Netzwerk startet nicht automatisch unter Vista

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netzwerk startet nicht automatisch unter Vista

    Hallo erstmal!

    Habe folgendes Problem: Ich benutze Windows Vista Home Premium 32 Bit schön seit längeren eigentlich ohne großartige Probleme. Nun startet aber schon seit einer Woche meine Netzwerkverbindung nicht mehr automatisch. Ich muss immer auf die Lanverbindungen gehen und das Netzwerkgerät deaktivieren und dann wieder aktivieren, aber dann funktionierts. Das Problem tritt nur beim Systemstart auf. Bin mir sicher das ich nichts an den Netzwerkeinstellungen verändert habe.

    Vielleicht weis ja einer von euch eine Lösung!?

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen, da das Problem ziemlich nervig ist!:(

    Danke schon mal im Vorraus!!!
  • Hallo,

    hatte Anfangs ähnliches. Berichte mal wie dein Netzwerk (Lan oder Wlan) läuft, sowie der Typ des Modems oder Router dazu.

    Auch mal prüfen ob die Netzwerkverbindung auf Standard steht.;)
  • Danke für die schnelle Antwort!!! Also mein PC hängt ganz normal über lan an einem von t-online Speedport w700V. Ja das mit dem Standart hab ich mir auch schon gedacht aber ich find unter vista nicht, wie man die Lan-verbindung auf standart setzen kann. I finds nur komisch das es die ganze zeit ging und jetzt plötzlich nicht mehr. :(
  • Moin,

    geht und geht nicht mehr ist bei Vista so eine Sache.
    Die schieben einem so viele Updates unter, wo kein Mensch weiss, was die alles machen...
    Die Standardverbindunge kannst du festlegen unter:
    Systemsteuerung, Netzwerk- und Freigabecenter, dann links auf "Netzwerkverbindungen verwalten" klicken und dann mit der rechten Maustaste auf deine LAN-Verbindung, da kann ich bei mir die Standardverbindung festlegen.

    Viel Glück.
  • Ja also ich glaube glück ist der richtige ausdruck. Also das mit den Standart funktioniert schonmal nicht. Aber das wird daran liegen das ich ja nur eine Lanverbindung eingerichtet habe. Ist ja auch so das ich PC technisch nicht gerade ein Noob bin. Ich glaub wirklich das es an irgendwelchen Updates liegt. Vielleicht muss ich ja eins deinstallieren, aber das is bei der Flut an Updates von Vista gar nicht so einfach das richtige raus zu finden. Jedenfalls größes Dankeschön!!

    So hab mir mal die zeit genommen und die ganzen updates überprüft. und es lag wirklich an einem optionalen update von microsoft. Ich finds eigentlich eine schweinerei. Die Updates sind ja eigentlich dafür gedacht das, das Betriebssystem ohne Fehler und stabiler laufen soll und nicht das noch weitere Fehler auftreten. bin ja mal gespannt wie das mit Vista noch weitergeht und ob das SP1 wirklich was bringt. Bis jetzt bin ich der meinung das für mich Vista ein Absoluter Fehlkauf war. Es leiden die Performance und der imense Arbeitsspeicher verbrauch is einfach nur heftig. Naja bin ja selbst schuld:p

    Jedenfalls nochmal großes Dankeschön an Flipper99 & bonkchen;)