Linksys WLAN-G + Vodafone + Emule?

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Linksys WLAN-G + Vodafone + Emule?

    Moinsen,

    hallo an alle, ich hab sonst für alle Problemchen im Board eine Lösung gefunden, jedoch hab ich jetzt eine Sache, wo ich wirklich in keine Thread Hilfe finden konnte...

    Also ich habe einen Linksys WRT54G3G + Vodafone Fair Flat + ähm diese neue Fuji Karte, wie auch immer...

    Viele in anderen Boards sind der Meinung das man mit Vodafone kein Emule betreiben kann, was an sich falsch und auch richtig ist...

    Emule kann durch die gesperrten Ports von außen keine High ID bekommen, stört aber nicht, da man mit LowID auch ordentlich ziehen kann, wenn man den Esel einfach mal mehrere Stunden einfach nicht anschaut (ja das mag er net *g*)...

    So folgendes:

    Wenn ich die Fuji gleich am Lapi anschließe/reinstecke, funzt emule... ein paar stunden warten, upload offen lassen (bei mir 40KB/s) und dann zieht er auch ordentlich.. Mit dieser Option war mein Lapi manchmal 72 Stunden ohne Verbindungsabbruch online und hat gezogen was das Zeug hält..

    So nun da ich nur UMTS BB im 2ten Stock habe aber mein Büro im 1ten Stock ist dachte ich also an den Linksys WRT54G3G..

    Gekauft installiert, neue Firmware drauf, passt...

    Funkt alles wunderbar... bis ich Emule starte... 3 Minuten später, Disconnected und WLAN ist weg.. Reboot vom Router, neu connecten und das spiel beginnt in 3 Min nochmal...

    Karte + Lappi funzt einwandfrei

    Router + Karte + Lappi funzt nicht...

    ÄHM?

    Ich habs mit Port Forwarding versucht, hab firewall aus gemacht, emule guides für den WRT54G3G sogar gefunden (--> Port Forwarding for the Linksys WRT54G3G)

    hab mit linksys telefoniert, die sagen ich soll mich an vodafone wenden,
    vodafone sagt, dass emule ÜBERHAUPT NICHT MÖGLICH IST, auf die frage, wieso es ohne router und nur mit lappi einwandfrei funzt hat der herr man glaube es kaum, einfach aufgelegt... ähm 2ter versuch, der nächste kompetente mitarbeiter meinte, puh gut frage, ich meld mich bei ihnen (das war vor ach keine ahnung wann das war), der 3te versuch, keine ahnung, ein anderer hatte auch keine ahnung...

    ich dachte da an ältere firmware, jedoch ist an die schwer ranzukommen? oder hat jemand zufällig die 2.01.02? (hab gehört mit der funzt das, oder ich hab mich verlesen)

    vodafone fühlt sich nicht im stande die alten firmware zu verfügung zu stellen bla bla bla...

    hat irgend einer eine plausible erklärung, konstruktive hilfe oder eine aufmunternde predigt?



    danke im voraus...
  • es kann auch sein das dein Port Forwarding nicht so richtig geklappt hat.
    mache doch mal eine freigabe der ports von emule im router von hand.
    dann sollte es im meisten fall funzen.
    was für ein Firewall? vll.speziell dort auch freigaben machen.

    aber es kann auch sein das vodafone dies für deine Karte gesperrt hat.
    möglich ist alles

    gruß wakiya:drum:
  • Hast du schon versucht bei Emule einfach andere Ports für TCP und UDP einzugeben?
    Dann kann es auf jeden Fall nicht an dem Blocken von irgendwas liegen!

    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!