Spitzbauch wegtrainieren!

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spitzbauch wegtrainieren!

    Hallo!

    Ich habe mal eine Frage:)

    Ich habe einen eigentlich gut durchtrainierten Körper, Muskeln und so eigtl stört mich nix... ausser EINES:

    Obwohl ich Parkour und Breakdance mache, und zuhause eigtl nur Liegestützen ( Ich habe nix andres zu tun ausser vll mal hier im Forum zu sein:D ) einen Spitzbauch. Gut. Viele sagen mir das wäre Veranlagung und das müsse so sein, aber die haben auch gesagt es wäre unrealistisch in einem dreiviertel Jahr einen Speck-Bauch in ein Six Pack umzuwandeln...:rolleyes:

    Jedenfalls wollte ich fragen ob es hier Leute gibt die eventuell wissen wie man so etwas OHNE Kosten bewältigen kann...!:confused:

    Ich habe schon viel Ausprobiert und die Methoden mit Sit ups und dem Kram funktionieren nicht :(

    Bitte um hilfe!

    Thx im voraus :blink:

    mfg PkPaule :flag: --> weg mit dem Speck!
  • Situps sind aber genau das richtige, weil durch Muskeltraining verbrennt man auch Fett, ich würde dir raten Mehre verschiedene Übungen für denn bauch zu machen, wichtig ist auch die Ernährung und natürlich sich auch zu bewegen durch laufen oder fahrad fahren. Schwimmen ist sehr gut.
  • zum spitzbauch:
    hxxp://www.novafeel.de/fitness/bauchmuskulatur-koerperhaltung.htm

    da wirds beschrieben, die literatur dazu kann man sich sicher anderswo beschaffen...^^


    der spitzbauch (wenns wirklich einer ist) ist keine sache von zuviel fett sondern von Haltungsschäden^^
    zu dehnen wäre zB der hüftbeuger...
  • hmm... weis net, daran kanns nich liegen, ich bin eig ein kleiner Flumi und beim dehnen bin ich eig auch sehr gut... mache Parkour und Breakdance, da soltle das nich das problem sein :D Werde mir deinen Tip aber mal zu herzen nehmen
  • PkPaule wegen der Falschen Haltung da gibt eine ganz einfache Methode wie du die ohne große Kosten korregieren kannst.

    Und zwar klemm dir einfach einen stecker zwischen den rücken und die arme, so wird eine grade haltung trainiert. anfangs ist es natürlich schon gewöhnungs bedürftig aber man gewohnt sich schnell daran.


    es langt wenn du das für so 30 Minuten am tag machst.
  • hmm verstehe ich auch nicht so recht... ich kenne diese Variante nur mit nem Besen und das ist ziemlich schmerzhaft :lins:

    @doc_pepper: Ich trage schon ziemlich lange Einlagen und gehe daher mindestens 4 im Jahr zu nem Orthopäden der sowas untersucht :)
  • Hi alle!

    Auch wenn ich jetzt einen "alten" Fred hier rauskrame,

    aber ich hab eigentlich das selbe Problem wie Paule und anscheinend auch eine ähnliche Statur wie er Oo

    Habe früher selbst Freerunning (Abwandlung des Parkour) betrieben, war im Fitnessstudio, habe Karate betrieben und bin jetzt (noch laaaaange) Soldat.

    Aktuell bleibt durch den Bund nicht allzuviel Zeit für "Nebenbeisport", am Wochenende wird das Rennrad Gassi gefahren etc.

    Ich versuch auch schon ewig mein "Bäuchlein" wegzukriegen, aber ich schaffs einfach nicht. Habt ihr noch andere Tipps parat, außer Crunches z.B.?

    (Und ja, vermutlich hab ich Haltungsschäden, ich kuck z.B. beim Laufen auch lieber runter als gradeaus :D)

    Und an Paule direkt --> Wie haste deinen Sixxer in den 9 Monaten hingekriegt? Normale Übungen (Klappmesser, Situps, Liegestütz und co.) oder noch was spezielles dabei? Und hast du dir auch Literatur dazu geholt?

    Danke für die Antworten schonmal!

    Es grüßt der

    4r5ch1urch
  • einen flachen bauch bekommt man in erster linie nicht durch irgendwelche crunches oder situps weg sondern eher durch eine anständige ernährung. ihr könnt auch noch soviele bauchübungen machen, wenn ihr trotzdem euch mit fast food vollstopft passiert garnichts.
    also training + richtige ernährung = niedriger Körperfettgehalt sprich Sixpack :)

    allerdings solltet ihr bei eurem Krafttraining immer daran denken ALLE Muskeln gleich viel zu trainieren. Sprich, wenn ihr eure Bauchmuskeln vorne trainiert, dann auch gleichzeitig die Muskeln am unteren Rücken trainieren. Ansonsten können dann oft folgeschäden wie der oben genannte Spitzbauch oder auch bis hin zu Rückenschmerzen entstehen.
  • Hallo,
    das mit dem Bauch muss nicht unbedingt von Fett kommen. Wenn ich die Bauchmuskeln anspanne und die Ranze abtastet ist da ca. 1cm Speck drauf. Trotzdem siehts so aus als ob ich einen Bauch hätte, kommt vom Hohlkreuz.
    Bei Leuten mit Hohlkreuz ist das aber nicht nur ein Muskelschwächeproblem, sondern oft auch ein Problem von vverkürzten Muskeln und Bändern. Ich kann zB folgendes nicht: Wenn ich mit gestreckten Beinen auf dem Boden sitze schaffe ich es nicht im Rücken gerade zu sein. -> Verkürzte Beinbeuger.

    Das macht manchmal mehr aus als schlechte Muskeln
    Gruß
    Frank
  • Also, ich weiss jetzt zwar nicht genau wieweit es bei dir genau fehlt, aber grundsätzlich kann man sagen dass laufen eine gesunde haltung gibt. schaut man sich zB fussballer oder handballer was auch immer an, haben die in den allermeisten fällen eine sehr gesunde statur. joggen wäre eine möglichkeit, die haltung zu verbessern, vllt manchmal auch durch läufe ergänzen bei denen man im anaeroben bereich läuft, also zB auf 1000 meter total auspowern. das sollte eine gesunde statur unterstützen.
  • Also fast ein Jahr ist es her, und das was mir geholfen hat waren Sit ups regelmäßig und viel Bewegungssport... wie ich das 6pack in 9monaten bekommen habe? Rausgegangen und mich einfach sau viel bewegt