KFC Hänchepanade?

  • Frage zu …

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • KFC EXTRA CRISPY

    1 whole frying chicken, cut up and marinated

    6-8 cups shortening for cooking

    1 egg, beaten
    1 cup milk
    2 cups all-purpose flour
    2 1/2 teaspoons salt
    3/4 teaspoon pepper
    3/4 teaspoon MSG
    1/8 teaspoon Paprika
    1/8 teaspoon Garlic Powder
    1/8 teaspoon Baking Powder

    Trim any excess skin and fat from the chicken pieces. Preheat the
    shortening in a deep-fryer to 350 degrees. Combine the beaten egg and
    milk in a medium bowl. In another medium bowl, combine the remaining
    coating ingredients (flour, salt, pepper and MSG). When the chicken
    has marinated, transfer each piece to paper towels so that excess
    liquid can drain off. Working with one piece at a time, first dip in
    egg and milk then coat the chicken with the dry flour mixture, then
    the egg and milk mixture again, and then back into the flour. Be sure
    that each piece is coated very generously. Stack the chicken on a
    plate or cookie sheet until each piece has been coated. Drop the
    chicken, one piece at a time into the hot shortening. Fry half of the
    chicken at a time (4 pieces) for 12-15 minutes, or until it is golden
    brown. You should be sure to stir the chicken around halfway through
    the cooking time so that each piece cooks evenly. Remove the chicken
    to a rack or towels to drain for about 5 minutes before eating.


    Kurz zur Erklärung noch:
    MSG siehe Zutatenliste oben ist das sog. Glutamat. Ich würde das weglassen. Es handelt sich dabei um einen Geschmacksverstärker, bei uns meinst nur in Chinaläden erhältlich oder als Knorr Aromat und Maggi Fondor bekannt. Glutamat steht im Verdacht gesundheitsschädlich zu sein, lass es weg.

    Shortening würde ich mit Palmin Soft ersetzen. Ansonsten sollte alles selbsterklärend sein.

    Gruß
    anderl
  • anderl schrieb:

    ...
    3/4 teaspoon pepper
    ...


    Ist ein Dreiviertel Teelöffel Pfeffer nicht etwas sehr viel?
    Ich mag auch panierte Hähnchen-/Putenteile, aber so extrem scharf muss es dann doch nicht sein ;)


    Also ich nehme zum Panieren z.B. von Hähnchenkeulen- oder Putenkeulen-Filets einfach einen Mix aus Paprika, Pfeffer, Salz, dezent Knoblauch und granulierten Zwiebeln, reibe das Fleisch damit ein und wende es in verquirltem Ei. Dann in Semmelbrösel ordentlich walzen und ab damit in die Pfanne oder Friteuse.

    Okay, das ist kein KFC-Rezept, schmeckt aber auch seeeeehr lecker.

    :D