dwwin.exe

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi!

    Ich habe folgendes Problem:

    Immer wenn ich eine anwendung öffne erscheint folgendes Fenster:

    dwwin.exe- fehler in der Anwendung

    Die Anweisung in "0x7c883f9c" verweist auf Speicher in "0x7c883f9c". Der Vorgang "written" konnte nicht auf dem Speicher durch geführt werden.
    Klicken Sie auf "OK", um das Programm zu beenden.

    Parrallel dazu zeigt mir Kaspersky folgende Meldung:

    Proaktiver Schutz
    Versuch zum Laden eines neuen oder veränderten Moduls ns1E5.tmp
    Verdächtige Aktion:
    Intergrity violation

    Prozess (PID: 5344)
    C:\Windows\system32\dwwin.exe

    Hier noch mal als bild:


    Ich drücke dann immer auf "In ähnlichen Fällen anwenden" und dann auf "erlauben" aber es kommt immer wieder.

    Dann hab ich bei ausführen "DRWTSN32.EXE" eingegeben, denn das Problem liegt ja bei Dr.Watson.



    da zeigt er mir den eintrag von dwwin.exe als problem und noch2 andere sachen.(im bild markiert)

    ich wollte dr.watson in der registry abschalten konnte ihn aber nicht finden( HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\AeDebug). Der eintrag war bei mir nicht vorhanden.

    was soll ich machen um diese fehlermeldung zu deaktivieren oder abzustellen?

    Ich glaube das liegt an kaspersky denn als ich noch norton 2007 drauf hatte funktionierte alles wie geschmiert.

    Bitte um hilfe!

    thx im vorrau!

    mfg
    Khaled
  • Was ist das für eine Anwendung die du startest??
    Die dwwin.exe ist ja nicht das Problem:
    (C:\Windows(WINNT)\System32) Microsoft Application Error Reporting (Dr. Watson), Systemdatei für NT/2000/XP

    Also die Anwendung müsste also der Vistamizer sein.
    Wenn du das Programm installieren willst schalt die Firewall komplett aus.^^
    Ansonsten kommt wies aussieht das Problem.
    [SIZE="1"]Nethland SyS[/SIZE]
    [SIZE="1"]Seiten nicht mehr ganz Aktuell. xD[/SIZE]
  • Also liegt das Problem an Kaspersky?!

    Ich werde das mal ausprobieren wenn ich kaspersky deaktiviert habe!

    Ich hab mr soweiso schon überlegt ob ich wieder zu Norton wechseln soll, aber ertsmal egal.
    Hat noch jemand andere Ideen?
  • Wenn du den Vistamizer installieren willst musst du die Firewall aussschalten !!!!

    Da nützt es nichts eine andere zu nutzen. Ich weis auch nicht wofür du drwatson nehmen willst.

    Die dwwin.exe sagt ja nur das die Anwendung die du starten willst ein Fehler verursacht (CrashREPORT)^^.

    Also Firewall aussschalten und Vistamizer ausführen. Falls es dann nicht geht wende dich an den Herrsteller. Dann liegt es an der Anwendung nicht am System.

    Hier ein ausszug aus einem Artikel:
    Das eigentlich nebensächliche zum Dr. Watson, was aber die Masse der Anfragen zu diesem Artikel betrifft: Das Tool "Dr. Watson" kann nichts dafür, daß Ihr PC "spinnt", dieses Tool dient eigentlich nur zum Aufräumen, nachdem bereits ein Crash passiert ist. Das Tool ist weder ein Indikator für einen Virus oder Trojaner, noch für sonst irgendwelche Schädlinge: Wenn der Watson aktiv geworden ist, ist irgendein Programm oder ein Dienst gecrasht.


    Also Vistamizer startet mit Firewall.
    CRASH dwwin.exe meldet den Fehler. (Microsoft Application Error ""Reporting"")
    Du startest Watson um aufzuräumen.
    Warum?? Ist bissl Sinnlos oder willst du das Progamm aufräumen??^^

    @ Martin Zeller
    Der Internet Explorer und das Programm Vistamizer sind was GAAANZ anderes.^^ (Bezug auf den Link von dir)
    [SIZE="1"]Nethland SyS[/SIZE]
    [SIZE="1"]Seiten nicht mehr ganz Aktuell. xD[/SIZE]
  • ok!

