch diese meinung vertreten
  • @TheGodlike

    k, ich habe da mal auf gas gesetzt ^^

    @reaper21

    sei net so pesimistisch ;)

    ich muss ja net 1er werden....wenn ich be den top10 bin , dann bin ich schon zufrieden (liegt wahrscheinlich daran, dass ich dann ´n bissi Kohle für meinen PoketPC bekomme :D )

    @Das Über-Ich

    welche Firma pumpt Öl ???
    ich habe kp , sry :(




    GreZz Viperdragon
  • Bevor ich Eurokai kaufen würde, würde ich ein paar Tage warten und DP World kaufen "Dubai Hafen". Er ist der 5 größte und letzte Woche Freitag war Zeichnungsfrist ansonsten schau mal bei Onvista unter Porgnose nach ist auch ganz nett, die haben den richtigen know how.

    Ps. Bei Aktien kann man 100% verlieren, aber mehr als 1000% gewinnen!
    :weg:
    mfg
    dejaneiro
  • Ich hatte Apple, hätt ich mehr Kapital gehabt, wär ich Reich ^^.
    Sind ja fast ums dreifache gestiegen kurze Zeit, das war einfach nur Brutal.

    Wenn ich dir noch einen Tipp geben darf, mein Chef und ich setzten Zum Beispiel auf Deutsche Kohle und z.b. den Deutschen Schiffsbau. Liegt aufm Weltmarkt auch gut im Kurs, da diese Branchensparten sehr Gefragt sind.

    Das sind z.b. Deutsche Steinkohle AG und im Schiffsbau die HDW.

    Auch gut zum Spekulieren der irgendwer vorhin gesagt hatte ist auf Elektronik ( Siehe IPhone ), wenn jemand eine neue Technik ankündigt die Revolutionär sein könnte, drauf setzten ( Risiko bleibt halt ), aber wenns ein Erfolg wird, kannst gut Geld mit machen.
    [COLOR="Blue"]
    [SIZE="2"]Biete meine Dienste zur IPV an![/SIZE][/color]
    [COLOR="SeaGreen"]Bei Interresse PN an mich![/color]
  • also bei diesem Spiel geht es darum, wie an der richtigen Börse mit Aktien etc. zu handeln und diese virtuelle börse ist dann auch von der realen welt und deren ereignissen abhängig?
  • Genau, du startest mit einem Guthaben von 50.000 Euro und kannst damit nach herzenslust, zu aktuellen Tagespreisen, (fast) alle Aktien kaufen/verkaufen, die dich interessieren. Allerdings beeinflussen deine Kauf- oder Verkaufsentscheidungen nicht den realen Markt, wie es normalerweise wäre. Aber ansonsten ist eigentlich alles ganz genauso ;)

    HTH
    "Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben - Ich laufe jeden Tag Amok."
    [SIZE="1"]Hildegard Knef (1925-2002), dt. Schauspielerin, Chansonsängerin und Autorin [/SIZE]
  • Momentan eher defensive bzw. ant-zyklische Aktien kaufen. Also eher Richtung Versorger und Chemie - RWE, EON, BASF usw. Wenn du shorten kannst, würde ich mehr oder weniger alle Banken verkaufen. Ansonsten noch Ölunternehmen bzw. Ausrüster kaufen, also Royal Dutch, Halliburton, Schoeller-Bleckmann. Wenn du shorten kannst, shorte Solarwerte. Spekulativ kannst du gucken, ob du in Minenwerte investieren kannst/willst, hier vor allem Gold. Ansonsten würde ich noch auch Übernahmekandidaten setzen, also Stada, SAP, Rio Tinto, also versuchen auf klassische Arbitrage zu spekulieren....wenn es sehr spekulativ sein soll, kaufe so etwas wie Petrobas oder Werte aus (Süd-)Afrika.
  • geh am besten in alternative energien, z.B. solar. kannst du auch optionen einkaufen? dann mach was mit finanztitel, bei den ami-abschreibern hättest du mit put ganz schnell die 5000 rausgeholt..

    willst du so ein spiel gewinnen: risiko (geht aber meistens schief)
    willst du in so einem spiel einfach nur gut sein: kein klumpenrisiko eingehen!
  • Ganz schön hart schrieb:

    Solarwerte sind von der Streichung der Subventionen betroffen. Ich würde da eher die Finger von lassen. Wenn regenerativ, dann eher Wind, Geothermie oder Wasser...



    ok, kurzfristig gesehen gebe ich dir recht, langfrisitg kann sich eine investition aber sehr lohnen... für das spiel somit nichts...