Ultimativer "Ghost in the Shell" UP - Alle Filme - Alle Serien - Alle Episoden - Alles auf Deutsch

  • Down

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ultimativer "Ghost in the Shell" UP - Alle Filme - Alle Serien - Alle Episoden - Alles auf Deutsch

    Habe euch mal was auf RapidShare hochgeladen:

    Ghost in the Shell - The Movie (komplett Deutsch)
    Ghost in the Shell 2 - Innocence (komplett Deutsch)
    Ghost in the Shell - Stand alone Complex GIG1 (26 Episoden) (komplett Deutsch)
    Ghost in the Shell - Stand alone Complex GIG2 (26 Episoden) (komplett Deutsch)
    Ghost in the Shell - Stand alone Complex - Solid State Society - The Movie (Englisch mit deutschen Untertiteln)




    Ghost in the Shell - The Movie:
    Im Jahr 2029 sind viele Menschen Cyborgs, die ihren Körper ganz oder teilweise durch künstliche Implantate ersetzt haben. Nur das Gehirn lässt sich nicht ersetzen. Wohlverpackt in einer Biokapsel (der sogenannten Shell) steckt in jedem Cyborg ein Gehirn und darin sein Geist (Ghost), also das Ich, die Identität und Persönlichkeit.
    Um so bedrohlicher ist daher das Auftauchen eines unbekannten Hackers, der seinen Spitznamen Puppet Master der Tatsache verdankt, dass er die Sicherheitsbarrieren der Shells überwinden und Ghosts direkt manipulieren kann. Seine Opfer verlieren ihre Identität und begehen Verbrechen für ihn und seine Auftraggeber.
    Für Major Motoko Kusanagi ist diese Bedrohung sogar sehr persönlich: Durch ihre Arbeit für die streng geheime Sektion 9 (die Problembeseitiger des Innenministeriums) hat sie zwar einen hochmodernen Cyborg-Körper mit übermenschlichen Kräften, aber ihr Ghost, ihre Identität, ihr einzig verbliebenes Originalteil, ist nicht ersetzbar.
    Wie auch bei Blade Runner führt die Beschäftigung mit dem künstlichen Menschen letztendlich zur Frage, was überhaupt der Mensch ist. Eines Tages wird die Sektion 9 auf die Suche nach dem Puppet Master geschickt. Er soll ein aggressiver Hacker und Cyber-Terrorist sein, der sich in die neuro-kybernetischen Implantate von staatstragenden Persönlichkeiten einhackt und somit die Politik manipuliert. Doch die gefassten Manipulatoren sind immer bloß selbst Manipulierte eines Netzwerkes.
    Irgendwie scheint dieses fluide Netzwerk einen eigenen Ghost kreiert zu haben, der sich anstatt in ein organisches Gehirn in den Schädel einer Shell gesetzt hat. Diese Kreatur, die es eigentlich gar nicht geben dürfte, beantragt bei Sektion 9 politisches Asyl, wird daraufhin entführt und als Kusanagi sie schließlich befreit, stellt sich heraus, dass dieser Ghost nur sie gesucht hat. Er (in einem weiblichen Körper) will mit ihrem Ghost verschmelzen, um dadurch das zu erlangen, was ihm zum definitionsgemäßen Leben fehlt.
    Kusanagi selbst sucht ebenso nach Antworten. Denn ein echter Mensch ist sie nicht, aber sie wurde mit der Überzeugung geschaffen, einer zu sein. Letztendlich findet sie wohl eine Antwort und wird, da ihre alte Shell beim Endkampf zerstört wird, in der Shell eines jungen Mädchens reaktiviert. Ihre Antwort bleibt dem Zuschauer verborgen, dennoch gibt es einen deutlichen Hinweis darauf. Im finalen Filmabschnitt erklingen pointierende Worte: Als ich ein Kind war, waren meine Gedanken und Gefühle die eines Kindes. Jetzt bin ich erwachsen geworden und kindliche Weisen sind mir fern. Wir sehen jetzt durch einen Spiegel ein dunkles Bild; dann aber von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich stückweise; dann aber werde ich erkennen, wie ich erkannt bin. Das ist ein Zitat des 1. Briefes von Paulus an die Korinther 13:11, dem Hohelied der Liebe. In der neuen deutschen Synchronisation wurden diese Zeilen etwas abgeändert.
    Sie tritt zum Schluss ab mit dem Plan, andere Ghosts mit ihren Gedanken zu infizieren und damit sich zu reproduzieren. Wenn diese Interpretation richtig ist, dann stellt der Wille zur Reproduktion den wahren Sinn der menschlichen Existenz dar und nicht der Wille nach Unsterblichkeit, denn diese hatte sie als Cyborg schon zuvor. Dennoch wird diese These durch eine Aussage des Nachfolgers Innocence widerlegt, was die Kontroversität der beiden Begriffe bzw. wie wir sie sehen verdeutlicht. Den Menschen trennt nur noch eine Hülle (Shell) vom kollektiven Bewusstsein, dem „Nirvana“. Dennoch entscheidet man sich dafür, diese „Membran“ aufrecht zu erhalten. Das Einfließen in das Netz bedeutet die Befreiung von der Kontroversität menschlicher Zwänge. Der Ghost verlässt die Shell. – Alles ist Ghost. Erst die Shell trennt den Menschen von der Unsterblichkeit und macht ihn zerbrechlich. Dem Begriff der Reproduktion wird dabei die Anmerkung beigelegt, dass er auch ein geistiges Phänomen ist, was die Trennung von Unsterblichkeit und Reproduktionsfähigkeit relativiert. Durch das Eintauchen in das Netzwerk erlangt die Shell das gesamte Wissen der Welt.

