freesoft-board acc gehackt

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • freesoft-board acc gehackt

    hallo

    ich hoffe ihr könnt mir helfen!!! wie oben schon erwähnt wird mein freesoft-board acc (maddima) dauernd gehackt und ich weiß nicht was ich machen kann

    derjenige erstellt dann immer threads hier , die gegen die boardrulez sind (zum 7.mal),
    dann verschickt er falsche links zu meinen ipv's, die viren enthalten und er ändert meine signatur
    und alles während ich eingeloggt bin!!!!!!!!!!!!

    hab meinen pc jetzt schon mehrere male auf viren,backdoors etc geprüft!!! NIX
    hat jemand rat für mich oder programme mit denen ich meinen pc nochmals durchsuchen kann???
    mitlerweile glaube ich sogar, dass jemand das freesoft-board gehackt hat -.-

    vielen dank an alle, die helfen!!!!

    greetz
  • kurz und knapp, es wird, wenn das wirklich stimmt, jemand aus dem board oder jemand aus deinem engen RL freundeskreis sein.

    wenn dieser jemand sich mit der trojaner geschichte auskennt hilft dir normalerweise nichts ausser format c:

    viel spass ! ;)
  • erst einmal danke an die beiden oben und der dritte post is wieder von dem typen da!!!!! ich hab mitlerweile mein pw 6mal geändert!!! der ändert auch ständig sachen, wenn ich eingeloggt bin
    von meinem freundeskreis kennt keiner meine pw' geschweige denn, dass ich hier angemeldet bin^^
    cookies hab ich gelöscht, format c: auch schon!!!!!
    das komische is, dass nur hier auf dieser seite mein acc gehackt wird und auf den 100 anderen seiten gar nix!!!

    und im thread der oben verlinkt is, wurde vom admin schon der link entfernt und er steht wieder da!!! wenn das so weiter geht wird mein acc gelöscht -.-

    greetz
  • also ersteinmal hab ich keine gespaltene persönlichkeit und zum wlan kann ich nur sagen is komplett ausgeschalten!!!!
    und mein pw wird mitlerweile auch ständig geändert, sodass ich jedesmal mir ein neues pw an meine emailadresse schicken lassen muss

    vielen dank an Imperator, ich hoffe es funktioniert bald wieder alles normal^^

    greetz
  • ... die Bildschirmtastatur arbeitet aber auch nur mit "SendKeys" und simuliert damit die Tastatureingabe. Oder mit anderen Worten: Es kann auch mitgeloggt werden.

    @maddima:
    Hast du mal deinen Rechner nach Viren/Trojanern und Co. durchsucht? Eventuell hat derjenige ja ein Progrämmelchen installiert, mit dem er all deine Änderungen mitbekommt. Aber wenn du das Passwort änderst, stelle ich mir das doch recht schwierig vor. Ich würde auch eher darauf tippen, dass deine Cookies in die falschen Hände geraten sind...
    "Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben - Ich laufe jeden Tag Amok."
    [SIZE="1"]Hildegard Knef (1925-2002), dt. Schauspielerin, Chansonsängerin und Autorin [/SIZE]
  • strg + alt + entf

    achtung: vorher Gehirn einschalten ;)
    wenn du da was auffälliges entdeckst, beenden, suchen und del
    wenn's hidden ist: besorg dir n Tool, welches alle Dateien anzeigt, die von dem jeweiligen Programm gebraucht werden. sollte da ne Exe dabei sein, die sich nicht auffinden lässt -> reboot unter DOS starten und danach suchen und löschen.
    falls du hilfe brauchst -> go IRC ;)

    gruß
    n8
    [size=1][font="Fixedsys"][/size]
  • maddima - hast du keine Freunde? Du könntest doch einfach zu irgendeinem von denen nach Hause gehen, kurz dein Freesoft-Boardpasswort ändern und dann wirklich deinen ganzen PC neu aufsetzen. Weiterhin alle möglichen Sicherheitsrisiken vermeiden, mit Firefox surfen, nur Cookies von bekannten Seiten annehmen, eine ordentliche Firewall verwenden (z.B. Kaspersky), keine unbekannten Dateien im Internet öffnen, usw. Die üblichen Sicherheitstips eben, vielleicht lässt sich so das Problem wirklich in den Griff kriegen, möglicherweise hat er heute nur mal einen Tag was vor ...

    Palad


    PS: Die Sache mit der Bildschirmtastatur kann man loggen - aber notfalls kannst du dir das Passwort per Copy&Paste aus Buchstaben zusammenkopieren. Bringt bei einem ordentlichen Keylogger auch nichts, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
  • Wie wäre es wenn du mal keine Firefox Passwörter speicherst ?
    Ich ( und paar Leute mehr hier ) können mit Sicherheit deine PWs ohne Probleme auslesen, ausserdem wenn du auf jede X beliebige Application klickst dann brauchste dich nicht zu wundern.
    Format C würde ich bzw. mach ich mind. jede 6 Monate einfach darum das man nicht jeden Computer immer einwandfrei von restl. Applicationen befreien kannst.
    Fazit:
    Ich hab damals Viren erstellt und verbreitet als versteckter weibl. Chatter der nur auf "angeblichen" CS ( Cybersex ) auswahr.
    Anschliessend haben diese meine gefakte MSN Addy erhalten und dadurch habe ich das gefakte Bild(JPG) verbreitet, daraufhin erfolgt der Zugriff auf die Festplatte und kann alles ähnlich wie Remote Control.
    Alles was du machen kannst, kann ich auch ;)
    PC Reboot, File Upload, Steam pws auslesen, Firefox pws auslesen, email /icq / msn pws auslesen eine Sache von 5min.
    Deine Firewall ? Bringt nichts wird durch -kill für paar Minuten lahmgelegt unter der Prozess bedeutet Scvhost.exe :D

    Also ganz einfach:

    Sicherheit heisst nichts jede Firewall ist "FÜRN" Arsch.
    Ebenso Antivirus ein Virus undetected gut ich gebe zu heutzutage schwerer aber definitiv nicht unmöglich.
    Zumindestens gibts Viren die man entwickeln kann die von 90% alle Fire/Antivirenprogramme nicht als Virus angezeigt werden bzw, als Backdoor / Trojaner.
    Und ich meine... wenn die Moderatoren von Freesoft die IP Logs nachschauen und dann mal die IP zurückverfolgen werden Sie wahrscheinlich sehen ob derjenige Ahnung hat, oder aber einfach ohne Proxy No IP (DYNDNS) etc gearbeitet hat.
    Theoretisch könnteste den beim IPS anschwärzen und eine Anzeige gegen Ihn erstellen bzw aufgeben, da hacken strafbar ist!
    (Datenschutzgesetz)
    Meine Aufgabe in der damaligen Crew bestand nicht darin Computer ( User ) zu schädigen, sondern die Sicherheitslücken jedes Computers zu entdecken und ein gegensätzliches Programm dafür entwickeln.

    Liebe Grüße