Monitor mit Handyvertrag?

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Monitor mit Handyvertrag?

    Ich stehe kurz davor, dieses ANgebot wahr zu nehmen:

    TFT 19" BenQ FP93GX+ + SE K800i+100€ Guth.1Vertrag !!! bei eBay.de: Sony Ericsson (endet 02.12.07 11:34:44 MEZ)

    Die Sache mit dem Startguthaben, habe ich nicht richtig verstanden. Muss ich es aufladen -> 100 € <-, wenn es verbraucht wurde, oder nicht?

    Ich kann das K800i auf E-Bay zwischen 150-200+ € verkaufen...?
  • :D hallo

    ich hatte auch so ein änlichen vertrag aber ohne monitor
    klar würde ich das machen aber du hast jeden monat kosten von 25€ Grundgebür.
    wenn du es machst nehme ein anderes Handy wenn es dann auch umsonst ist.

    das rote dürfte deine frage zu den 100€ beantworten

    1 Die monatlichen 120 Inklusivminuten werden angerechnet auf nationale Gespräche ins dt. Festnetz, zu freenetMobile sowie in dt. Mobilfunknetze und die Mailboxabfrage.
    2 Das Startguthaben wird angerechnet auf alle nationalen Gespräche (inkl. Mailboxabfrage/-benachrichtigung und CallReturn), nationale SMS und MMS (ausgenommenService- und Sondernummern, Fax- und Datenverbindungen und Videotelefonie). Die Anrechnung erfolgt erst nach Aufbrauch der Freiminuten- undFrei-SMS-Kontingente sowie Frei-SMS aus SMS-Paketen. Ungenutztes Startguthaben verfällt nach 6 Monaten. Zur Aufladung des Startguthabens muss mit der neuen Rufnummer eine kostenpflichtige SMS mit dem Text: free 100 (100 € Startguthaben) an die Nummer: 2044 (0,19 €/SMS) versendet werden! Die Registrierung mussinnerhalb von 7 Tagen nach Aktivierung erfolgen!
    * Angebot nur gültig bis Antragseingang 30.11.2007 in Verbindung mit einem 24-Monats-Mobilfunktarif, durch den weitere Kosten, wie in der Tarifübersicht ausgewiesen, entstehen.




    noch was du weißt das du das handy nicht verkaufen darfst inerhalb der vertraszei!!!

    ich hatt das auch mit den 100€ aber die wurden bei mir nicht abgerechnet deswegen habe ich den vertrag nicht weiter bezahlt habe dann jede woche ne mahnung bekommen bis es etwa 1000€ waren da habe ich einen anwalt eingeschaltet der hat gesagt das ich trotsdem weiter zahlen hätte müssen.
    aber dann es wäre vor das gericht gegangen, aber mein anwalt wollte den vertrag von T-Mo... haben hatten aber keinen mehr die haben den verschlampt.
    so bliben sie auf ihren kossten sitzen:D .
    glück für mich aber PECH für DIE:D

    Fazit :D die 1000€ + etwa 250€ anwalt+Gerichtgebür.
    also 1250€ :löl:


    hätten die sich früher in verbindung mit mir gesetzt wären es nur läperliche 75€:D


    Also
    ich habe LRS bitte nicht sauer sein wenn was nicht stimmt
  • Heilige Sch.... Dann mache ich es wohl besser nicht, obwohl das Angebot verlockend ist. Außerdem kann ich das Handy nicht verkaufen, was meine Rechnung, ob sich der Kauf lohnt, völlig durcheinanderwirbelt!

    Die Sache mit den 100 € war mir von Anfang an suspekt! 120 Freiminuten, O.K., dann aber MUSS ich das Starguthaben immer wieder aufladen, wehe wenn nicht :flag:..

    Ich danke dir für deine Hilfe :).
  • Es hat KEINER was zu verschenken. Einfach mal darüber denken...
    Egal wer sowas anbietet. Es lohnt sich in der Regel IMMER für die Firmen oder deren Auftraggeber und nur gaaaaaanz selten für den Kunden.

    Nächstes mal das Präfix umstellen.

    *geschlossen*