    Ghost in the Shell 2 - Innocence:
    Im Jahr 2032 leben Menschen mit Cyborgs und Puppen (Roboter ohne menschliche Eigenschaften) zusammen. Batō, ein Cyborg mit mechanischem Körper, der für eine Eliteeinheit der Polizei arbeitet, soll mit einem Kollegen in einer von weiblichen Puppen begangenen Mordserie recherchieren. Wie sie herausfinden, hat jemand junge Mädchen entführt, um ihre Seele (im Film Ghost genannt) in Sexpuppen der Firma LOCUS SOLUS zu transferieren, da manche Kunden nach mehr als einer robotoiden Puppe verlangen. Es ist aber so, dass der Geist der kleinen Mädchen in den Puppen noch Speicher frei lässt, um Martial-Arts-Programme zu installieren. Die aufwendigen Puppen verschafften sich so Zugang zu elitären Kreisen, wo ihre Killerprogramme starteten. Hinter allem scheint zunächst ein Netzwerk aus Yakuza und politischer Kriminalität zu stecken.
    Die Suche nach dem Urheber der Verschwörung führt die beiden Polizisten in eine ehemalige Sonderwirtschaftszone, jetzt ein gesetzloses Gebiet, wo sie sich mit dem Hacker Kim auseinandersetzen, in der sie Hackingangriffen auf ihren Verstand ausgesetzt sind und sich so nie sicher sind, ob sie sich wirklich in der Realität befinden. Batō wird, wie sich herausstellt, dort von Major Motoko Kusanagi unterstützt, seiner ehemaligen Vorgesetzten, die sich nun als Programm 2501 im globalen Netzwerk verbreitet hat (siehe Ghost in the Shell).
    Gegen Ende des Films entdecken sie in einer Offshore-Roboterfabrik von LOCUS SOLUS, dass die Killerprogramme vom – inzwischen von der Yakuza ermordeten – Versandleiter LOCUS SOLUS’ installiert wurden, um so Aufmerksamkeit auf die illegalen Aktivitäten zu lenken.

    Ghost in the Shell - Stand alone Complex GIG1:
    Die Handlung spielt im fiktiven Japan des Jahres 2030, wo die Mitglieder der Spezialeinheit „Sektion 9“ mit der Aufklärung verschiedener Fälle von Kriminalität, Spionage und Terrorismus betraut werden. Hierzu zählt unter anderem auch der Fall des „Lachenden Mannes“, der bereits vor einiger Zeit für Aufsehen sorgte, von der zuständigen Abteilung der Polizei jedoch nie aufgeklärt werden konnte. Im Laufe der eigenen Ermittlungen müssen die Mitglieder der Sektion 9 feststellen, dass der Fall des Lachenden Mannes wesentlich komplexer ist, als dies auf den ersten Blick den Anschein hat.
    Verbindung zu Manga und Kinofilmen:
    Zeitlich gesehen spielt Ghost in the Shell: Stand Alone Complex zwischen den beiden Kinofilmen Ghost in the Shell und Ghost in the Shell 2: Innocence und damit auch nach der Mangaserie, ignoriert deren Handlung jedoch vollständig. Stattdessen entwarfen die Macher der Serie eine Art alternativer Realität innerhalb des Ghost in the Shell-Universums.
    Trotzdem gibt es zahlreiche Anspielungen und Hommagen zu den Manga und Kinofilmen, vor allem in der ersten und letzten Folge.

