DVBViewer-Senderdatei, wo?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVBViewer-Senderdatei, wo?

    hallo,
    ich suche die kanal- bzw. die senderdatei im DVBViewer.
    habe auf zwei verschiedenen windowskonfigurationen das programm installiert (leider unter verschiedenen pfaden).
    da ich auf dem einen ca. 150 sender zur verfügung habe, würde ich diese gern auf das andere übernehmen -hier kann ich nur ca. die hälfte programme über den sendersuchlauf einfangen-. auch nach mehrmaligen scannen finde ich keine weiteren programme mehr. kennt jemand die dateien die übernommen werden müssen bzw. weis, wo diese versteckt sind?
    mfg. Onkel Dieter
  • Die Kanalliste wird im Hauptverzeichnis gespeichert, Dateiname ist Channels.dat. Die Favoriten dagegen aber hier: C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\CMUV\DVBViewer, Dateiname Favoriten.xml.

    Es sei denn, du hast für das letztere, während des Setups den Pfad geändert.
    Gruß
    Baddy
  • hatte die entsprechenden dateien bereits hin und her geschoben. nutzt aber nichts. die so verschobenen dateien werden nicht berücksichtigt. liegt wahrscheinlich an meinem viewer-programm. habe es hier vom board-also vergessen die 15 euro zu investieren-. kann z.b. aus dem programm heraus auch keine kanallisten laden. werde nochmal mit verstärktem kabelsignal einen scann vornehmen. vielleicht fange ich dann die restlichen sender ein.
    kann es sein, dass die umsonstversion von dvbviewer einschränkungen hat?
    mfg. Onkel Dieter
  • Ja, die ist voll mit Fehlern.

    Ich weiss nicht wie oft ich das heir schon gepostet hab, die gecrackte Version funktioniert nicht! Steht auch in meiner Anleitung extra DICK und FETT...

    Für das Super Programm sind doch keine 15 € zu viel? Die kann man da schon investerieren, was man dafür alles bekommt ist unglaublich. Lebenslang Updates - umsonst natürlich.
    Die könnten auch 40-50 € dafür verlangen.
    Gruß
    Baddy