    ich habe jetzt vistamizer mit deaktiviertem kaspersky installiert. Doch es kommen immer noch die dwwin.exe fhelermeldung aber ohne das kaspersky einmischt. ich hab dann immer auf beenden gedrückt und dann hat es sich installiert.
    Wieso ist das so? Das war noch nie so.
    bitte immer noch um hilfe!
    mfg
    Khaled
  • Ich hab mich jez voll in die scheiße geritten!
    Ich habe vistamizer von der platte gefegt. Aber da ich so auf den Vistastyle abfahre hab ich mir Vista Transformation Pack 7 geladen und installiert. Da mir das Programm nicht gefällt möchte ich es nicht mehr haben. Doch soeinfach lässt es sich nicht entfernen, weil sich das in die systemdateien eingebunkert hat und sogar einige systemdaten erstezt.(Hab ich erst hinterher bemerkt als ich ich bei google nachgeforscht habe, war schon immer so das ich mir nicht alles genau durchlese xD) Jetzt ist meine neudazugekomene frage: Wenn ich jez Windows repariere(mit bluescreen usw.) Bleiben dann noch meine insatllierten datein wie programme vorhanden?(ich hab nähmlich kb wieder alles neuzuinstallieren). Werden also nur die systemdaten auf den originalstand gesetzt oder wird windows komplett (+installierte dateien) gelöscht und neuinstalliert?

    bitte um support!
    mfg
    Khaled
  • Windows XP CD ins Laufwerk im Windows Desktop Betrieb.Dann auf XP Installieren und auf Update gehen.Bei der Frage neueste Updates aus dem Netz saugen,kannste nein sagen.Dann Neustart.Windows einfach Installieren ohne Formatieren und ohne Partition ändern.Dann sind nachher alle Daten wieder da.
    Windows ersetzt nur die Fehlerhaften Daten im System.

    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Bei der Reperatur werden glaube keine Daten gelsöcht, nur fehlerhafte Daten von Windows repariert. Aber ob Wndows die geänderten Systemdatein, die auch beim Vistamizer geändert werden würden, auch repariert bleibt fraglich.
    Ist irgendwie vom Grundsatz her das gleiche:
    Windows ersetzt nur die Fehlerhaften Daten im System.

    Aber die gründlichste Alternative wäre meienr Meinung nach ein Wiederherstellungspunkt.
    [SIZE="1"]Nethland SyS[/SIZE]
    [SIZE="1"]Seiten nicht mehr ganz Aktuell. xD[/SIZE]
  • Hmm also dann würde ich dir empfehlen erstmal Firecats verfahren zu probieren und wenn das nicht klappt die Reperatur. Ich hab eine Reperatur noch nie vornehmen müssen von daher kann ich dazu auch nicht ganz so vie sagen.
    Falls alles nicht hilft mal den Herrsteller anschrieben, hilft glaube am besten.^^
    [SIZE="1"]Nethland SyS[/SIZE]
    [SIZE="1"]Seiten nicht mehr ganz Aktuell. xD[/SIZE]
  • einfacher gehts hiermit
    deine systemdateien herstellen.habs mal rausgesucht.


    Sie sollten Ihre Systemdateien von Zeit zu Zeit überprüfen, ob dort vielleicht von anderen Anwendungen Dateien ausgetauscht wurden. Zum Einsatz kommt dabei die "System File Protection", abgekürzt SFC. SFC wird mit einem Parameter in der Eingabeaufforderung ausgeführt. Diese rufen Sie mit "Start", "Ausführen" und der Eingabe von "CMD" auf:

    Mit "sfc /?" erhalten Sie eine Übersicht der verfügbaren Optionen:

    "sfc /scannow" überprüft alle geschützten Systemdateien
    "sfc /scanboot" überprüft die Dateien bei jedem Systemstart
    "sfc /revert" setzt SFC wieder auf die Standartkonfiguration zurück
    "sfc /purgecache" leert den Dateicache

    must dabei deine windows cd dabei haben.
    dieses gild für xp und vista

    bei vista ist es bisschen umständlicher die rechte an den systemdateien zu bekommen,
    da reichen adminrechte nicht aus,du brauchst dann die rechte als Truisde Installer.
    hab ne anleitung dafür falls du sie brauchst.

    die lösung von Firecat ist soweit ok,datein werden hergestellt,deine persönlichen daten und programme bleiben.
    die programme die auf c waren funzen,aber wenn du programme auf anderen patitionen hattest,die gehn nicht mehr.
    es wird ja die komplette registry neu geschrieben.und das andere ist einige daten bzw ordner sind dann doppelt.
    weil windows die alten dateien und ordner bei dieser installation nicht löscht sondern denen die endung .old setzt.
    und diese bleiben nachwie vor im system und auf der platte,kannst die dann von hand selbst löschen.
    dieses so mal am rande zur windows installation.
    hier im board gibts auch ein TUT über die reperaturfunktion


    gruß wakiya:drum:
  • ich habs mal mit der windows repatur ausprobiert hat zwar vista transformationpack gelöscht hat aber nicht dazu geführ die fehlermeldungen zu beseitigen. Deshalb hab ich den pc neuinstalliert. jez funz alles wieder.