    Ghost in the Shell - Stand alone Complex GIG2:
    Stand Alone Complex 2nd GIG spielt etwa ein halbes Jahr nach dem Ende der ersten Staffel im Jahre 2032. In einer Welt die stark von den Ereignissen des dritten und vierten Weltkrieges geformt ist und von starken gesellschaftlichen Unterschieden geprägt ist, hat sich die Sektion 9 wieder zusammengefunden und sich mit einem erfolgreichen Einsatz gegen eine Gruppe Geiselnehmer, welche die chinesische Botschaft besetzt hielten, wieder ins Gespräch gebracht. Die neue Premierministerin steht unter starken Druck und erlaubt es der Sektion 9 nicht vollständig ihre gewohnten Freiheiten zu nutzen, was bei den Mitgliedern nicht gerade auf Gegenliebe stößt.
    Da die Premierministerin eine Morddrohung erhalten hat, soll Sektion 9 ihren Schutz gewährleisten. Die Dame entgeht bei einem Überfall der Unabhängigen Elf nur knapp dem Tod. Kurz darauf kommt mit dem hinterhältigen Gouda Kazundo ein weiterer Feind ins Spiel. Dieser ist der Sektion übergeordnet und missbraucht die Mitglieder für seine korrupten Pläne einen Krieg zwischen den Flüchtlingen und der amtierenden Regierung anzuzetteln.
    Kuze, der Anführer der von Revolutiongedanken getriebenen Flüchtlinge, will mit Hilfe von ihm gekauften Plutonium die japanische Regierung dazu zwingen, seine Forderungen zu erfüllen. Während die Abteilung noch immer versucht Kuze von seinen Plänen abzuhalten, hat die Regierung bereits das Kriegsrecht über Dejima ausgerufen und belagert die Stadt. Kurz darauf kommt es in der aufgeheizten Atmosphäre zu einzelnen Zwischenfällen, was den Beginn einer militärischen Großoffensive auslöst.
    Es stellt sich aber heraus das nie eine Nuklearwaffe hätte gezündet werden können und die eigentliche Bombe von einem amerikanischen U-Boot aus abgefeuert werden sollte. Das Ziel der Bombe ist die Stadt Dejima, womit sich Gouda gleichzeitig die Rebellen vom Hals geschafft, als auch die Regierung hinter sich vereint hätte, wenn nicht die Tachikoma, KIs die ein eigenes Bewusstsein erlangt haben, sich selbstlos geopfert hätten, indem sie ihren Satelliten, auf dem sich ihre KI befand, dazu benutzt hätten, um die Nuklearwaffe abzufangen.

    Ghost in the Shell - Stand alone Complex - Solid State Society:
    Die Handlung spielt im Jahr 2034, zwei Jahre nach den Ereignissen von Ghost in the Shell: S.A.C. 2nd GIG. Major Motoko Kusanagi hat Sektion 9 verlassen und Togusa ist seitdem der Leiter des Einsatzteams. Die neue erweiterte Sektion 9 wird mit einer Reihe von mysteriösen Selbstmorden konfrontiert und die Ermittlungen zeigen, dass ein Hacker namens Puppenspieler hinter den Vorfällen steckt.
    Batō, der den Fall auf einer anderen Spur verfolgte, begegnet Motoko. Bevor sie verschwindet, sagt sie zu ihm, er solle sich von der Solid State Society fernhalten. Batō kommen langsam Zweifel auf.
    Die Serie von Geschehnissen wird von Sektion 9 immer mehr aufgedeckt.


    Wär es haben will, schickt mir eine PN mit folgendem Betreff: Ghost in the Shell

    SpeedReport und Dank hier im Thread ist Pflicht.

    Viel SPass damit!
  • Speedreport

    FINISH

    Ghost in the Shell - The Movie (komplett Deutsch) - FINISH
    Ghost in the Shell 2 - Innocence (komplett Deutsch) - FINISH
    Ghost in the Shell - Stand alone Complex GIG1 (26 Episoden) (komplett Deutsch) - Bei Folge 26 - FINISH
    Ghost in the Shell - Stand alone Complex GIG2 (26 Episoden) (komplett Deutsch) - Bei Folge 26 - FINISH
    Ghost in the Shell - Stand alone Complex - Solid State Society - The Movie (Englisch mit deutschen Untertiteln) - FINISH



    Speed: [email protected]


    [x] Durchgehend
    [ ] Nächt. Pause
    [ ] Pause

    [x] [x] [x] [x] [x]

    Besten dank für den Kompletten Reupp von Ghost in the Shell.


    greez maNu
  • SPEEDY
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Danke für den Upload von Ghost in the Shell - The Movie (komplett Deutsch), Master Stone
    und auch ein digges Danke für die IP an Master Stone :)

    Rulez Gelesen: [x] Ja [ ] Nein
    Rulez Akzeptiert: [x] Ja [ ] Nein
    Internet-Anbindung: 10 Mbit

    Status: Am Leechen

    Anfang: 256 kb/s
    Mitte: 300 kb/s
    Ende: 400 kb/s

    Bemerkung: Freue mich schon auf die anderen Links

    Bewertung:

    Gruß Cyrus1984

    Erstellt mit dem Online Speedy Maker ver 0.3
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.

  • ¸,ø¤°`Rulez`°¤ø,¸

    Rulez gelesen und Akzeptiert: Ja
    Downloaddaten erhalten: Ja

    ¸,ø¤°`Speed`°¤ø,¸

    Start: 720 kb/s
    Mitte: 720 kb/s
    Ende: 720 kb/s

    Methode: Durchgehend
    Status:Fertig

    ¸,ø¤°`Sonstiges`°¤ø,¸

    Bewertung:
    5 von 5 Sternen

    Marx1980 sagt DANKE FÜR DEN UP

  • Hallo Master Stone,

    besten Dank für die schnelle Linkvergabe und den genialen Upload.

    Speed: ca. 520kb

    Wird eine Weile dauern, bis ich die ganzen Schätze gesichert habe :D

    :hit: Vielen Dank für deine Mühe! :hit:


    Beste Grüße,
    valygar