Mit Batch Ordner löschen

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit Batch Ordner löschen

    Hallo Leute,

    Ich hab mich ma hingesetzt un ne Batch-Datei gemacht wo mit sich ein bestimmter Ordner leert wenn ich die Batch-Datei starte !!

    das sieht ja dann so aus:

    ERASE "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Dokumente\???"

    ab ich aber noch folgendes Problem wenn ich die Batch ausführe dann will die immer ne Bestätigung ham also mit J/N !!

    Jetzt nu meine Frage kann man das irgendwie umgehen das der ne Bestätigung ham will ?

    muss ich ein anderes Wort nehmen ?

    oder is es was anderes ?

    :danke: schonma im Vorraus


    MfG Keule24
    Gruß Keule24

    Bin gesamte Woche über nich da

    also bitte nich wundern wenn kein Speedy, was ich natürlich nachhohlen werde
  • Quellcode

    1. rd [pfad] /s /q
    2. mkdir [pfad]


    Befehlserklärungen (auch in "help rd" und help "mkdir" zu finden):
    • rd .. Entfernt (löscht) ein Verzeichnis.
    • /s .. Löscht alle Verzeichnisse und Dateien im angegebenen Verzeichnizusätzlich zu dem Verzeichnis selbst. Wird verwendet, um ganze Verzeichnisbäume zu löschen.
    • /q .. Keine Nachfrage, ob die Verzeichnisbäume mit /S entfernt werden sollen.
    • mkdir .. Erzeugt ein Verzeichnis.

    (Ich habe es nur so hinbekommen den Ordner erst komplett zu löschen und erstelle ihn danach ebend wieder neu. Laut Microsoft müsste es auch mit dem del/erase befehl gehen, jedoch bei mir ohne erfolg)