notebook + handyvertrag für 0,- euro

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • notebook + handyvertrag

    hat von euch einer erfahrung mit solchen online-angeboten

    ich brauche ein einfaches notebook für servicezwecke :D (als zweitpc)
    mein handyvertag ist bis februar eh gekündigt, neues handy brauch ich nicht

    es sind zwei handyverträge super5 von t-mobil
    zu je 10 euro mindestumsatz im monat

    einen vertrag nehme ich, (mehr telefonkosten hab ich jetzt auch nicht)
    den anderen würde ne bekannte nehmen
    die folgeminuten kosten 29 cent

    dazu gibts ein notebook umsonst
    - Fujitsu Siemens ESPRIMO Mobile V5515 PDC/T2130
    - oder Acer Extensa 5620Z-1A1G12 (reicht mir voll)
    laut preismaschinen kostet der ab 550 euro

    verschiedene handys dazu kosten nichts (total primitive halt)
    oder je nach modell aufpreis, wie auch bei normalen neuvertägen

    sprich:
    ich zahl die 2 jahre 480 euro, die ich jedoch abtelefonieren kann
    wenn ich evtl. die einmalige anschlussgebühr für zwei verträge zahlen muss
    kommen 50 euro dazu (das ist dann quasi mein notebook-preis)

    hat jemand von euch schon sowas gemacht?

    schwape
  • Ich meine das Angebot klingt schon gut, aber man sollte sich vorstellen, wie die Firmen damit Geld erwirtschaften wollen.
    Wenn Du das über irgend so einen Handy Shop machst, würde die Provision ganz sicher nicht nicht mal im Ansatz den Betrag abdecken, was der Schleppi kostet.
    Ich meine Du zahlst ja nicht 2x für die Verträge um am Ende bei 0 zu liegen.
    Die Firma/Telefonanbieter will ja auch was verdienen, außer das sie natürlich ihr Geld wiederbekommen, was sie durch dieses Angebot vorgestreckt haben. Um das zu realisieren gibt es nicht wirklich viele Möglichkeiten. Entweder ein billiges "Geschenk" was in Deinen Fall nicht so ist, oder der Vertrag.

    Du musst Dir bewusst machen, für wie viel und wohin und vor allen für was Du aktuell telefonierst. Wenn ich mir diese verdammt hohen Preise von diesen Super5 Vertrag ansehen, das ist schon herb. Rund um die Uhr in fremde Netze für 0,69cent. Dazu diese überaus bescheidene Taktung.
    15min Gespräch in ein anderes Netz und schon ist der Mindestumsatz drin.
  • ich würde generell die finger von so was lassen das ist nur abzocke.
    hast du den vertrag richtig gelesen das ist etwas "Billig"!!!.
    Schick doch mall bitte nen link wenn de ein hast kenne mich gut da drinn aus hoffe das wir dir weiter helfen können.

    Mfg
    Bill88
  • aber nicht bei etelon oder wie das heißt sondern der andere link

    danke für den link aber wenn du das machen willst nim
    das Acer Extensa 5620z.
    sprich:
    ich zahl die 2 jahre 480 euro, die ich jedoch abtelefonieren kann
    wenn ich evtl. die einmalige anschlussgebühr für zwei verträge zahlen muss
    kommen 50 euro dazu (das ist dann quasi mein notebook-preis)



    das stimt


    Fazit:
    habe es genau inspiziert scheint alle OK zu sein gebe dir aber keine 100% garantie.
    hört sich alles gut an die kosten für 2 verträge sind normal
    Netzextern
    Rund um die Uhr 0.69 €
    das find ich nen bischen teuer.

    aber das angebot was da bei ist.
    Fixpreise pro Minute und pro SMS für alle abgehenden und eingehenden Gespräche im Ausland. Günstige Gespräche in und aus der EU-Zone (0,58EUR/Min. für abgehende bzw. 0,28 EUR/Min. für eingehende Gespräche).

    das ist gut.


    Also bekommt es 4****
  • Wie ist es mit Grundgebühr und was da sonst noch alles an Kosten auf dich zukommt? Normalerweiße kommt bei solchen Verträgen über die 2 Jahren auf Kosten von bis zu 1000 Euro. Andererseits ist T-Mobile mehr oder weniger seriös. Naja, ich würde mir mein Notebook lieber im Laden kaufen...
  • danke @bill88, du hast mich bestätigt
    ich flieg jetzt morgen erstmal 14 tage in urlaub, dann kuck ich mir die
    angebote noch mal an

    wie geschrieben, ich brauch das notebook nicht oft - ein neukauf ist unrentabel
    und meine jetzigen telefonkosten belaufen sich auf ca. 5 euro
    es ist für mich nur ein notfall-handy und ich komme nie über die 10 euro drüber

    @smörebröd
    da gibt es keine grundgebühr, die 10 euro sind mindestumsatz
    wenn du nicht telefonierst, sind sie trotzdem weg und können auch nicht auf
    den nächsten monat übernommen werden

    so long
    schwape
  • habe alles genau überprüft.
    das was er haben will ist alles perfekt.
    der LP ist klasse für das was er braucht.
    er wird von den monatlichen kossten auf 2 jahre gesehen nicht über 1000€ kommen.

    Mfg
    Bill88
    ich habe LRS bitte nicht sauer sein wenn was nicht stimmt
  • ich habs jetzt doch gemacht

    hp notebook 6720s
    mit zwei handys
    kosten über 2 jahre 480 euro die ich abtelefonieren kann
    beide karten sind in gebrauch
    nicht mal von mir :D

    somit hab ich ein notebook für lau und das tuts mir

    kann geclosed werden

    schwape