Netgear WG111v2 W-LAN Stick verbindet nicht

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netgear WG111v2 W-LAN Stick verbindet nicht

    Habe schon seit längerem einen WG111v2 W-LAN Stick und einen Router(W500V).Bis jetzt hat alles immer toll funktioniert,
    sprich alles hat sich super verbunden und die verbindung wurde aufgebaut.
    Heute bin ich dan wieder an den Pc dran gegangen und der stick verbund sich nicht.

    Ich bekamm keine Verbindung.Ich habe sogar den Router neugestartet und configuriet,Den Stick rausgezogen und wieder reingesteckt.Aber ich bbekam keine Verbingung,

    Hier mein ein bild von meinem Netgear progi:


    Das bild ist nicht von mir (es ist auß google) es soll nur zeigen das mir auch das schloss auf ist.


    Das schloss was unten zusehen ist müßte normaler weiße zu sein und nicht offen.Was mich verwundert der Pc von dem das Signal ausgeht , aknn sich mit dem i-net verbinden.Von dem schreib ich auch.

    Zu meinem System:

    Windows XP SP2
    Alle treiber aktuel und alle updates installiert.


    Ich weiß nicht mehr weiter.

    MFG Jony
    " 2 Jahre und 6 Monate ohne Bewährung für den Verkauf von100 Gramm Haschisch - das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht."
    - Volker Pispers
  • öhm, ich würd mal sagen das schloss geht nicht zu weil die wlan verbindung nicht gesichert und bei der netgear software auch nichts eingestellt hast.

    ausserdem solltest vllt mal den treiber für den stick updaten


    öhm das weiß ich auch.meine treiber sind aktuell.
    das bild ist aus google bilder ich wollte damit nur zeigen das das schloss offen ist .
    das bild ist nicht von mir ,
    meine treiber sind aktuell.

    MFG JOny

    PS: werde das unter das bild schreiben
    ---
    bitte

    -closed-

    irgendwie hat es nach noch einem router rebot geklappt
    " 2 Jahre und 6 Monate ohne Bewährung für den Verkauf von100 Gramm Haschisch - das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht."
    - Volker Pispers