Drumcomputer

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Kollegen,

    ich spiele mit dem Gedanken mir ein elektronisches Schlagzeug zu besorgen. Dabei habe ich aber noch keine Ahnung was für einen Drumcomputer ich dazu nehmen soll.:confused:
    Allerdings weiß ich, was ich damit machen will:hot:
    Ich will die Triggersignale, die von den Drum-Pads kommen in diesem Drumcomputer mit verschiedenen Effekten (Flanger, Distortion...), wie man sie von Gittareneffektgeräten her kenn bearbeiten.

    Wer kann mir bei diesem Problem weiterhelfen?

    greetings:drum:
  • Elektronisches Schlagzeug und Drumcomputer sind aber zwei völlig verschiedene Sachen...;)

    Wenn Du auch richtig spielen willst, gibt "günstige" Einsteiger E-Drums, da könntest Du Dir ein beispielsweise ein besseres Modul dazukaufen, ist aber nicht so ganz günstig ;)

    Es gibt aber schon gute und erschwingliche Drumcomputer, mit denen Du auch "ein wenig rumspielen kannst". Ich denke mal, dass Du eher sowas wie das "DD 306" suchst, Preisleistungsverhältnis ist ok - Du hast diverse Anschlussmöglichkeiten (kannst einen Fussschalter für Hi-Hat und Bass Drum anstöpseln) oder auch auch Verstärker und Verzerrer etc anschließen. Es gibt noch weiterer dieser Modelle mit den Pads (Preis liegt bei etwa 200 EUR) bzw. kannst Du Dir auch gleich einen richtig professionellen Drumcomputer zulegen (ab 250 EUR aufwärts)

    Weiß ja nicht, wieviel Dein Budget hergibt und was Du mit den Sachen anschließen machen willst (ggf. an den PC anschließen?) evtl. kannst Du dann auch mal ne eine Drumcomputer Software ausprobieren....

    Gruß Yimmi
  • Hey Yimmi,

    danke für die Antwort. Aber das "dd306" is ja nur nen spielzeug, also ich hätte da schon an etwas anderes gedacht.
    Es is nämlich so, dass ich schon pads habe, jetzt nur noch die elektronische Komplettierung dieses Werkes fehlt.
    Somit ist wohl deiner Meinung nach das was ich suche ein "professioneller drumcomputer" ?! Kannst du mir einen speziellen empfehlen?

    greetings:drum:
  • @doublegizzle
    Ok, ist ein Spielzeug für Anfänger, das stimmt schon, aber ich wusste ja nicht, wie weit Du schon bist ;)

    Den Musicstore kann ich Dir übrigens auch empfehlen - versenden versandkostenfrei und übernehmen auch die Rücksendekosten, also da kannst Du, falls Du nicht weißt, was Du nehmen sollst auch durchaus ausprobieren und wieder problemlos umtauschen - ich kaufe da auch sehr oft ...;)

    Ich persönlich bin ja ROLAND Fan....

    wieviel willst Du denn ausgeben?